Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: Android 8.0 heißt Oreo

Icon mit Zahl

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Icon mit Zahl

    Autor: plutoniumsulfat 21.08.17 - 22:00

    Endlich mal was, was iOS schon...seit Beginn hat?

  2. Re: Icon mit Zahl

    Autor: pythoneer 21.08.17 - 22:24

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Endlich mal was, was iOS schon...seit Beginn hat?

    Android hat doch gar keine Zahlen drin oder?

    Linux is highly user friendly, it is just highly selective who it is friends with.

  3. Re: Icon mit Zahl

    Autor: Phantom 21.08.17 - 22:36

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > plutoniumsulfat schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Endlich mal was, was iOS schon...seit Beginn hat?
    >
    > Android hat doch gar keine Zahlen drin oder?


    Ich glaube er meint eine Zahl für die Anzahl von z.B Whatsapp Nachrichten die schon auf dem Homescreen auf/neben zu sehen ist.
    Oder liege ich falsch?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.08.17 22:36 durch Phantom.

  4. Re: Icon mit Zahl

    Autor: Seroy 21.08.17 - 23:12

    Ja was anderes kann damit glaube ich nicht gemeint sein

  5. Re: Icon mit Zahl

    Autor: Phantom 21.08.17 - 23:35

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Endlich mal was, was iOS schon...seit Beginn hat?


    Na das gibt es bei Samsung auch schon seit Jahren.
    Ist also auch nicht sooo neu.

  6. Re: Icon mit Zahl

    Autor: JarJarThomas 22.08.17 - 01:48

    Phantom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > plutoniumsulfat schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Endlich mal was, was iOS schon...seit Beginn hat?
    >
    > Na das gibt es bei Samsung auch schon seit Jahren.
    > Ist also auch nicht sooo neu.

    Wie gesagt ist GAR nicht neu, ist uralt und endlich schliesst Android mal auf.
    Naja aber so essentielle Dinge wie Backup geht immer noch nicht ohne zu rooten.
    Und das wiederum ist ein nogo in jeder grösseren Firma

  7. Re: Icon mit Zahl

    Autor: amagol 22.08.17 - 02:49

    JarJarThomas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja aber so essentielle Dinge wie Backup geht immer noch nicht ohne zu
    > rooten.
    > Und das wiederum ist ein nogo in jeder grösseren Firma

    In welcher groesseren Firma hast du Daten auf deinem Handy die zu sichern sind und die nicht im Standard-Backup enthalten sind (oder sowieso auf einem Server liegen)?

  8. Re: Icon mit Zahl

    Autor: NaruHina 22.08.17 - 07:15

    JarJarThomas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Phantom schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > plutoniumsulfat schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Endlich mal was, was iOS schon...seit Beginn hat?
    > >
    > >
    > > Na das gibt es bei Samsung auch schon seit Jahren.
    > > Ist also auch nicht sooo neu.
    >
    > Wie gesagt ist GAR nicht neu, ist uralt und endlich schliesst Android mal
    > auf.
    > Naja aber so essentielle Dinge wie Backup geht immer noch nicht ohne zu
    > rooten.
    > Und das wiederum ist ein nogo in jeder grösseren Firma

    Alle Apps sofern über Google Play geladen werden beim neueinrichten eines Smartphones wenn kann das möchte wieder installiert. WhatsApp und andere Apps können ihre Daten ebenfalls über die Google Cloud wiederherstellen. Wichtige Daten können mit verschiedenen Dingen wiederhergestellt werden, entweder auch über die Google Cloud(standartmasig enthalten), oder über andere Dienste wie Dropbox, HiDrive etc. oder einer eigenen entwickelten App der Firma...

  9. Re: Icon mit Zahl

    Autor: Flyns 22.08.17 - 07:34

    NaruHina schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JarJarThomas schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Phantom schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > plutoniumsulfat schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Endlich mal was, was iOS schon...seit Beginn hat?
    > > >
    > > >
    > > > Na das gibt es bei Samsung auch schon seit Jahren.
    > > > Ist also auch nicht sooo neu.
    > >
    > > Wie gesagt ist GAR nicht neu, ist uralt und endlich schliesst Android
    > mal
    > > auf.
    > > Naja aber so essentielle Dinge wie Backup geht immer noch nicht ohne zu
    > > rooten.
    > > Und das wiederum ist ein nogo in jeder grösseren Firma
    >
    > Alle Apps sofern über Google Play geladen werden beim neueinrichten eines
    > Smartphones wenn kann das möchte wieder installiert. WhatsApp und andere
    > Apps können ihre Daten ebenfalls über die Google Cloud wiederherstellen.
    > Wichtige Daten können mit verschiedenen Dingen wiederhergestellt werden,
    > entweder auch über die Google Cloud(standartmasig enthalten), oder über
    > andere Dienste wie Dropbox, HiDrive etc. oder einer eigenen entwickelten
    > App der Firma...

    Ist trotzdem nicht so schnell und einfach wie beispielsweise bei Apple. iPhone per USB an Mac/PC -> automatisches Voll-Backup. Fertig. Wiederherstellen geht genauso schnell.

  10. Re: Icon mit Zahl

    Autor: LSBorg 22.08.17 - 07:44

    Dann hab ich ne Lösung für dich. Kauf dir ein IPhone!

  11. Re: Icon mit Zahl

    Autor: Phantomal 22.08.17 - 08:14

    Was ist denn daran einfacher ein Gerät zum Backup per USB anschließen zu müssen, als wenn man einmal das Backup konfiguriert, und es dann nachts die Daten automatisch per WLAN in die Cloud schiebt?

  12. Re: Icon mit Zahl

    Autor: LSBorg 22.08.17 - 08:25

    Phantomal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist denn daran einfacher ein Gerät zum Backup per USB anschließen zu
    > müssen, als wenn man einmal das Backup konfiguriert, und es dann nachts die
    > Daten automatisch per WLAN in die Cloud schiebt?

    Nachdem mein Nexus 5 bekanntschaft mit dem Asphalt gemacht hatte und mir ein neues Smartphone gekauft und eingerichtet hatte, konnte ich nicht über Datenverlust klagen, obwohl ich nicht explizit ein Backup erstellt habe. Weiss also auch nicht, was man da jetzt noch besser oder anders machen sollte.

  13. Re: Icon mit Zahl

    Autor: FreiGeistler 22.08.17 - 08:48

    JarJarThomas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie gesagt ist GAR nicht neu, ist uralt und endlich schliesst Android mal auf.
    > Naja aber so essentielle Dinge wie Backup geht immer noch nicht ohne zu rooten.
    > Und das wiederum ist ein nogo in jeder grösseren Firma

    Also Backup in die Cloud geht schon seit es Android gibt.
    Bashing fail!

  14. Re: Icon mit Zahl

    Autor: styler2go 22.08.17 - 08:52

    Es ist bei Android tatsächlich Möglich ohne Root-Rechte ein vollständiges Backup zu machen. Dazu wird die USB-Debugging Funktion benutzt. Ist im Android SDK enthalten. Das ganze wird mit einem Passswort verschlüsselt, das man dann auf dem Handy eingeben muss.

    Der simple adb Befehl lautet: "adb backup -all"

    Wenn man sich dazu ein simples Script schreibt das prüft ob ein Handy angeschlossen wird, kann man sich relativ leicht automatische Backups schreiben.

    Android fragt dann natürlich nochmal ob das auch ok ist:

  15. Re: Icon mit Zahl

    Autor: Shred 22.08.17 - 09:37

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Endlich mal was, was iOS schon...seit Beginn hat?

    Sollen wir mal von Sachen reden, die iOS noch nicht hat und Android seit Beginn? Eine NFC-API zum Beispiel?

  16. Re: Icon mit Zahl

    Autor: Balthazar 22.08.17 - 09:48

    JarJarThomas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie gesagt ist GAR nicht neu, ist uralt und endlich schliesst Android mal
    > auf.
    > Naja aber so essentielle Dinge wie Backup geht immer noch nicht ohne zu
    > rooten.
    > Und das wiederum ist ein nogo in jeder grösseren Firma


    Das Nachrichten zählen am Icon gibt es tatsächlich schon sehr lange bei den Gerätehersteller. Wenn überhaupt schließt nicht Android auf sondern Google.

