1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hasta la vista, Vista: Microsoft…

Installiert Vista mal 2017!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Installiert Vista mal 2017!

    Autor: Juge 11.04.17 - 08:09

    Da fallen einem die Augen aus, denn es ist viel besser als erwartet (oder erinnert). Im Grunde ist Vista sogar konsistenter und logischer als Windows 10.

  2. Re: Installiert Vista mal 2017!

    Autor: onkel hotte 11.04.17 - 08:15

    Win 7 ist das beste Beispiel, daß Leute sich veräppeln lassen und alten Wein in neuen Schläuchen kaufen: Man entferne UAC weitesgehenst, labele das Produkt um und schon hast du aus Hatern Fanboys/girls gemacht :)
    Ging mir aber genauso.

  3. Re: Installiert Vista mal 2017!

    Autor: Anonymer Nutzer 11.04.17 - 08:29

    Juge schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da fallen einem die Augen aus, denn es ist viel besser als erwartet (oder
    > erinnert). Im Grunde ist Vista sogar konsistenter und logischer als Windows
    > 10.

    Brauche das nicht gesondert zu installieren, da ich es auf einem alten Dual Core Spielenotebook (Dell) noch laufen habe. Selbst ohne SSD ist Vista SP2 was die Ausführungsgeschwindigkeit angeht mit 7 absolut vergleichbar. Lahm war eigentlich nur die ursprüngliche Version.

    UI gefällt mir wesentlich besser als das überall jetzt vorherrschende Flat Design. Das ist aber, natürlich, absolute Geschmackssache.

  4. Re: Installiert Vista mal 2017!

    Autor: Phantom 11.04.17 - 09:21

    Also ich benutzt Windows Vista weil es so toll aussieht weiter.
    Wenn auch nur Offline.

  5. Re: Installiert Vista mal 2017!

    Autor: FreiGeistler 11.04.17 - 23:50

    Phantom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich benutzt Windows Vista weil es so toll aussieht weiter.
    > Wenn auch nur Offline.

    Gibt es denn keine Themes die wenigsten Windows 7 (oder einen Linux-Desktop) wie Vista aussehen lassen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatiker*in oder Elektroingenieur*in (m/w/d) mit Spezialisierung im Bereich Data Science und KI-gestützte Softwareanwendungen
    Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement der Universität Stuttgart (IAT), Stuttgart
  2. Kaufmännische/n MitarbeiterIn Chemie Branche mit Labor-Kenntnissen (m/w/d)
    Adecco Personaldienstleistungen GmbH, Freiburg
  3. SAP SuccessFactors Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Freiburg
  4. Referent (w/m/d) im Bereich IT-Sicherheit
    Hochschule der Medien (HdM), Stuttgart-Vaihingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Greenland, The 800, Rampage, Glass, 2067: Kampf um die Zukunft)
  2. (u. a. Planet Zoo für 13,49€, NieR Replicant ver.1.22474487139... für 33,99€, Landwirtschafts...
  3. (u. a. WD Black SN750 1TB für 109,90€, MSI MPG B550 Gaming Edge WiFi Mainboard AM4 für 139...
  4. (u. a. Dorfromantik für 7,19€, Cartel Tycoon für 18,99€ plus jeweils One Finger Death Punch 2...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Der Fall Anne-Elisabeth Hagen: Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion
Der Fall Anne-Elisabeth Hagen
Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion

Der Fall der verschwundenen norwegischen Millionärsgattin Anne-Elisabeth Hagen ist auch ein Krimi um Kryptowährungen und Anonymisierungsdienste.
Von Elke Wittich und Boris Mayer

  1. Breitscheidplatz-Attentat BKA beendet nach Online-Suche offenbar Analyse von Rufnummer
  2. Rechtsextreme Chats Innenminister löst SEK Frankfurt auf
  3. FBI und BKA Mit gefälschtem Messenger gegen das organisierte Verbrechen

Indiegames-Entwicklung: Was dieser Saftladen besser macht als andere
Indiegames-Entwicklung
Was dieser Saftladen besser macht als andere

Der Saftladen in Berlin ist als Gemeinschaftsbüro für Spieleentwickler erfolgreich, während vergleichbare Angebote scheitern.
Ein Bericht von Daniel Ziegener

  1. #gamedevpaidme Spieleentwickler legen ihre Gehälter offen
  2. Gaming US-Spielebranche zahlt rund 121.000 US-Dollar Gehalt

Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf