Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: Android P trennt stärker…

Man kann auch einfach privat und arbeit komplett trennen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Man kann auch einfach privat und arbeit komplett trennen.

    Autor: Atrocity 11.05.18 - 11:45

    Mir ist klar dass nicht jeder die Arbeit komplett ignorieren kann sobald er zur Türe raus geht. Aber 80% könnten das locker und brauch garantiert kein Arbeitsszeug auf dem selben Handy wie ihr privat Zeug.

    Für die die das doch brauchen: Zwei Geräte ud das für Arbeit auch mal bewusst abschalten.

  2. Re: Man kann auch einfach privat und arbeit komplett trennen.

    Autor: ElMario 11.05.18 - 12:20

    Atrocity schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir ist klar dass nicht jeder die Arbeit komplett ignorieren kann sobald er
    > zur Türe raus geht. Aber 80% könnten das locker und brauch garantiert kein
    > Arbeitsszeug auf dem selben Handy wie ihr privat Zeug.
    >
    > Für die die das doch brauchen: Zwei Geräte ud das für Arbeit auch mal
    > bewusst abschalten.

    Für die Firma !!!1

  3. Re: Man kann auch einfach privat und arbeit komplett trennen.

    Autor: 38yasin38 11.05.18 - 14:51

    Ich finde es lästig, mehrere Geräte mitschleppen zu müssen.
    Da sind Dual SIM Geräte, wie bspw. das Huawai P20 Pro oder das S9 in der Duos Variante schon ziemlich praktisch.
    Und wenn man auch die Apps nach privat und beruflich trennen kann, finde ich das schon nicht schlecht. Dadurch, dass die Benachrichtigungen von dem einen Profil nicht angezeigt werden, stört es ja nichtmal.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Zühlke Engineering GmbH, München, Hannover, Stuttgart, Hamburg, Frankfurt am Main
  2. VIA Consulting & Development GmbH, Aachen
  3. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  4. WAREMA Renkhoff SE, Marktheidenfeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-80%) 11,99€
  3. (u. a. Life is Strange Complete Season 3,99€, Deus Ex: Mankind Divided 4,49€)
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Struktrurwandel: IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
Struktrurwandel
IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen

In Cottbus wird bald der letzte große Braunkohle-Tagebau zum Badesee. Die ansässige Wirtschaft sucht nach neuen Geldquellen und will die Stadt zu einem wichtigen IT-Standort machen. Richten könnten das die Informatiker der Technischen Uni - die werden aber direkt nach ihrem Abschluss abgeworben.
Von Maja Hoock

  1. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  2. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  3. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Huawei: Ohne Rücksicht
Huawei
Ohne Rücksicht

Die Regierung von Donald Trump geht auf allen Ebenen gegen den chinesischen Hersteller Huawei vor. Es geht um viel mehr als Finanzbetrug und Spionage.
Von Felix Lee

  1. Großbritannien Huawei zeigt 5G-Videoanruf zwischen drei Netzen
  2. Huawei USA setzen "langen Arm über Grenzen ein"
  3. 5G Großbritannien entscheidet sich gegen Huawei-Verbot

Honor Magic 2 im Test: Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben
Honor Magic 2 im Test
Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben

Ein Smartphone, dessen vordere Seite vollständig vom Display ausgefüllt wird: Diesem Ideal kommt Honor mit dem Magic 2 schon ziemlich nahe. Nicht mit Magie, sondern mit Hilfe eines Slider-Mechanismus. Honor verschenkt beim Magic 2 aber viel Potenzial, wie der Test zeigt.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Honor Neues Magic 2 mit Slider und ohne Notch vorgestellt
  2. Huawei Neues Honor 8X kostet 250 Euro
  3. Honor 10 vs. Oneplus 6 Oberklasse ab 400 Euro

  1. Anti-Temper: Denuvo bei Metro Exodus geknackt
    Anti-Temper
    Denuvo bei Metro Exodus geknackt

    Die PC-Version von Metro Exodus ist offenbar frei im Netz erhältlich, nachdem Denuvo innerhalb von fünf Tagen geknackt wurde. Die umstrittene Veröffentlichung im Epic Game Store dürfte speziell bei diesem Titel das Problem der nicht lizenzierten Downloads verschärfen.

  2. HP Spectre Folio im Test: Der Schnapper aus Nappa
    HP Spectre Folio im Test
    Der Schnapper aus Nappa

    Hape Kerkelings Figur Horst Schlämmer würde das HP Spectre Folio als Modestück herumtragen. Auch wir denken, dass das in echtem Leder eingehüllte Convertible sich gut anfühlt und angenehm riecht. Allerdings zeigt das Material im Test einige Schwächen.

  3. Netzwerktechnik: AVM bringt neue WLAN-Repeater für das Fritz-Mesh
    Netzwerktechnik
    AVM bringt neue WLAN-Repeater für das Fritz-Mesh

    MWC 2019 Zum MWC 2019 wird AVM vier neue Repeater vorstellen. Den Repeater 3000 kennen Nutzer bereits von der Ifa 2018. Neu sind die wandmontierten Modelle, die für verschiedene Preisklassen angelegt und zum Fritz-Mesh kompatibel sind. Nebenbei haben die Produkte jetzt andere Namen.


  1. 12:25

  2. 12:03

  3. 11:49

  4. 11:44

  5. 11:39

  6. 11:29

  7. 11:19

  8. 11:09