    Die Vollbackups beim iPhone sorgen regelmäßig für Probleme. Der erste Tipp von der Genius Bar, richten sie ihr iPhone Clean ein ohne Backup. Dann bringt ihnen ein Backup auch nichts.
    Ich persönlich halte vom Apple Backup nicht viel. Egal ob MacOS oder iOS, weil es schonmal vorkam, das es nicht eingespielt werden kann oder im Nachhinein für Probleme gesorgt hat und ich von der Migration nicht viel hatte.

  17. Re: Icon mit Zahl

    Autor: LinuxMcBook 22.08.17 - 14:07

    Shred schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > plutoniumsulfat schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Endlich mal was, was iOS schon...seit Beginn hat?
    >
    > Sollen wir mal von Sachen reden, die iOS noch nicht hat und Android seit
    > Beginn? Eine NFC-API zum Beispiel?

    Lieber nicht, dann werden die Apple Jünger noch ganz neidisch, dass ich meinen Kaffee jeden Tag per "Kreditkarte" mit meinem LG G5 zahle :D

  18. Re: Icon mit Zahl

    Autor: Peter Später 22.08.17 - 14:19

    LinuxMcBook schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Shred schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > plutoniumsulfat schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Endlich mal was, was iOS schon...seit Beginn hat?
    > >
    > > Sollen wir mal von Sachen reden, die iOS noch nicht hat und Android seit
    > > Beginn? Eine NFC-API zum Beispiel?
    >
    > Lieber nicht, dann werden die Apple Jünger noch ganz neidisch, dass ich
    > meinen Kaffee jeden Tag per "Kreditkarte" mit meinem LG G5 zahle :D

    Wow, so cool.

  19. Re: Icon mit Zahl

    Autor: nomnomnom 22.08.17 - 22:34

    Und dazu gibts noch die günstigsten Kaffee-Angebote per AdWords frei haus und vom Kaffe und Kreditkartenanbieter gibts zum Geburtstag einen E-Mail mit deiner kompletten Kaffee-Jahresstatisitk. Und alles ohne auch nur einmal ein Finger dafür gerührt zu habe ;)

  20. Re: Icon mit Zahl

    Autor: LinuxMcBook 22.08.17 - 22:38

    nomnomnom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und dazu gibts noch die günstigsten Kaffee-Angebote per AdWords frei haus
    > und vom Kaffe und Kreditkartenanbieter gibts zum Geburtstag einen E-Mail
    > mit deiner kompletten Kaffee-Jahresstatisitk. Und alles ohne auch nur
    > einmal ein Finger dafür gerührt zu habe ;)

    Schön wäre es, aber wie soll das funktionieren, wenn mein Kreditkartenanbieter keine Infos über den Warenkorb hat und das Geschäft nicht meine (E-Mail)Adresse kennt?
    :(

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. NORD-MICRO GmbH & Co. OHG, Frankfurt am Main
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  3. über Duerenhoff GmbH, Raum Kamen
  4. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  3. (u. a. Blade Runner Blu-ray 8,99€, The Equalizer Blu-ray 6,66€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Staingate: Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert
    Staingate
    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

    Einige Macbook Pro und Macbook 12 Zoll sind mit einer fehlerhaften Antireflexbeschichtung ausgestattet, die mit der Zeit fleckig wird. Apple soll das eingeleitete Reparaturprogramm verlängert haben.

  2. Digitale Infrastruktur: Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik
    Digitale Infrastruktur
    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

    Deutschland fällt in der Digitalisierung zurück, der Vorsprung der großen US-Konzerne wie Google oder Amazon ist nicht mehr einzuholen. Dieser Ansicht ist United-Internet-Chef Ralph Dommermuth, für den die Politik mit daran schuld ist.

  3. Elektroauto: VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren
    Elektroauto
    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

    Auf der IAA 2017 hatte VW bereits seine Roadmap E vorgestellt. Nach neuen Planungen stellt der Konzern bis 2022 weitere Mittel für die Elektrifizierung sowie neue Auto-Technologien bereit. Ziel von VW ist, Marktführer bei den Elektroautos zu werden.


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30