1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google TV kommt zusammen mit…

Modulare TVs wären nett

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Modulare TVs wären nett

    Autor: tv-producer 18.03.10 - 12:19

    Modulare Fernseher wären mal eine nette Idee.

    Der Bildschirm mit HDMI. Evtl noch eine mpeg2/h.264-Stream-Abspiel-Möglichkeit.
    Dann modular drum herum Quellen wie Android-TV, Netzwerk-Spieler, DVB-T-USB-Sticks, DVD-Player,... . Am besten alles per USB.
    Xbox, PS3 usw. kann man natürlich weiter per HDMI anschliessen.

    Aber der Rest ist vereinheitlicht und arbeitet zusammen. 3 Fernsteuerungen sind doof.

    Das der TV noch tut, wenn DVB-T2 oder DVB-S2 kommt, ist ja wohl klar. Ständig Settopboxen drumherum anzuhäufen, ist auch doof. Dafür wäre ein einziger TV-USB-Standard ausreichent.
    USB-Daten-Sticks sind ja auch alle kompatibel zum "usb-storage"-Treiber. USB-TV-Sticks leider nicht :-(

  2. Re: Modulare TVs wären nett

    Autor: Balkanfuzzi 18.03.10 - 14:18

    tv-producer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Modulare Fernseher wären mal eine nette Idee.
    >
    > Der Bildschirm mit HDMI. Evtl noch eine
    > mpeg2/h.264-Stream-Abspiel-Möglichkeit.
    > Dann modular drum herum Quellen wie Android-TV, Netzwerk-Spieler,
    > DVB-T-USB-Sticks, DVD-Player,... . Am besten alles per USB.
    > Xbox, PS3 usw. kann man natürlich weiter per HDMI anschliessen.
    >

    Wozu denn noch modular? Klar, eine Erweiterungsmöglichkeit wäre generell super, aber viele Dinge, die Du aufzählst haben neue TVs doch schon ab Werk verbaut. Mein Samsung hat DVB-T und DVB-C, zwei USB Anschlüsse für externe Platten, internen
    Mediaplayer, Netzwerkanschluss (leider keinen Browser), beherrscht Upnp etc.
    Besonders schön finde ich den integrierten DVB-C Receiver,
    so konnte ich mir das externe Mistding von Unitymedia (inkl. Fernbedienung) ersparen.

  3. Re: Modulare TVs wären nett

    Autor: Lalaaaaa 18.03.10 - 15:30

    tv-producer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Aber der Rest ist vereinheitlicht und arbeitet zusammen. 3 Fernsteuerungen
    > sind doof.

    Das modulare System ist mit den Receivern ja bereits da. Kauf dir eine Logitech-Fernbedienung, dann brauchst du auch nur eine.

  4. Re: Modulare TVs wären nett

    Autor: Jakelandiar 19.03.10 - 09:47

    Lalaaaaa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das modulare System ist mit den Receivern ja bereits da. Kauf dir eine
    > Logitech-Fernbedienung, dann brauchst du auch nur eine.

    Jop. So hab ich das auch gemacht und muss sagen das war eine super entscheidung.

    Möchte die Fernbedienung nicht mehr hergeben die ist einfach super und besser als manche der Original Fernbedienungen die ich vorher rumliegen hatte.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ingenieur (m/w/d) Elektrotechnik / Nachrichtentechnik
    Amprion GmbH, Pulheim
  2. Product Owner E-Commerce (m/w/d)
    HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach, Berlin
  3. Specialist eCommerce Quality Assurance & Projects (m/w/d)
    SSI Schäfer Shop GmbH, Betzdorf
  4. Product Owner NovaCarts Components (m/w/d)
    MicroNova AG, Kassel, München/Vierkirchen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 823,99€
  2. 59€ (Bestpreis mit Amazon)
  3. 269€ (Vergleichspreis 393€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de