1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gruppenchat: Skype for Business…

Bei uns ist Lync noch geläufig

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bei uns ist Lync noch geläufig

    Autor: meinoriginalusergehtnichtmehr 26.09.17 - 08:51

    Ohne Scherz - Sagt man bei uns in der Firma "Microsoft Lync" weiß jeder worum es geht, tippt Lync ins Startmenü und startet -> Skype for Business...

    die gefühlt dann doch recht häufige "Umbenennung" (so wird es gefühlt beim Großteil der User immer wirken) gleicht dann ja fast schon an die "MSDNAA->Dreamspark->MS Imagine" Geschichte ran. Auch hier mit "Microsoft Developer Network Academic" können gefühlt weitaus mehr Menschen noch etwas anfangen als mit "Microsoft Imagine"...

  2. Re: Bei uns ist Lync noch geläufig

    Autor: Daepilin 26.09.17 - 10:35

    meinoriginalusergehtnichtmehr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ohne Scherz - Sagt man bei uns in der Firma "Microsoft Lync" weiß jeder
    > worum es geht, tippt Lync ins Startmenü und startet -> Skype for
    > Business...
    >
    > die gefühlt dann doch recht häufige "Umbenennung" (so wird es gefühlt beim
    > Großteil der User immer wirken) gleicht dann ja fast schon an die
    > "MSDNAA->Dreamspark->MS Imagine" Geschichte ran. Auch hier mit "Microsoft
    > Developer Network Academic" können gefühlt weitaus mehr Menschen noch etwas
    > anfangen als mit "Microsoft Imagine"...

    Nja, der wechsel is halt nich automatisch ;)

    Wir haben auch erst vor ein paar Monaten auf skype4business umgestellt, im Rahmen der Umstellung auf Office365

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  2. Hays AG, Ansbach
  3. J. Bauer GmbH & Co. KG, Wasserburg/Inn
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Heilbronn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 189€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  3. 189,99€ (Bestpreis)
  4. 819€ (Ebay Plus - Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
Donald Trump
Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
  2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
  3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

Facebook: Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
Facebook
Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum

Nutzer, die den neuen Geschäftsbedingungen und der neuen Datenschutzerklärung nicht bis zum 8. Februar zustimmen, können Whatsapp nicht weiter verwenden.

  1. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen
  2. Strafverfolgung BKA liest Nachrichten per Whatsapp-Synchronisation mit
  3. Weitergabe von Metadaten Whatsapp widerspricht Datenschutzbeauftragtem Kelber

Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht