Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: 64-Bit-Chrome für Windows

warum sicherer?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. warum sicherer?

    Autor: Anonymer Nutzer 03.06.14 - 21:17

    Habe ich bei 64bit Anwendungen schon oft gelesen.
    Verstehe aber den Grund nicht.

    Warum soll ein 64bit Chrome sicherer sein als ein 32bit Chrome?

  2. Re: warum sicherer?

    Autor: k@rsten 03.06.14 - 21:42

    "Security is better, too, thanks to high-entropy address space layout randomization in Windows 8, making memory hacks harder."

  3. Re: warum sicherer?

    Autor: cubei 03.06.14 - 21:42

    Nächstes Mal einfach den Artikel lesen
    > Unter Windows 8 kann Chrome dank der 64 Bit Address Space Layout Randomization (ASLR) mit hoher Entropie benutzen, was auch helfe JIT-Spraying-Angriffe besser abzuwehren. Zudem werden bestehende Abwehrmechanismen wie die Heap-Partitionierung effektiver.

  4. Re: warum sicherer?

    Autor: Anonymer Nutzer 03.06.14 - 22:14

    hab ich eigentlich, allerdings wohl bei dem wort "bei windows 8" gedanklich den Absatz übersprungen. Hab dann noch mal strg+f nach "sicher" gemacht und außer in der Überschrift nichts mehr gefunden. Danke für den Hinweis auf meine Schusseligkeit ;-)

    Wie ich das verstehe betrifft die Verbesserung also rein Windows 8, was aktuell nur wenige nutzen?

  5. Re: warum sicherer?

    Autor: cntrl 03.06.14 - 22:26

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hab ich eigentlich...


    da haben wir das Problem.

  6. Re: warum sicherer?

    Autor: Bouncy 04.06.14 - 10:15

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie ich das verstehe betrifft die Verbesserung also rein Windows 8, was
    > aktuell nur wenige nutzen?
    Ja nun, da das verbesserte ASLR eines der neuen Features von Win8 ist kann es logischerweise auch nur Win8 betreffen...

  7. Re: warum sicherer?

    Autor: AssKickA 04.06.14 - 10:21

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hab ich eigentlich, allerdings wohl bei dem wort "bei windows 8" gedanklich
    > den Absatz übersprungen. Hab dann noch mal strg+f nach "sicher" gemacht und
    > außer in der Überschrift nichts mehr gefunden. Danke für den Hinweis auf
    > meine Schusseligkeit ;-)
    >
    > Wie ich das verstehe betrifft die Verbesserung also rein Windows 8, was
    > aktuell nur wenige nutzen?

    Was heißt denn nur wenige nutzen? Über 200 Millionen verkaufte Lizenzen Anfang 2014 plus Schwarzkopien in unbekannter Höhe (Schätzungen sagen pro verkaufter Kopie gibt es 5-10 illegale Kopien allgemein) sind für dich wenige?

  8. Re: warum sicherer?

    Autor: AssKickA 04.06.14 - 10:24

    AssKickA schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HerrMannelig schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > hab ich eigentlich, allerdings wohl bei dem wort "bei windows 8"
    > gedanklich
    > > den Absatz übersprungen. Hab dann noch mal strg+f nach "sicher" gemacht
    > und
    > > außer in der Überschrift nichts mehr gefunden. Danke für den Hinweis auf
    > > meine Schusseligkeit ;-)
    > >
    > > Wie ich das verstehe betrifft die Verbesserung also rein Windows 8, was
    > > aktuell nur wenige nutzen?
    >
    > Was heißt denn nur wenige nutzen? Über 200 Millionen verkaufte Lizenzen
    > Anfang 2014 plus Schwarzkopien in unbekannter Höhe (Schätzungen sagen pro
    > verkaufter Kopie gibt es 5-10 illegale Kopien allgemein) sind für dich
    > wenige?

    Ach und das Support Ende von Windows Uralt-XP hat mit Sicherheit Windows 8 Verkäufe noch mehr befeuert. Zig Artikel in der CT Verweisen seit Monaten darauf und empfehlen die Restbestände der rabattierten Windows 8 Upgrade Lizenzen zu kaufen. Ein Arbeitskollege hat zu lange gewartet damit und wir haben festgestellt, dass nun nahezu alle Restbestände verkauft sind und die letzten Reste für den doppelten Preis verhökert werden (90-100¤ anstatt 49,95¤).

  9. Re: warum sicherer?

    Autor: nille02 04.06.14 - 10:41

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie ich das verstehe betrifft die Verbesserung also rein Windows 8, was
    > aktuell nur wenige nutzen?

    Nein, es betrifft jedes Windows ab Vista. Seit dem kann Windows ASLR.

  10. Re: warum sicherer?

    Autor: Bouncy 04.06.14 - 12:23

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, es betrifft jedes Windows ab Vista. Seit dem kann Windows ASLR.
    nö, nur Win8 kann ASLR HE

  11. Re: warum sicherer?

    Autor: nille02 04.06.14 - 12:31

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nille02 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nein, es betrifft jedes Windows ab Vista. Seit dem kann Windows ASLR.
    > nö, nur Win8 kann ASLR HE

    Hat aber mit dem Problem, das ASLR unter 32bit schlechter ist, nichts zu tun.

  12. Re: warum sicherer?

    Autor: nolonar 04.06.14 - 12:37

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie ich das verstehe betrifft die Verbesserung also rein Windows 8, was
    > aktuell nur wenige nutzen?

    Ach ja... Die typische "Was mich nicht interessiert, interessiert kein Schwein"-Arroganz.

