Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google-Browser: Chrome 23 soll…

Die Schrift...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Schrift...

    Autor: phunkydizco 07.11.12 - 09:48

    sieht immer noch so komisch aus. Viel zu hell und etwas unscharf. Stört das sonst niemanden?

  2. Re: Die Schrift...

    Autor: waswiewo 07.11.12 - 09:50

    Welche Schrift denn?

  3. Re: Die Schrift...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 07.11.12 - 09:57

    Laptop unter 500 Euro? Oder PC-Monitor unter 120 Euro?
    Selbst Schuld, wenn man Schrott kauft und sich TN-Panels antut.

    Grüße vom Planeten Deviluke!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.11.12 10:03 durch Lala Satalin Deviluke.

  4. Re: Die Schrift...

    Autor: phunkydizco 07.11.12 - 10:06

    Sind hier eigentlich nur Idioten unterwegs? Ab Chrome 22 wurde irgendetwas am Font-Rendering geändert. Wer das nicht sieht, sollte mal einen Augenarzt aufsuchen.

    http://code.google.com/p/chromium/issues/detail?id=141425

  5. Re: Die Schrift...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 07.11.12 - 10:10

    Ich sehe hier nichts helles und unscharfes. Ich kann beide "Benutzername:" wunderbar lesen. Liegt wirklich an deine Displays. Mehr bezahlen zahlt sich hier aus.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  6. Re: Die Schrift...

    Autor: tomate.salat.inc 07.11.12 - 10:11

    phunkydizco schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sind hier eigentlich nur Idioten unterwegs?

    Nicht von dir auf andere Schließen bitte.
    Ich habe keine Probleme mit den Textdarstellungen. Habs nur überflogen, aber es scheint ja mehr ein Problem bei den Mac-Usern zu sein.

  7. Re: Die Schrift...

    Autor: BenediktRau 07.11.12 - 10:15

    Und wo bitte tritt dies in Echt auf, nicht als Screenshot?

    Mir ist das nämlich noch auf keiner Website aufgefallen, und ich nutze Chrome schon lange und ausgiebig.

  8. Re: Die Schrift...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 07.11.12 - 10:18

    Vielleicht hat sich ja auch etwas am Rendering in OSX geändert. Denn Apple entscheidet ja Monatlich um, was für ihre Nutzer "besser lesbar" ist.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  9. Re: Die Schrift...

    Autor: phunkydizco 07.11.12 - 10:20

    Vergleicht doch mal zum Beispiel bei heise einen Artikel in Firefox und Chrome. Ich finde, dass die Schrift in Chrome nicht so gut zu lesen ist wie in Firefox. Sie ist viel heller und unschärfer. Irgendwie fehlt da der Kontrast. Das war wie gesagt vor Version 22 nicht so. Hatte gehofft, dass der Fehler in der neuen Version behoben wird.

    Edit: Ich verwende Windows 7 32bit.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.11.12 10:21 durch phunkydizco.

  10. Re: Die Schrift...

    Autor: BenediktRau 07.11.12 - 10:25

    Okay habe gerade Chrome 22 und Firefox 16 auf heise bei dem Obama Artikel verglichen, die Schrift in Chrome ist tatsächlich minimal heller, aber das ist mir nur bei genauem Hinsehen und weil ich speziell darauf geachtet habe aufgefallen. Ich finde man kann den Artikel in Chrome einwandfrei lesen, in Firefox natürlich auch.

    Was ich allerdings noch nirgends gesehen habe, ist das im neuen Chrome manches dicker und heller dargestellt wird als vorher ?!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.11.12 10:26 durch BenediktRau.

  11. Re: Die Schrift...

    Autor: phunkydizco 07.11.12 - 10:29

    Mir ist das sofort aufgefallen und mich stört es. Leider sagen mir mittlerweile andere Browser nicht mehr so zu wie Chrome und deshalb muss ich wohl damit leben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.11.12 10:34 durch phunkydizco.

  12. Re: Die Schrift...

    Autor: tomate.salat.inc 07.11.12 - 10:32

    vollkommen ausgeschlossen. Dann läge der Fehler ja womöglich noch bei Apple :D

  13. Re: Die Schrift...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 07.11.12 - 10:34

    Also wenn ich es direkt vergleiche, sehe ich es auch. Aber ich kann es wunderbar lesen.

    Aber trotzdem glaube ich "phunkydizco", weil größere Unterschiede können mit billigen Displays zusammenhängen, die an sich so oder so schon blickwinkelinstabil und kontrastarm sind.

    Da kann so etwas stärker auffallen und störender sein.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  14. Re: Die Schrift...

    Autor: phunkydizco 07.11.12 - 10:37

    Sag das mal meinem Chef ;)

  15. Re: Die Schrift...

    Autor: hipunk 07.11.12 - 10:39

    Kann dir falls du Windowsuser bist MacType empfehlen. Das bringt das Mactypische TrueType font rendering nach Windows.

    Zuerst sieht das evtl etwas gewöhnungsbedürftig aus, aber das ist mMn deutlich besseres font rendering und gerade als ex-Macuser gefällt mir das viel besser. Funktioniert systemweit (bis auf in FF, der macht mal wieder alles anders).

  16. Re: Die Schrift...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 07.11.12 - 10:44

    http://www.lagom.nl/lcd-test/

    Mach den mal durch, danach kann es sein, dass der Text lesbarer ist. Schau dir auch mal die ClearType-Einstellungen, die Windows bietet an.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. thyssenkrupp AG, Essen
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. aiticon GmbH, Frankfurt am Main, Hoppstädten-Weiersbach
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 101,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab 119,33€
  2. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...
  3. 24,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr
  2. Asus Tinker Board im Test Buntes Lotterielos rechnet schnell

Quantencomputer: Was sind diese Qubits?
Quantencomputer
Was sind diese Qubits?
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter
  3. Quantencomputer Bosonen statt Qubits

HTC U11 im Hands on: HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
HTC U11 im Hands on
HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
  1. HTC Vive Virtual Reality im Monatsabo
  2. Sense Companion HTCs digitaler Assistent ist verfügbar
  3. HTC U Ultra im Test Neues Gehäuse, kleines Display, bekannte Kamera

  1. Bayerischer Rundfunk: Fernsehsender wollen über 5G ausstrahlen
    Bayerischer Rundfunk
    Fernsehsender wollen über 5G ausstrahlen

    Millionen 5G-Smartphones sollen Rundfunkempfänger werden. Nahtlose Übergänge von Live- zu Abrufangeboten würden so möglich.

  2. Kupfer: Nokia hält Terabit DSL für überflüssig
    Kupfer
    Nokia hält Terabit DSL für überflüssig

    Ein Nokia-Experte sagt, dass Terabit DSL eher zu spät komme. Wichtiger als das Konzept des DSL-Erfinder John Cioffi sei die Verbreitung von G.fast und künftig XG-Fast, was nun als G.mgfast entwickelt wird.

  3. Kryptowährung: Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch
    Kryptowährung
    Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

    Die Kryptowährung Bitcoin hat ihren Kurs in den vergangenen Monaten verdoppelt und notierte am Wochenende erstmals über 2.000 US-Dollar. Mit der Ransomware-Epidemie Wanna Cry dürfte das allerdings nur am Rande zu tun haben.


  1. 18:45

  2. 16:35

  3. 16:20

  4. 16:00

  5. 15:37

  6. 15:01

  7. 13:34

  8. 13:19