1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: Play Store listet Apps…

Auch bitte appz rausschmeißen die eine Bewertung per Nagscreen "erzwingen".

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Auch bitte appz rausschmeißen die eine Bewertung per Nagscreen "erzwingen".

    Autor: thecrew 04.08.17 - 14:43

    Ala Nagscreen..z.b. gefällt dir die App?? Dann gibt uns doch bitte 5 Sterne... Die Meisten drücken dann natürlich stumpf drauf und verfälschen damit eh alles.

  2. Re: Auch bitte appz rausschmeißen die eine Bewertung per Nagscreen "erzwingen".

    Autor: css_profit 04.08.17 - 15:06

    Das beste sind noch Versprechungen, gibt uns 5 Sterne dann bekommst du das oder sonst kannst du nicht weiterspielen. Nicht wenige Spieler glauben das. Da steht dann in den Bewertungen "Leider muss man 5 Sterne geben" oder ähnliches.

  3. Re: Auch bitte appz rausschmeißen die eine Bewertung per Nagscreen "erzwingen".

    Autor: Danijoo 04.08.17 - 15:17

    thecrew schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ala Nagscreen..z.b. gefällt dir die App?? Dann gibt uns doch bitte 5
    > Sterne... Die Meisten drücken dann natürlich stumpf drauf und verfälschen
    > damit eh alles.

    Man muss mindestens 2 mal klicken (1 mal als link zum playstore und einmal um die gewollte zahl sterne zu geben). Den Beweis, dass nach dem nerven mit so einem Dialog oefter 5* geklickt wird als 1* musst du aber noch erbringen.. Fuer direkte 5* Buttons gibt es naemlich keine API und sie sind gegen die ToS.

    css_profit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das beste sind noch Versprechungen, gibt uns 5 Sterne dann bekommst du das
    > oder sonst kannst du nicht weiterspielen. Nicht wenige Spieler glauben das.
    > Da steht dann in den Bewertungen "Leider muss man 5 Sterne geben" oder
    > ähnliches.

    App melden -> App wird entfernt.

  4. Re: Auch bitte appz rausschmeißen die eine Bewertung per Nagscreen "erzwingen".

    Autor: igor37 05.08.17 - 14:05

    thecrew schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Meisten drücken dann natürlich stumpf drauf und verfälschen
    > damit eh alles.

    Seit bei mir eine App auch nach der Bewertung weiter damit nervte, gehe ich nicht mehr darauf ein und schmeiße sie einfach wieder runter wenn ich sie nicht wirklich brauche.

    Google sollte sowas verbieten und im Gegenzug die Bewertung von Apps im Play Store leichter zugänglich/besser sichtbar machen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, Wadern
  2. über duerenhoff GmbH, Gelsenkirchen
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Sindelfingen
  4. DATA MODUL AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,00€, Portable T5 500 GB SSD 86,00€, Evo Select microSDXC 128...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  2. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+
  3. Galaxy Z Flip Samsung stellt faltbares Smartphone im Folder-Design vor

Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Data Scientist: Ein Mann, der mit Daten Leben retten will
Data Scientist
Ein Mann, der mit Daten Leben retten will

Senfgelbes Linoleum im Büro und weniger Geld als in der freien Wirtschaft - egal, der Data Scientist Danilo Schmidt liebt seinen Job an der Charité. Mit Ärzten entwickelt er Lösungen für Patienten. Die größten Probleme dabei: Medizinersprech und Datenschutz.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Computerlinguistik "Bordstein Sie Ihre Erwartung!"
  2. OpenAI Roboterarm löst Zauberwürfel einhändig
  3. Faceapp Russische App liegt im Trend und entfacht Datenschutzdebatte

  1. Elenion Technologies: Nokia übernimmt US-Experten für Siliziumphotonik
    Elenion Technologies
    Nokia übernimmt US-Experten für Siliziumphotonik

    Nokia kauft ein New Yorker Unternehmen, das im Bereich Siliziumphotonik aktiv ist. Die Produkte sind für 5G-, Cloud- und Rechenzentrumsnetzwerke einsetzbar, es geht um die tiefere Integration bei der Umwandlung von Licht zu elektrischen Signalen.

  2. Spielestreaming: Google Stadia funktioniert auch mit Smartphones von Samsung
    Spielestreaming
    Google Stadia funktioniert auch mit Smartphones von Samsung

    Der Spielestreamingdienst Stadia von Google unterstützt künftig auch einige Smartphones von Razer und Asus, vor allem aber viele neuere Geräte von Samsung - inklusive der gerade erst vorgestellten Galaxy-S20-Reihe.

  3. EU-Kommission: Zehn Datenräume für die digitale Zukunft Europas
    EU-Kommission
    Zehn Datenräume für die digitale Zukunft Europas

    Die EU-Kommission unter Ursula von der Leyen will mit einer neuen Digitalstrategie europäische Daten besser nutzbar machen. Wie die vollmundigen Ankündigungen konkret umgesetzt werden, ist aber noch offen.


  1. 19:08

  2. 17:21

  3. 16:54

  4. 16:07

  5. 15:43

  6. 15:23

  7. 15:00

  8. 14:45