1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HDR: Wir brauchen bessere Pixel

Anpassung an Leinwand?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Anpassung an Leinwand?

    Autor: Icerno 25.10.16 - 12:49

    Bei Projektoren und Leinwänden ist es ja eigentlich auch so, dass das dunkelste was er darstellen kann die "Nichtbeleuchtung" ist. Eine Leinwand ist normalerweise ja weiß.
    Ist es dann mit den neuen Projektoren möglich auch eine schwarze Leinwand korrekt zu beleuchten?

  2. Re: Anpassung an Leinwand?

    Autor: DASPRiD 25.10.16 - 14:24

    Es gibt bereits schwarze Leinwände ;)

  3. Re: Anpassung an Leinwand?

    Autor: Trollversteher 25.10.16 - 14:35

    >Bei Projektoren und Leinwänden ist es ja eigentlich auch so, dass das dunkelste was er darstellen kann die "Nichtbeleuchtung" ist. Eine Leinwand ist normalerweise ja weiß. Ist es dann mit den neuen Projektoren möglich auch eine schwarze Leinwand korrekt zu beleuchten?

    Dazu brauchst Du eigentlich nur einen leuchtstarken Projektor - fällt mir immer auf, wenn meine Leinwand eingefahren ist und mein Optoma 151x mit seinen 2800 Ansilumen immer noch ein perfektes Bild mit perfektem Schwarzwert auf meine Vorhänge aus Bühnen-Molton zaubert.

    Oder eben eine spezielle Leinwand, die bei dunkleren Flächen einen geringen gainwert aufweisen (0,5), aber die stark beleuchteten Flächen nicht abdunkeln bzw. sogar noch verstärken (bis gain 2) - die kann man sogar mit ganz normalen Projektoren nutzen.

  4. Re: Anpassung an Leinwand?

    Autor: Anonymer Nutzer 10.09.17 - 14:38

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder eben eine spezielle Leinwand, die bei dunkleren Flächen einen geringen
    > gainwert aufweisen (0,5), aber die stark beleuchteten Flächen nicht
    > abdunkeln bzw. sogar noch verstärken (bis gain 2) - die kann man sogar mit
    > ganz normalen Projektoren nutzen.

    Das gibt es? Das einzige was mir bekannt ist, ist dass Licht nur abhängig vom Einfallwinkel verstärkt wird. Davon profitieren aber vor allem Ultrakurzdistanz-Projektoren durch das von unten (oder oben) in einem steilen Winkel einfallende Licht. Um den Schwarzwert des Projektors zu verbessern, benötigt die Leinwand dann aber immer noch eine dunkle Grundtönung, welche natürlich auch besonders helle Szenen abschwächt. Eine Erhöhung des Dynamikumfangs beruht dann ausschließlich auf der "Aussortierung" des Restlichts bei nicht vollständig abgedunkelten Räumen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. ARRI Arnold & Richter Cine Technik GmbH, München
  3. Dataport, verschiedene Standorte
  4. AVL List GmbH, Graz (Österreich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 44,99€ (Bestpreis)
  2. (u. a. The Surge 2 für 42,99€, Trackmania 2: Stadium für 5,99€, Fallout: New Vegas Ultimate...
  3. (aktuell u. a. Netgear Pro Safe JGS524Ev2 Switch für 103,90€, Hasbro Nerf N-Strike für 36...
  4. (u. a. Samsung RU7419 (43 Zoll) für 329€, Samsung RU7409 (50 Zoll) für 449€, Samsung RU8009...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

  1. Halbleiterfertigung: Samsung verdreifacht EUV-Kapazität
    Halbleiterfertigung
    Samsung verdreifacht EUV-Kapazität

    Die Fab V1 im südkoreanischen Hwaseong ist fertig: Samsung Foundry nimmt dort die Produktion von Chips mit 7-nm-EUV-Technik und feiner auf, bis Ende 2020 soll die dreifache Fertigungskapazität verfügbar sein.

  2. Agon AG353UCG: AOC baut 200-Hz-Monitor im Kinoformat und mit HDR1000
    Agon AG353UCG
    AOC baut 200-Hz-Monitor im Kinoformat und mit HDR1000

    Der Gaming-Monitor AOC Agon AG353UCG ist zumindest auf dem Papier gut ausgestattet: Er hat ein 200-Hz-Panel, unterstützt HDR mit 1.000 cd/m² und kommt im gestreckten 21:9-Format. Das alles ist aber nicht ganz preiswert.

  3. Entwicklertagung: Sony und Facebook sagen Teilnahme an GDC 2020 ab
    Entwicklertagung
    Sony und Facebook sagen Teilnahme an GDC 2020 ab

    GDC 2020 Mit Neuigkeiten zur Playstation 5 ist auf der Entwicklerkonferenz GDC 2020 nicht zu rechnen: Sony hat wegen des Coronavirus ebenso wie Facebook mit seiner Tochter Oculus abgesagt.


  1. 11:55

  2. 11:40

  3. 11:12

  4. 10:25

  5. 09:30

  6. 09:16

  7. 08:55

  8. 07:54