    Ich benutze kein Chrome, somit benutzen "logischerweise" wohl nur die wenigsten diesen Browser, ne?

  13. Re: warum sicherer?

    Autor: klink 04.06.14 - 13:43

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nille02 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nein, es betrifft jedes Windows ab Vista. Seit dem kann Windows ASLR.
    > nö, nur Win8 kann ASLR HE

    Kann man irgendwie sehen ob ein Programm ASLR HE nutzt?
    So sieht es z.B. beim Firefox x64 aus.

  14. Re: warum sicherer?

    Autor: pythoneer 04.06.14 - 13:48

    AssKickA schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was heißt denn nur wenige nutzen? Über 200 Millionen verkaufte Lizenzen
    > Anfang 2014 plus Schwarzkopien in unbekannter Höhe (Schätzungen sagen pro
    > verkaufter Kopie gibt es 5-10 illegale Kopien allgemein) sind für dich
    > wenige?

    Wow ! 2 Mrd. Menschen nutzen also schon Windows 8, beachtlich!

    Ich habe dann mal gegooglet und leider nur Zahlen von 2008 gefunden die besagen, dass es überhaupt nur 1 Mrd. PCs gibt und für 2014 eine Anzahl von 2 Mrd vorausgesagt wurden.

    Sieht man sich zum Vergleich an, wie viele Internetuser es gibt ( und da sind auch Tablets und Smartphones enthalten ) dann gibt es davon auch nur ca 2 Mrd. die Zahl kann also durch aus stimmen. Echt krass, demnach muss ja Windows 8 eine Verbreitung von mehr als 100% haben!

    Wie kann es dann sein, dass netmarketshare.com und gs.statcounter.com dazu ganz anderen Zahlen haben? Habe ich die Anzahl der Computer dann doch unterschätzt und es gibt dann doch eher so ca. 60 Mrd. PCs ? Aber warum ist dann nur jeder 30. PC am Internet angeschlossen ... Fragen über Fragen. Woran könnte das liegen, dass wenn man deine Zahl für bare Münze nimmt, man auf völlig abstruse Dinge kommt?



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 04.06.14 14:06 durch pythoneer.

  15. Re: warum sicherer?

    Autor: nolonar 04.06.14 - 14:08

    klink schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >

    Wo hast du denn das her?
    Mit dem gewöhnlichen Taskmanager kriege ich diese Fenster nicht.

  16. Re: warum sicherer?

    Autor: klink 04.06.14 - 14:20

    nolonar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wo hast du denn das her?
    > Mit dem gewöhnlichen Taskmanager kriege ich diese Fenster nicht.

    Process Explorer

  17. Re: warum sicherer?

    Autor: Bouncy 04.06.14 - 15:01

    klink schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann man irgendwie sehen ob ein Programm ASLR HE nutzt?
    > So sieht es z.B. beim Firefox x64 aus.
    ist das eine alte Version von PE? Eigentlich steht das genau da wo bei dir nur "enabled" steht...

  18. Re: warum sicherer?

    Autor: klink 04.06.14 - 15:55

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > klink schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Kann man irgendwie sehen ob ein Programm ASLR HE nutzt?
    > > So sieht es z.B. beim Firefox x64 aus.
    > ist das eine alte Version von PE? Eigentlich steht das genau da wo bei dir
    > nur "enabled" steht...
    Hab noch mal mit Chrome x64 getestet, Firefox x64 unterstützt dieses nicht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen
  3. SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG, Pforzheim
  4. über Hays AG, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alternative Antriebe: Saubere Schiffe am Horizont
Alternative Antriebe
Saubere Schiffe am Horizont

Wie viel Dreck Schiffe in die Luft blasen, bleibt den meisten Menschen verborgen, denn sie tun es auf hoher See. Fast 100 Jahre wurde deshalb nichts dagegen unternommen - doch die Zeiten ändern sich endlich.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autonome Schiffe Und abends geht der Kapitän nach Hause
  2. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  3. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

Vivy & Co.: Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit
Vivy & Co.
Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

35C3 Mit Sicherheitsversprechen geizen die Hersteller von Gesundheitsapps wahrlich nicht. Sie halten sie jedoch oft nicht.
Von Moritz Tremmel

  1. Krankenkassen Vivy-App gibt Daten preis
  2. Krankenversicherung Der Papierkrieg geht weiter
  3. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche

  1. Zu hohe Kosten: Tesla stellt Empfehlungsprogramm ein
    Zu hohe Kosten
    Tesla stellt Empfehlungsprogramm ein

    Teslas Kundenempfehlungsprogramm, bei dem Tesla-Besitzer Freunden einen Code geben können, um sechs Monate lang kostenlos über das Supercharger-Netzwerk aufzuladen, endet am 1. Februar.

  2. Verzicht auf Diesel: Volvo baut Elektrobagger und E-Radlader
    Verzicht auf Diesel
    Volvo baut Elektrobagger und E-Radlader

    Volvo will bis Mitte 2020 eine Reihe von elektrischen Kompaktbaggern und Radladern auf den Markt bringen und die Entwicklung neuer Modelle mit Dieselmotor einstellen.

  3. Graswang: Ein Dorf in Bayern will keinen Mobilfunkmast
    Graswang
    Ein Dorf in Bayern will keinen Mobilfunkmast

    Zuerst hatten die Bürger sich über die schlechte Mobilfunkversorgung beschwert. Nun will die Telekom bauen, doch die Mehrheit in Graswang will das nicht.


  1. 07:39

  2. 07:14

  3. 19:23

  4. 19:11

  5. 18:39

  6. 18:27

  7. 17:43

  8. 16:51