1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: Bald keine Chrome-Apps…

Schön dass die endlich weg sind.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schön dass die endlich weg sind.

    Autor: My1 21.08.16 - 13:55

    Jetzt können entwickler von authy signal und was weiß ich richtige desktop software machen, die weniger Ram (und sicherlich auch sonstige ressourcen, da eine zwischenstelle weg ist) zieht und nicht verlangt dass nicht chromeuser sich chrome holen.

  2. Re: Schön dass die endlich weg sind.

    Autor: Keto 21.08.16 - 16:08

    Oder sie nehmen einfach electron.

  3. Re: Schön dass die endlich weg sind.

    Autor: GottZ 22.08.16 - 20:39

    oder sie optimieren einfach mal ihre codebase. ihr wärt ertaunt wenn ihr wüsstet wie ressourcen schonend man web anwendungen coden kann.

  4. Re: Schön dass die endlich weg sind.

    Autor: My1 22.08.16 - 21:06

    naja das Problem dass bei jeder dieser Apps Chrome mitgezogen wird lässt auch ne codebase optimierung nicht verschwinden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. netcom GmbH, Rheinbreitbach bei Bonn
  2. Landratsamt Göppingen, Göppingen
  3. OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg
  4. Bechtle GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,99€
  2. (u. a. Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint - Ultimate Edition für 26,99€, Far Cry 5 + Far Cry...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de