Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Grafikschnittstelle: Kein…

Windows 8.1 vs. 7 und daraus resultierende Meinung dazu

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Windows 8.1 vs. 7 und daraus resultierende Meinung dazu

    Autor: Lemo 14.11.14 - 11:43

    Unter Win 8.1 hatte ich folgende Probleme die ich bei Windows 7 nicht hatte und nach Neuinstallation noch immer nicht habe:

    1. Spiele starten manchmal nicht und dümpeln im Task-Manager mit 2-4 MB RAM-Nutzung herum
    2. Spiele minimieren sich manchmal und es wird der Fokus auf den Desktop zurückgesetzt
    3. Spiele starten plötzlich im Windowed Mode
    und noch ein paar mehr Bugs.

    Punkt 1 und 2 haben mich letztlich dazu bewegt wieder komplett zu Windows 7 zurückzukehren und siehe da alles läuft wunderbar.

    Wenn Windows 10 nicht mindestens so sicher wird wie Windows 7 im Bereich Zuverlässigkeit dann ist das ziemlich.. besch...

  2. Re: Windows 8.1 vs. 7 und daraus resultierende Meinung dazu

    Autor: JohnnyMaxwell 14.11.14 - 11:49

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unter Win 8.1 hatte ich folgende Probleme die ich bei Windows 7 nicht hatte
    > und nach Neuinstallation noch immer nicht habe:
    >
    > 1. Spiele starten manchmal nicht und dümpeln im Task-Manager mit 2-4 MB
    > RAM-Nutzung herum
    > 2. Spiele minimieren sich manchmal und es wird der Fokus auf den Desktop
    > zurückgesetzt
    > 3. Spiele starten plötzlich im Windowed Mode
    > und noch ein paar mehr Bugs.
    >
    > Punkt 1 und 2 haben mich letztlich dazu bewegt wieder komplett zu Windows 7
    > zurückzukehren und siehe da alles läuft wunderbar.
    >
    > Wenn Windows 10 nicht mindestens so sicher wird wie Windows 7 im Bereich
    > Zuverlässigkeit dann ist das ziemlich.. besch...

    Also all diese Probleme hatte ich noch nie mit Windows 8.1. Ich bin vermutlich einer der ganz ganz wenigen die Win 8.1 besser finden als Win7, Vista und XP. Imho ist Win 8.1 was Administrierbarkeit, Schnelligkeit, usw. Das beste was MS veröffentlicht hat seit Windows 2000. ^^

    ====================
    Kein Apple-Fanboi - Apple stinkt!!!
    Kein Android-Fanboi - Android ist mittlerweile noch viel schlimmer als Apple. ^^

  3. Re: Windows 8.1 vs. 7 und daraus resultierende Meinung dazu

    Autor: lubu 14.11.14 - 12:07

    kommt auf die spiele an, bei alten hatte ich auch das Problem.

    Das galt aber damals auch schon für Windows 7. ;)

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unter Win 8.1 hatte ich folgende Probleme die ich bei Windows 7 nicht hatte
    > und nach Neuinstallation noch immer nicht habe:
    >
    > 1. Spiele starten manchmal nicht und dümpeln im Task-Manager mit 2-4 MB
    > RAM-Nutzung herum
    > 2. Spiele minimieren sich manchmal und es wird der Fokus auf den Desktop
    > zurückgesetzt
    > 3. Spiele starten plötzlich im Windowed Mode
    > und noch ein paar mehr Bugs.
    >
    > Punkt 1 und 2 haben mich letztlich dazu bewegt wieder komplett zu Windows 7
    > zurückzukehren und siehe da alles läuft wunderbar.
    >
    > Wenn Windows 10 nicht mindestens so sicher wird wie Windows 7 im Bereich
    > Zuverlässigkeit dann ist das ziemlich.. besch...

  4. Re: Windows 8.1 vs. 7 und daraus resultierende Meinung dazu

    Autor: Dwalinn 14.11.14 - 12:27

    Abgesehen vom letzten Satz kann ich das so Unterscheiben.

    Bisher hatte bloß ein spiel ein Problem was bei Win7 noch nicht war... aber das lag bloß an den 8 statt 4 GB RAM

  5. Re: Windows 8.1 vs. 7 und daraus resultierende Meinung dazu

    Autor: Lemo 14.11.14 - 12:38

    JohnnyMaxwell schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lemo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Unter Win 8.1 hatte ich folgende Probleme die ich bei Windows 7 nicht
    > hatte
    > > und nach Neuinstallation noch immer nicht habe:
    > >
    > > 1. Spiele starten manchmal nicht und dümpeln im Task-Manager mit 2-4 MB
    > > RAM-Nutzung herum
    > > 2. Spiele minimieren sich manchmal und es wird der Fokus auf den Desktop
    > > zurückgesetzt
    > > 3. Spiele starten plötzlich im Windowed Mode
    > > und noch ein paar mehr Bugs.
    > >
    > > Punkt 1 und 2 haben mich letztlich dazu bewegt wieder komplett zu Windows
    > 7
    > > zurückzukehren und siehe da alles läuft wunderbar.
    > >
    > > Wenn Windows 10 nicht mindestens so sicher wird wie Windows 7 im Bereich
    > > Zuverlässigkeit dann ist das ziemlich.. besch...
    >
    > Also all diese Probleme hatte ich noch nie mit Windows 8.1. Ich bin
    > vermutlich einer der ganz ganz wenigen die Win 8.1 besser finden als Win7,
    > Vista und XP. Imho ist Win 8.1 was Administrierbarkeit, Schnelligkeit, usw.
    > Das beste was MS veröffentlicht hat seit Windows 2000. ^^

    Ich finde win 8.1 wirklich gelungen, mir gefällt das UI, der etwas veränderte Workflow, aber die Probleme sind für mich halt ein No-Go. Ich nutze meinen PC nicht als Entertainment-Office-User, sondern als Gamer. Dann hat das halt einfach zu klappen. ;) Und da kann Windows definitiv was für als OS.

