1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hasta la vista, Vista: Microsoft…

Hasta la vista, Vista: Microsoft beendet seinen PR-Alptraum

Wir schreiben das Jahr 2007. Bill Gates ist Chefentwickler bei Microsoft und Steve Ballmer tobt als CEO mit seiner unnachahmlichen Art durch die Medien. Auftritt: Windows Vista, die bislang wohl umstrittenste Windows-Version.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Vista war außerhalb des PR Desasters gut 18

    NaruHina | 10.04.17 12:22 16.04.17 19:28

  2. zu Unrecht schlecht (Seiten: 1 2 ) 23

    carafaja | 10.04.17 12:28 12.04.17 22:07

  3. Mir hat es gefallen 3

    Flyns | 11.04.17 07:01 12.04.17 22:02

  4. Windows ME 6

    Endwickler | 10.04.17 15:16 12.04.17 21:59

  5. Installiert Vista mal 2017! 5

    Juge | 11.04.17 08:09 11.04.17 23:50

  6. Und heute, unter Windows 10? (Seiten: 1 2 ) 38

    Icestorm | 10.04.17 12:29 11.04.17 23:29

  7. Was eine geile UI (Seiten: 1 2 ) 23

    McWiesel | 10.04.17 17:30 11.04.17 18:40

  8. Re: Gaming: Der wirklich einzige Grund warum ich noch Windows Benutze

    RaZZE | 11.04.17 13:03 Das Thema wurde verschoben.

  9. Gaming: Der wirklich einzige Grund warum ich noch Windows Benutze 1

    mofarocker33 | 11.04.17 12:52 11.04.17 12:52

  10. Es heißt "Hasta la vista" (kwt) 5

    Knoblauchzehe | 10.04.17 12:52 11.04.17 12:28

  11. Damals gab es schon ein geiles Mac OSX (Seiten: 1 2 ) 28

    Duke83 | 10.04.17 12:58 11.04.17 12:11

  12. WinFS - ein alter Hut 2

    Thaodan | 11.04.17 09:21 11.04.17 10:44

  13. YES geschafft 19

    Sharra | 10.04.17 12:16 11.04.17 10:31

  14. Treiberprobleme 2

    Johnny Cache | 10.04.17 19:33 11.04.17 08:52

  15. 20 Tage Indizierung 1

    Crass Spektakel | 11.04.17 08:27 11.04.17 08:27

  16. Widgets waren geil! 5

    Icestorm | 10.04.17 12:45 11.04.17 08:12

  17. Mit SP1 war Vista ein spitzen System! 10

    redmord | 10.04.17 18:21 11.04.17 00:34

  18. Ich erinnere mich noch an meinen ersten Eindruck 1

    SchreibenderLeser | 10.04.17 23:56 10.04.17 23:56

  19. inhaltliche Fehler 2

    MarcoMoock | 10.04.17 21:28 10.04.17 22:36

  20. Nur langsam, sonst die Basis für alles danach 3

    Anonymer Nutzer | 10.04.17 20:00 10.04.17 22:09

  21. Welchen? 1

    Daemoneyes | 10.04.17 21:24 10.04.17 21:24

  22. Nach NT... 3

    bonum | 10.04.17 19:40 10.04.17 20:38

  23. ME war um Welten schlimmer.... 5

    DooMRunneR | 10.04.17 12:55 10.04.17 16:50

  24. Keine Änderung MS ist und bleibt gleich 1

    Silberfan | 10.04.17 14:42 10.04.17 14:42

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (m/w/d) - On-premise & Cloud
    Stadtwerke Bonn GmbH, Bonn
  2. IT Security Officer (m/w/d)
    HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach bei Coburg, Berlin
  3. Developer (w/m/d) PIM- / BMEcat-Systeme
    Keller & Kalmbach GmbH, Unterschleißheim
  4. Fachgruppenleitung Informations- und Kommunikationstechnologien (w/m/d)
    Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,99
  2. (u. a. Rocksmith für 8,99€, Star Trek Bridge Crew für 9,50€, Tales of Berseria für 6,99€)
  3. 17,49€
  4. (u. a. Nintendo Switch Lite für 174,99€, Miitopia für 37,99€, Roccat Kone Aimo für 47,50€,


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
Telefon- und Internetanbieter
Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
Von Harald Büring


    Realme GT im Test: Realmes neues Top-Smartphone startet zum Sonderpreis
    Realme GT im Test
    Realmes neues Top-Smartphone startet zum Sonderpreis

    Das Realme GT mit Snapdragon 888, schnellem AMOLED-Display und guter Kamera kostet anfangs nur 370 Euro - aber auch zum Normalpreis lohnt es sich.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Realme 8 und 8 5G Realme bringt 5G-Smartphone für 200 Euro
    2. Realme 8 Pro im Test Viel Hauptkamera für wenig Geld
    3. Android Realme bringt 5G-Smartphone für 230 Euro nach Deutschland

    Power Automate Desktop: Was wir alles in Windows 10 automatisieren können
    Power Automate Desktop
    Was wir alles in Windows 10 automatisieren können

    Werkzeugkasten Microsofts Power Automate Desktop ist ein tolles kostenloses Script-Tool. Wir zeigen an einem simplen Beispiel, wie wir damit Zeit sparen.
    Eine Anleitung von Oliver Nickel

    1. Fotosammlung einscannen Buenos Dias aus dem Homeoffice
    2. Remapper App-Tasten der neuen Fire-TV-Fernbedienung ändern
    3. Zoom Escaper Sich einfach mal aus dem Meeting stören