1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google Chrome: Neue…

ich brauche mir nur vorstellen, wie das Internet ohne Möglichkeiten ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ich brauche mir nur vorstellen, wie das Internet ohne Möglichkeiten ...

    Autor: tearcatcher 23.01.19 - 19:02

    ... Werbung blocken zu können wäre und schon läuft mir ein Schauder über den Rücken

    wenn das tatsächlich mal eintreten sollte (was ich nicht als realistisch erachte), dann muss ich dem Internet genauso den Rücken zukehren, wie vor 15 Jahren dem (linearen) Fernsehn



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.01.19 19:03 durch tearcatcher.

  2. Re: ich brauche mir nur vorstellen, wie das Internet ohne Möglichkeiten ...

    Autor: tacc 23.01.19 - 19:17

    Sieht ungefähr so aus:
    https://i.imgur.com/LJqwIbg.png

    Ist Rot nicht eine schöne Farbe um zu lesen? Wenigstens hat mir noch nichts die Ohren gesprengt und es blitzt und blinkt alles nur ein bisschen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.01.19 19:19 durch tacc.

  3. Re: ich brauche mir nur vorstellen, wie das Internet ohne Möglichkeiten ...

    Autor: sidekick1 23.01.19 - 19:20

    tacc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sieht ungefähr so aus:
    > i.imgur.com
    >
    > Ist Rot nicht eine schöne Farbe um zu lesen? Wenigstens hat mir noch nichts
    > die Ohren gesprengt und es blitzt und blinkt alles nur ein bisschen.

    Golem liefert die Werbung scheinbar (seit heute?) auch wieder über "www.golem.de" aus. Schade, dann muss ich mir leider eine andere News-Seite suchen...

  4. Re: ich brauche mir nur vorstellen, wie das Internet ohne Möglichkeiten ...

    Autor: nille02 23.01.19 - 19:21

    sidekick1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tacc schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sieht ungefähr so aus:
    > > i.imgur.com
    > >
    > > Ist Rot nicht eine schöne Farbe um zu lesen? Wenigstens hat mir noch
    > nichts
    > > die Ohren gesprengt und es blitzt und blinkt alles nur ein bisschen.
    >
    > Golem liefert die Werbung scheinbar (seit heute?) auch wieder über
    > "www.golem.de" aus. Schade, dann muss ich mir leider eine andere News-Seite
    > suchen...

    Oder Filter aktualisieren (Hat bei mir funktioniert). Alternativ als Workaround Bilder (Das Script kommt als "Bild" wieder daher. Dachte eigentlich Firefox lässt Scripts im img Tag nicht mehr zu) per uMatrix von www.golem.de blockieren.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.01.19 19:22 durch nille02.

  5. Re: ich brauche mir nur vorstellen, wie das Internet ohne Möglichkeiten ...

    Autor: Mingfu 23.01.19 - 19:21

    sidekick1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Golem liefert die Werbung scheinbar (seit heute?) auch wieder über
    > "www.golem.de" aus. Schade, dann muss ich mir leider eine andere News-Seite
    > suchen...

    Oder einen anderen Werbeblocker (bzw. dessen Filterlisten akutalisieren)... ;-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.01.19 19:22 durch Mingfu.

  6. Re: ich brauche mir nur vorstellen, wie das Internet ohne Möglichkeiten ...

    Autor: Anonymer Nutzer 23.01.19 - 19:23

    Hier ist alles sauber. Dafür bieten mir andere News-Seiten jetzt an, dass ich in einen chinesischen Autohersteller investieren soll, weil ich da dann 1850% Gewinn mache.

  7. Re: ich brauche mir nur vorstellen, wie das Internet ohne Möglichkeiten ...

    Autor: Nutzername123 23.01.19 - 19:25

    Ich würde aber allen die ein geregeltes ausreichendes Einkommen haben Golem pur nahelegen. Eine Website wie Golem.de muss sich eben finanzieren.
    Was da aber an Werbung nachgeladen wird ist schon echt heftig..
    & ich verstehe jeden der da Skripte deaktiviert.

  8. Re: ich brauche mir nur vorstellen, wie das Internet ohne Möglichkeiten ...

    Autor: Anonymer Nutzer 23.01.19 - 19:32

    never ever, das ist ein fass ohne boden, lieber no script, abp und u block ... funktioniert zwar vieles nicht wie gedacht, z.b. direkt zu kommentaren von der hauptseite, aber hey golem will das genau so unbequem, sollen sie so haben.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 23.01.19 19:42 durch ML82.

  9. Re: ich brauche mir nur vorstellen, wie das Internet ohne Möglichkeiten ...

    Autor: Umaru 23.01.19 - 19:50

    Nutzername123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eine Website wie Golem.de muss sich eben finanzieren.

    Und warum macht man das nicht über eine ordentliche Anzeigenredaktion? Mit möglichst zum Layout und Thema der Seite passenden Anzeigen? Für Dinge, die man als Besucher von Golem.de vielleicht auch benötigen könnte?
    Dann darauf hinweisen, dass man ab jetzt ordentliche Anzeigen schaltet und fertig.