  6. Re: Windows 8.1 vs. 7 und daraus resultierende Meinung dazu

    Autor: Hotohori 14.11.14 - 13:36

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unter Win 8.1 hatte ich folgende Probleme die ich bei Windows 7 nicht hatte
    > und nach Neuinstallation noch immer nicht habe:
    >
    > 1. Spiele starten manchmal nicht und dümpeln im Task-Manager mit 2-4 MB
    > RAM-Nutzung herum
    > 2. Spiele minimieren sich manchmal und es wird der Fokus auf den Desktop
    > zurückgesetzt
    > 3. Spiele starten plötzlich im Windowed Mode
    > und noch ein paar mehr Bugs.
    >
    > Punkt 1 und 2 haben mich letztlich dazu bewegt wieder komplett zu Windows 7
    > zurückzukehren und siehe da alles läuft wunderbar.
    >
    > Wenn Windows 10 nicht mindestens so sicher wird wie Windows 7 im Bereich
    > Zuverlässigkeit dann ist das ziemlich.. besch...

    Kann ich so nicht bestätigen, keine der Probleme.

  7. Re: Windows 8.1 vs. 7 und daraus resultierende Meinung dazu

    Autor: JakeJeremy 14.11.14 - 16:28

    Ich auch nicht.

  8. Re: Windows 8.1 vs. 7 und daraus resultierende Meinung dazu

    Autor: IrgendeinNutzer 14.11.14 - 17:03

    Hallo, ich kann solche Problemchen bestätigen. Doch vor allem Probleme mit Drittanbieter Programmen und eigene Eigenwilligkeiten haben mich zurück zu Windows 7 bewegt. Beispielsweise funktioniert Sandboxie mit einigen Spielen nicht mehr richtig sauber, und manche Programme sind nicht mehr so funktionell wie vorher. Gewisse Eigenwilligkeiten bei Windows 8.1 finde ich besonders nervig. Wenn man die Systemwiederherstellung abschaltet, wird sie irgendwann später einfach so wieder angeschaltet. Meist bei einer Installation. Man darf nicht mehr simpel über die Windows Dienste einstellen, manches ist ausgegraut. Irre viele Windows Prozesse wollen plötzlich nach Hause funken, was unter Windows 7 eigentlich nur höchstens svchost.exe gemacht hat. Wenn man direkt in den Desktop bootet, sind zudem nicht mal alle Programme geladen und brauchen noch eine Weile und ein schneller Blick im Task-Manager hat verraten, dass es eindeutig dran legen muss, dass wegen dem Metro Bildschirm nur Service Dienste geladen werden. Windows Store Dienste kann man trotz einer Deaktivierung des Stores nicht verhindern, wenn jemand ihn dann startet, starten beim Systemstart plötzlich weitere Windows Store Prozesse mit. Und weil Google vorwiegend nur zu Windows 7 gescheite Ergebnisse ausspuckt, fand ich dazu nichts. Als harten Workaround kann man den Zugriff auf den WinStore Ordner verbieten, dann starten die nicht mehr. Ich bezweifle aber selber, dass das so sauber ist. Hatte aber keinerlei Probleme deswegen festgestellt.

    Und ich bezweifle, dass sich das mit Windows 10 großartig bessern wird, trotz der netten Besserungen unter der Haube. Was Windows 7 dann zum nächsten XP besiegelt. Obwohl ich einige Besserungen wie die Speicherverwaltung unter Windows 8.1 wirklich klasse fand!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CHECK24 Services GmbH, München
  2. BWI GmbH, Bonn
  3. Conduent, Poole (England)
  4. ERGO Group AG, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,22€
  2. 4,99€
  3. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
IT-Forensikerin
Beweise sichern im Faradayschen Käfig

IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
Eine Reportage von Maja Hoock

  1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
  3. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

  1. Graue Flecken: Kabelnetzbetreiber fürchten Überbauen durch gefördertes Glas
    Graue Flecken
    Kabelnetzbetreiber fürchten Überbauen durch gefördertes Glas

    Die Förderung des Ausbaus in grauen Flecken, wo schon ein Netzbetreiber Anschlüsse mit mindestens 30 MBit/s anbietet, alarmiert die Kabelnetzbetreiber. Sie fürchten einen Überbau mit Glasfaser, obwohl Koaxialkabel Gigabitdatenraten liefern kann.

  2. Störung: Google Kalender war weltweit ausgefallen
    Störung
    Google Kalender war weltweit ausgefallen

    Google hatte ein größeres Problem mit seinem Kalender: Nutzer berichteten, dass die Funktion weltweit ausgefallen war. Die Webseite und die Synchronisation zu mobilen Apps waren ausgefallen, mittlerweile scheint aber wieder alles zu funktionieren.

  3. Netzbau: United Internet vor finalen Gesprächen mit 5G-Ausrüstern
    Netzbau
    United Internet vor finalen Gesprächen mit 5G-Ausrüstern

    United Internet sucht sich gegenwärtig einen 5G-Netzausrüster, die finalen Gespräche haben noch nicht begonnen. Doch ab wann kann das neu versteigerte Spektrum eigentlich genutzt werden?


  1. 18:14

  2. 17:13

  3. 17:01

  4. 16:39

  5. 16:24

  6. 15:55

  7. 14:52

  8. 13:50