1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: Erste Entwicklerversion…

*gähn*

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. *gähn*

    Autor: dafire 18.05.10 - 12:54

    Es ist seit Anfang an bei Chrome so das es 3 Versionschannel gibt.

    dev - beta - release

    Da könnten sich andere Browser mal eine Scheibe abschneiden.

    Die Entwicklerversionen werden dabei recht häufig geupdated... in der Regel wöchentlich.. von daher ist es nicht weiter verwunderlich das von der Version letzte Woche die noch unter 5.x lief zu der neuen Version keine bahnbrechenden Änderungen zu finden sind.

    Die Änderungen der Location-Bar gab es übrigens auch schon in der 5er Entwicklungsversion... wurde für Release aber noch mal rausgenommen. Ist also auch nichts neues.

  2. Re: *gähn*

    Autor: Gaius Baltar 18.05.10 - 13:46

    Habe mal eine Fünferversion als Beta installiert (quasi „Update“). Anschließend stürzte das Flashplugin bei jedem Embedded-Flashvideo ab.
    Nunja, dann wollte ich zurückwechseln. Habe den Releasechannel gewählt, wieder installiert. Keine Wirkung. Hat die Fünfer weiterhin gestartet. Obwohl beide anscheinend vorhanden waren. Da ich nicht wusste, wie ich das umstellen sollte, hab ich alles bis auf die Userdaten gelöscht und wollte neu installieren.

    Jaaaa, hast Du wohl gedacht, dass das so geht wie bei 99,99% aller anderen Windows-Installer! Aber nein, nicht bei Google! Hier wurde irgendein Frickeldreck in die Registry geschrieben, sodass eine Neuinstallation (erst langer Download, dann die fröhliche Meldung „bin installiert!“) genau null Daten auf die Festplatte geschrieben hat. Es wurde nichts installiert, weil laut Registry ja angeblich schon installiert wurde. Auch ein Deinstall hat nicht geholfen.
    Musste somit 10 Minuten durch die Registry pflügen, alle Verweise auf Chrome entfernen und DANN ging’s endlich wieder.

    Somit: Idee gut (mit den Channels), Ausführung beschissen.

  3. Re: *mäh*

    Autor: Mäher 18.05.10 - 14:19

    Die ganze Google-Software gräbt sich viel zu tief in das System rein. Dass dabei noch die Ausgeburt der Abartigkeit (Registrierdatenbank) vollgeschi**** wird, ist natürlich wenig verwunderlich.

    Warum macht Google so einen Mist?

  4. Re: *gähn*

    Autor: Stebs 18.05.10 - 14:21

    dafire schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist seit Anfang an bei Chrome so das es 3 Versionschannel gibt.
    >
    > dev - beta - release
    >
    > Da könnten sich andere Browser mal eine Scheibe abschneiden.
    Bei welchen Browsern ist das denn nicht so?
    Bei Firefox z.B. gibts das schon ewig (nightly - beta - release)
    Die Nightlys gibts jeden Tag neu.

  5. Re: *gähn*

    Autor: dafire 18.05.10 - 14:46

    Stebs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dafire schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es ist seit Anfang an bei Chrome so das es 3 Versionschannel gibt.
    > >
    > > dev - beta - release
    > >
    > > Da könnten sich andere Browser mal eine Scheibe abschneiden.
    > Bei welchen Browsern ist das denn nicht so?
    > Bei Firefox z.B. gibts das schon ewig (nightly - beta - release)
    > Die Nightlys gibts jeden Tag neu.

    Ah .. und die updaten sich auch automatisch ? Oder dafst du die jeden Tag neu installieren wenn du up2date bleiben willst ?

  6. Re: *gähn*

    Autor: Stebs 18.05.10 - 16:47

    dafire schrieb:

    > Ah .. und die updaten sich auch automatisch ?
    Natürlich, genauso wie es auch der "normale" Firefox tut.
    Das ist doch der Sinn eines "Channels".

  7. Re: *gähn*

    Autor: Satan 30.05.10 - 14:31

    Bei Firefox hast du nen Stable-Zweig, nen Dev-Zweig für die aktuelle Stable-Version, manchmal nen Beta-Zweig (wenn ein Release ansteht) und grundsaetzlich nen Haupt-Entwicklerzweig, in den die Bugfixes von den Releases eingepflegt werden. Alles in Allem recht ähnlich.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg
  2. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  3. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  4. ip&more GmbH, München, Ismaning

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 59,99€ (USK 18)
  3. 27,99€
  4. (-63%) 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de