Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: Android P trennt stärker…

Man kann auch einfach privat und arbeit komplett trennen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Man kann auch einfach privat und arbeit komplett trennen.

    Autor: Atrocity 11.05.18 - 11:45

    Mir ist klar dass nicht jeder die Arbeit komplett ignorieren kann sobald er zur Türe raus geht. Aber 80% könnten das locker und brauch garantiert kein Arbeitsszeug auf dem selben Handy wie ihr privat Zeug.

    Für die die das doch brauchen: Zwei Geräte ud das für Arbeit auch mal bewusst abschalten.

  2. Re: Man kann auch einfach privat und arbeit komplett trennen.

    Autor: ElMario 11.05.18 - 12:20

    Atrocity schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir ist klar dass nicht jeder die Arbeit komplett ignorieren kann sobald er
    > zur Türe raus geht. Aber 80% könnten das locker und brauch garantiert kein
    > Arbeitsszeug auf dem selben Handy wie ihr privat Zeug.
    >
    > Für die die das doch brauchen: Zwei Geräte ud das für Arbeit auch mal
    > bewusst abschalten.

    Für die Firma !!!1

  3. Re: Man kann auch einfach privat und arbeit komplett trennen.

    Autor: 38yasin38 11.05.18 - 14:51

    Ich finde es lästig, mehrere Geräte mitschleppen zu müssen.
    Da sind Dual SIM Geräte, wie bspw. das Huawai P20 Pro oder das S9 in der Duos Variante schon ziemlich praktisch.
    Und wenn man auch die Apps nach privat und beruflich trennen kann, finde ich das schon nicht schlecht. Dadurch, dass die Benachrichtigungen von dem einen Profil nicht angezeigt werden, stört es ja nichtmal.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung, Stuttgart
  2. OSRAM GmbH, Berlin
  3. Conergos, München
  4. EUROIMMUN AG, Dassow

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Monitore, Mäuse, CPUs)
  2. mit Gutschein: NBBCORSAIRPSP19
  3. (heute u. a. Saugroboter)
  4. (u. a. Seasonic Focus Gold 450 W für 46,99€ statt über 60€ im Vergleich)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
  3. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?