1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hardware-Schnäppchen…

beides professionelle serviceabwimmler

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. beides professionelle serviceabwimmler

    Autor: jake 03.02.12 - 11:51

    ein guter versender bietet neben guten preisen auch guten service. dies ist meiner meinung nach bei beiden genannten unternehmen nicht der fall. nachdem ich bei beiden firmen mehrfach mit gewährleistungsansprüchen für produkte älter als 6 monate vor die wand gelaufen bin (beweislastumkehr für herstellungsmängel), habe ich mir andere bezugsquellen gesucht, die kundenfreundlicher sind.

  2. Re: beides professionelle serviceabwimmler

    Autor: kendon 03.02.12 - 13:21

    kulanz ist das eine, rechtlich ist das aber wasserdicht...

  3. oh mann...

    Autor: fratze123 03.02.12 - 13:35

    du weißt gar nicht, was "gewährleistung" bedeutet.

    gewährleistung hat nichts mit mindesthaltbarkeit zu tun. es ist haftung für mängel, die bereits zum kaufzeitpunkt vorhanden sind.
    wie wahrscheinlich ist es, dass ein verdeckter mangel wirklich erst nach 6 monaten entdeckt wird?
    warum ist denn die beweislastumkehr ein problem für dich? könnte es daran liegen, dass es eben nicht um einen mangel geht, der schon zum kaufzeitpunkt vorlag?

    ich musste auch schon die gewährleistung bei alternate in anspruch nehmen. hat fast genauso gut funktioniert wie bei amazon.

  4. Re: beides professionelle serviceabwimmler

    Autor: SoniX 03.02.12 - 13:41

    Naja, aber so ist das mit der Gewährleistung. Wenn du nach mehr als 6 Monaten erst mit einem schon beim Kauf vorhandenen Fehler kommst musst du halt beweisen, dass der auch schon beim Kauf da war.

    Ich weiß, das ist genausowenig umzusetzen wie der Händler bei unter 6 Monaten beweisen kann, dass der Fehler beim Kauf nicht da war.

    Ich finde das eine faire Regelung.

    Wenn du öfter solche Probleme mit Fehlern hast die erst später auftreten und dich aber im Recht fühlst kannst du dich auch direkt an die Hersteller wenden.

  5. Re: beides professionelle serviceabwimmler

    Autor: brainwatcher 03.02.12 - 17:42

    Öhm... Ich habe ja wirklich schon schlechte Erfahrungen gemacht. Aber weder Cyberport noch Alternate sind Serviceabwimmler.

    Bei beiden habe ich schon als Privatkunde mehrfach bestellt (Notebook, TFT, Festplatten, Kabel, Drucker). Abgesehen von reibungslosen Lieferungen, sehr netten und zuvorkommenden Support-Mitarbeitern und zumindest vernünftigen Preisen, hatte ich jedesmal auch die Möglichkeit telefonisch nach dem Stand meiner Bestellung zu fragen oder Bestellungen zu ändern.

    Da die beiden Erzrivalen sind, habe ich auch keinen Grund einem der Beiden einen Vorzug zu geben. Nur so ein Dummgelabere kann ich echt nicht ausstehen.

    [EDIT]
    Achja- umtauschen musste ich auch schon, hat bestens funktioniert. Wobei mir Alternate da bequemer ist, die sind ein Ort weiter.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.02.12 17:45 durch brainwatcher.

  6. Re: oh mann...

    Autor: vanBroesel 04.02.12 - 09:20

    Bloß wenn jetzt alle Händler (als Beispiel) auf die Beweislastumkehr pochen (rechtlich natürlich wasserdicht), wozu haben wir dann 24 Monate Gewährleistung?
    Ein Beweis wann der Mangel vorherschte durch einen Gutachter ist doch oft schwer nachzuweisen.

  7. Re: oh mann...

    Autor: kendon 06.02.12 - 11:17

    weniger das problem der händler als das der gesetzgebenden. wenn dir aktuelle gesetze nicht passen beschwer dich darüber dass es sie gibt, nicht darüber dass sie eingehalten werden...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AWEK GmbH, Region Südbayern
  2. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Potsdam
  3. Juice Technology AG, Winkel
  4. R+V Allgemeine Versicherung AG, Wiesbaden, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Akkutechnik: In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus
Akkutechnik
In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus

In unserer Artikelserie zu Akku-FAQs geht es diesmal um bessere Akkus, um mehr Akkus und um Akkus ohne seltene Rohstoffe. Den Wunderakku, der alles kann, den gibt es leider nicht. Mit Energiespeichern ohne Akku beschäftigen wir uns später in Teil 2 dieses Artikels.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos BASF baut Kathodenfabrik in Brandenburg
  2. Joint Venture Panasonic und Toyota bauen prismatische Zellen für E-Autos
  3. Elektromobilität EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
Grünheide
Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
  2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
  3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

  1. Wikileaks: Worum es im Fall Assange nun geht
    Wikileaks
    Worum es im Fall Assange nun geht

    Geheimnisverrat, Leben in der Isolation, Anklage in den USA, Foltervorwürfe: Die Auslieferungsanhörung von Wikileaks-Gründer Julian Assange beginnt. Im Artikel beantworten wir die wichtigsten Fragen.

  2. Zahlungsabwickler: Protest gegen Massenentlassungen bei Paypal Deutschland
    Zahlungsabwickler
    Protest gegen Massenentlassungen bei Paypal Deutschland

    Die Beschäftigten von Paypal Deutschland wollen den Abbau von über 300 Arbeitsplätzen nicht hinnehmen. Die Jobs sollen an andere Standorte oder an externe Partner gehen.

  3. DSGVO: Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben
    DSGVO
    Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

    Bei der irischen Datenschutzbehörde laufen seit 2018 elf Untersuchungen gegen Facebook. Dass noch keine Entscheidungen gefallen sind, bemängeln Politiker und Datenschützer gleichermaßen.


  1. 18:08

  2. 18:01

  3. 17:07

  4. 16:18

  5. 15:59

  6. 14:36

  7. 14:14

  8. 13:47