1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hardware-Schnäppchen…

beides professionelle serviceabwimmler

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. beides professionelle serviceabwimmler

    Autor: jake 03.02.12 - 11:51

    ein guter versender bietet neben guten preisen auch guten service. dies ist meiner meinung nach bei beiden genannten unternehmen nicht der fall. nachdem ich bei beiden firmen mehrfach mit gewährleistungsansprüchen für produkte älter als 6 monate vor die wand gelaufen bin (beweislastumkehr für herstellungsmängel), habe ich mir andere bezugsquellen gesucht, die kundenfreundlicher sind.

  2. Re: beides professionelle serviceabwimmler

    Autor: kendon 03.02.12 - 13:21

    kulanz ist das eine, rechtlich ist das aber wasserdicht...

  3. oh mann...

    Autor: fratze123 03.02.12 - 13:35

    du weißt gar nicht, was "gewährleistung" bedeutet.

    gewährleistung hat nichts mit mindesthaltbarkeit zu tun. es ist haftung für mängel, die bereits zum kaufzeitpunkt vorhanden sind.
    wie wahrscheinlich ist es, dass ein verdeckter mangel wirklich erst nach 6 monaten entdeckt wird?
    warum ist denn die beweislastumkehr ein problem für dich? könnte es daran liegen, dass es eben nicht um einen mangel geht, der schon zum kaufzeitpunkt vorlag?

    ich musste auch schon die gewährleistung bei alternate in anspruch nehmen. hat fast genauso gut funktioniert wie bei amazon.

  4. Re: beides professionelle serviceabwimmler

    Autor: SoniX 03.02.12 - 13:41

    Naja, aber so ist das mit der Gewährleistung. Wenn du nach mehr als 6 Monaten erst mit einem schon beim Kauf vorhandenen Fehler kommst musst du halt beweisen, dass der auch schon beim Kauf da war.

    Ich weiß, das ist genausowenig umzusetzen wie der Händler bei unter 6 Monaten beweisen kann, dass der Fehler beim Kauf nicht da war.

    Ich finde das eine faire Regelung.

    Wenn du öfter solche Probleme mit Fehlern hast die erst später auftreten und dich aber im Recht fühlst kannst du dich auch direkt an die Hersteller wenden.

  5. Re: beides professionelle serviceabwimmler

    Autor: brainwatcher 03.02.12 - 17:42

    Öhm... Ich habe ja wirklich schon schlechte Erfahrungen gemacht. Aber weder Cyberport noch Alternate sind Serviceabwimmler.

    Bei beiden habe ich schon als Privatkunde mehrfach bestellt (Notebook, TFT, Festplatten, Kabel, Drucker). Abgesehen von reibungslosen Lieferungen, sehr netten und zuvorkommenden Support-Mitarbeitern und zumindest vernünftigen Preisen, hatte ich jedesmal auch die Möglichkeit telefonisch nach dem Stand meiner Bestellung zu fragen oder Bestellungen zu ändern.

    Da die beiden Erzrivalen sind, habe ich auch keinen Grund einem der Beiden einen Vorzug zu geben. Nur so ein Dummgelabere kann ich echt nicht ausstehen.

    [EDIT]
    Achja- umtauschen musste ich auch schon, hat bestens funktioniert. Wobei mir Alternate da bequemer ist, die sind ein Ort weiter.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.02.12 17:45 durch brainwatcher.

  6. Re: oh mann...

    Autor: vanBroesel 04.02.12 - 09:20

    Bloß wenn jetzt alle Händler (als Beispiel) auf die Beweislastumkehr pochen (rechtlich natürlich wasserdicht), wozu haben wir dann 24 Monate Gewährleistung?
    Ein Beweis wann der Mangel vorherschte durch einen Gutachter ist doch oft schwer nachzuweisen.

  7. Re: oh mann...

    Autor: kendon 06.02.12 - 11:17

    weniger das problem der händler als das der gesetzgebenden. wenn dir aktuelle gesetze nicht passen beschwer dich darüber dass es sie gibt, nicht darüber dass sie eingehalten werden...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Omikron Data Quality GmbH, Berlin, Pforzheim
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  3. Continental AG, Regensburg
  4. ITEOS, Karlsruhe, Reutlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!
  2. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  3. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann

Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
Dauerbrenner
Bis dass der Tod uns ausloggt

Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
Von Daniel Ziegener

  1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
  2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

  1. Elektromobilität: Wenn das Eichrecht die Ladekarten hackt
    Elektromobilität
    Wenn das Eichrecht die Ladekarten hackt

    Mit der Sicherheit von Ladekarten für Elektroautos ist es nicht weit her. Nun hat das deutsche Eichrecht bei vielen Säulen die einzige Hürde beseitigt, die dem Klonen beliebiger Karten im Wege stand.

  2. Google Pay: Paypal wusste seit einem Jahr von Sicherheitslücke
    Google Pay
    Paypal wusste seit einem Jahr von Sicherheitslücke

    Eine Sicherheitsfirma hat im Februar 2019 ein Sicherheitsproblem im Zusammenspiel von Google Pay und Paypal gefunden und an Paypal gemeldet. Jetzt wird das Problem offenbar von Kriminellen ausgenutzt.

  3. Android: Google beantragt Ausnahme von Huawei-Boykott
    Android
    Google beantragt Ausnahme von Huawei-Boykott

    Google und Huawei möchten weiter zusammenarbeiten: Google hat bei der US-Regierung eine Ausnahme für das Embargo gegenüber Huawei beantragt. Die jüngsten Smartphones des chinesischen Herstellers sind ohne den Play Store und Apps wie Maps oder Youtube erschienen.


  1. 12:21

  2. 12:17

  3. 11:48

  4. 11:39

  5. 11:27

  6. 11:16

  7. 11:00

  8. 10:45