1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google Chrome Labs: Browser…

Reproduzierbarer Absturz der Seite bei großen Bildern

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Reproduzierbarer Absturz der Seite bei großen Bildern

    Autor: Panox 14.11.18 - 09:18

    Bei einem Bild von 78,4 MB Größe stürzt die Seite wiederholt ab, wenn ich versuche, die Kompressionsrate zu erhöhen. Windows 10 Pro - Chrome - Alles auf neuestem Stand.

  2. Re: Reproduzierbarer Absturz der Seite bei großen Bildern

    Autor: ad (Golem.de) 14.11.18 - 09:33

    Panox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei einem Bild von 78,4 MB Größe stürzt die Seite wiederholt ab, wenn ich
    > versuche, die Kompressionsrate zu erhöhen. Windows 10 Pro - Chrome - Alles
    > auf neuestem Stand.

    Öhm... 78,4 MByte.. Der arme Browser

  3. Re: Reproduzierbarer Absturz der Seite bei großen Bildern

    Autor: Anonymer Nutzer 14.11.18 - 09:43

    "Die letzten 0,4 Megabyte waren schlecht....*würg*" :)

  4. Re: Reproduzierbarer Absturz der Seite bei großen Bildern

    Autor: Kirschkuchen 14.11.18 - 11:21

    Wenn es da eine Limitierung gibt dann sollte da schon der Versuche diese Limitierung zu durchbrechen mit einer Warnmeldung abgebrochen werden.

    Fehler die einen wirklich belasten können ja hier gemeldet werden:
    https://github.com/GoogleChromeLabs/squoosh/issues

  5. Re: Reproduzierbarer Absturz der Seite bei großen Bildern

    Autor: berritorre 14.11.18 - 20:47

    Klar, aber ich vermute mal, dass niemand auf die Idee kam dass irgendeiner ernsthaft ein 78MB Bild "für's Web optimieren" will. Sowas wird ja sicher nicht als Hintergrundbild verwendet, sondern zum Download. Da ist es dann auch egal ob 78MB oder 50MB. Das macht das Kraut auch nicht mehr fett.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau Pfalz
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt
  3. Justus-Liebig-Universität Gießen, Gießen
  4. BNP Paribas Real Estate Investment Management Germany GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-74%) 12,99€
  2. 39,99€ (Release: 25. Juni)
  3. (-57%) 12,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Wie man Mitarbeiter mitnimmt
Change-Management
Wie man Mitarbeiter mitnimmt

Wenn eine Firma neue Software einführt oder Prozesse digitalisiert, stößt sie intern oft auf Skepsis. Häufig heißt es dann, man müsse "die Mitarbeiter mitnehmen" - aber wie?
Von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung in Deutschland Wer stand hier "auf der Leitung"?
  2. Workflows Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
  3. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!

Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display

Corona: Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um
Corona
Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um

In Japan löst die Coronakrise einen Modernisierungsschub aus. Den Ärzten in den Krankenhäusern fehlt die Zeit für das manuelle Ausfüllen von Formularen.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt
  2. Corona Pariser Polizei darf keine Drohnen zur Überwachung verwenden
  3. Coronapandemie Wie wir fliegen werden