  10. Re: ich brauche mir nur vorstellen, wie das Internet ohne Möglichkeiten ...

    Autor: gunterkoenigsmann 23.01.19 - 20:00

    Wenn man die Werbung auf "Text only" umstellen könnte, hätte ich nichts gegen sie. Aber wenn jeder Banner eine Tagesration von meinem Datentarif verbraucht, dann will ich doch meinen uBlock.

  11. Re: ich brauche mir nur vorstellen, wie das Internet ohne Möglichkeiten ...

    Autor: 0x8100 23.01.19 - 20:55

  12. Re: ich brauche mir nur vorstellen, wie das Internet ohne Möglichkeiten ...

    Autor: gunterkoenigsmann 23.01.19 - 21:17

    Und ein singender Elch für meine Kreditkartennummer.

  13. Re: ich brauche mir nur vorstellen, wie das Internet ohne Möglichkeiten ...

    Autor: eidolon 23.01.19 - 21:28

    Umaru schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und warum macht man das nicht über eine ordentliche Anzeigenredaktion? Mit
    > möglichst zum Layout und Thema der Seite passenden Anzeigen? Für Dinge,
    > die man als Besucher von Golem.de vielleicht auch benötigen könnte?

    Das wäre doch Aufwand! Nein, lieber schaltet man 300 beliebige Anzeigen. Wird schon passen.

  14. Re: ich brauche mir nur vorstellen, wie das Internet ohne Möglichkeiten ...

    Autor: unbuntu 23.01.19 - 21:29

    Nutzername123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was da aber an Werbung nachgeladen wird ist schon echt heftig..

    Eben das. Die Werbeindustrie hatte ihre Chance, aber über die Jahre wurde die Werbung immer mehr und immer aufdringlicher, gleichzeitig die Preise niedriger. Ist ja auch logisch, die einzelne Werbung fällt ja in dem Wust an Geblinke und Gezappel kaum noch auf.

    Selbst schuld sag ich da nur.

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.01.19 21:30 durch unbuntu.

  15. Re: ich brauche mir nur vorstellen, wie das Internet ohne Möglichkeiten ...

    Autor: nille02 23.01.19 - 21:40

    Umaru schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nutzername123 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Eine Website wie Golem.de muss sich eben finanzieren.
    >
    > Und warum macht man das nicht über eine ordentliche Anzeigenredaktion?

    Dafür brächte man vermutlich richtige Artikel und nicht nur ein rudimentärer Newsticker. Ok, gut recherchierte Artikel kosten viel Geld, das bekommt man mit Werbung alleine vermutlich nicht rein.

  16. Re: ich brauche mir nur vorstellen, wie das Internet ohne Möglichkeiten ...

    Autor: Lixht 23.01.19 - 22:28

    Den roten Hintergrund hatte ich heute auch... Ich dachte ich guck nicht richtig, meine Augen D:

    Filter aktualisieren und alles wie gehabt und aufgeräumt und nicht plötzlich plopp alles verschiebt sich.

  17. Re: ich brauche mir nur vorstellen, wie das Internet ohne Möglichkeiten ...

    Autor: FreiGeistler 24.01.19 - 06:56

    gunterkoenigsmann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man die Werbung auf "Text only" umstellen könnte, hätte ich nichts
    > gegen sie. Aber wenn jeder Banner eine Tagesration von meinem Datentarif
    > verbraucht, dann will ich doch meinen uBlock.

    Bei den meisten mobile Browswrn kann man doch Skripte UND Bilder blockieren.
    Zumindest Lightning bei mir tut.

  18. Re: ich brauche mir nur vorstellen, wie das Internet ohne Möglichkeiten ...

    Autor: serra.avatar 24.01.19 - 07:02

    einfach nen gescheiten Adblocker nutzen und richtig konfigurieren ... die Einzige Werbung die ich auf golem sehe ist die als Artikel getarnte!

    _________________________________________________________________
    Gott vergibt, ich nicht!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. JACKON Insulation GmbH, Arendsee
  3. Auswärtiges Amt, Bonn, Berlin
  4. Stadtwerke Karlsruhe GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,49€
  2. ab 1€
  3. 31,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Big Blue Button: Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen
Big Blue Button
Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen

Ein Verein aus dem Umfeld des CCC zeigt in Berlin, wie sich Schulen mit Open Source digitalisieren lassen. Schüler, Eltern und Lehrer sind begeistert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Mint-Allianz Wir bleiben schlau! Wir bleiben unwissend!
  2. Programmieren lernen Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!

5G: Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen
5G
Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen

Die USA verbieten ausländischen Chipherstellern, für Huawei zu arbeiten und prompt fordern die US-Lobbyisten wieder einen Ausschluss in Europa.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Mobilfunkausrüstung Huawei hat für zwei Jahre Prozessoren aus den USA gelagert
  2. Smartphone Huawei wählt Dailymotion als Ersatz für Youtube
  3. Android Huawei bringt Smartphone mit großem Akku für 150 Euro