1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HDR: Wir brauchen bessere Pixel

Wir brauchen auch mehr Hz

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wir brauchen auch mehr Hz

    Autor: dabbes 25.10.16 - 17:13

    bis heute hat sich da ja bei den Filmen nicht viel getan. Is ja schon ein Novum wenn in 48 Hz gefilmt wird.

    Langsam sollten doch >60 Hz Vollbild drin sein. Bei manchen Actionfilmen ist das abhackte Geruckel echt nervig.

  2. Re: Wir brauchen auch mehr Hz

    Autor: Profi 25.10.16 - 17:15

    Dann kommen wieder die Nörgler, die das antrainierte "Filmfeeling" vermissen, einen "Soap-Effekt" monieren und denen Explosionen zu ungewohnt realistisch aussehen.

  3. Dafür

    Autor: Achranon 25.10.16 - 17:24

    Profi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann kommen wieder die Nörgler, die das antrainierte "Filmfeeling"
    > vermissen, einen "Soap-Effekt" monieren und denen Explosionen zu ungewohnt
    > realistisch aussehen.

    Wäre kein Problem, denn wenn die Filme mit 120 fps nativ aufgenommen wären, so kann man daraus ohne Verluste 24 fps machen indem man nur jedes 5 Bild anzeigt.

  4. Re: Dafür

    Autor: Crossfire579 25.10.16 - 17:43

    Ich finde den Soap Effekt mega gut, für echte Filmfetischisten kann man ja einfach die Framerate auf 24fps begrenzen.

  5. Re: Dafür

    Autor: Anonymer Nutzer 25.10.16 - 19:07

    Achranon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Profi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dann kommen wieder die Nörgler, die das antrainierte "Filmfeeling"
    > > vermissen, einen "Soap-Effekt" monieren und denen Explosionen zu
    > ungewohnt
    > > realistisch aussehen.
    >
    > Wäre kein Problem, denn wenn die Filme mit 120 fps nativ aufgenommen
    > wären, so kann man daraus ohne Verluste 24 fps machen indem man nur jedes 5
    > Bild anzeigt.

    Kann man nicht. Erfolgt die Aufnahme nicht mit 24p fehlen der Aufnahme die Unschärfen die dazu führen, dass der Bildeindruck trotz nur 24p "flüssig" ist. Wenn du mit 120 aufnimmst, hast du viel weniger Bewegungsunschärfen in den Einzelbildern, was beim Abspielen mit "jedes 5. Bild" zu einem unheimlichen Geruckel führen würde.

  6. Re: Dafür

    Autor: barforbarfoo 25.10.16 - 19:23

    ckerazor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Kann man nicht. Erfolgt die Aufnahme nicht mit 24p fehlen der Aufnahme die
    > Unschärfen die dazu führen, dass der Bildeindruck trotz nur 24p "flüssig"
    > ist. Wenn du mit 120 aufnimmst, hast du viel weniger Bewegungsunschärfen in
    > den Einzelbildern, was beim Abspielen mit "jedes 5. Bild" zu einem
    > unheimlichen Geruckel führen würde.

    Einfach die 5 Bilder wieder zusammen rühren, dann ist auch der Matsch wieder da.

  7. Re: Dafür

    Autor: Anonymer Nutzer 25.10.16 - 19:29

    barforbarfoo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ckerazor schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Kann man nicht. Erfolgt die Aufnahme nicht mit 24p fehlen der Aufnahme
    > die
    > > Unschärfen die dazu führen, dass der Bildeindruck trotz nur 24p
    > "flüssig"
    > > ist. Wenn du mit 120 aufnimmst, hast du viel weniger Bewegungsunschärfen
    > in
    > > den Einzelbildern, was beim Abspielen mit "jedes 5. Bild" zu einem
    > > unheimlichen Geruckel führen würde.
    >
    > Einfach die 5 Bilder wieder zusammen rühren, dann ist auch der Matsch
    > wieder da.

    Würde ein Stack von fünf 120p Bildern tatsächlich visuell einem einzigen 24p Bild entsprechen? Ich kann mir das nicht so recht vorstellen. Aber es könnte sein dass du Recht hast.

  8. Re: Dafür

    Autor: Eheran 25.10.16 - 21:08

    >fehlen der Aufnahme die Unschärfen die dazu führen, dass der Bildeindruck trotz nur 24p "flüssig" ist.
    Diese Limitierung existiert erst oberhalb einer Belichtungzeit von 1/120s.
    Ansonsten kann man mehrere Frames kombinieren, dann hat man wieder den selben (nicht-) Informationsgehalt wie bei der langen Belichtungszeit und 24fps.

  9. Re: Dafür

    Autor: DjNorad 26.10.16 - 08:52

    Achranon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wäre kein Problem, denn wenn die Filme mit 120 fps nativ aufgenommen
    > wären, so kann man daraus ohne Verluste 24 fps machen indem man nur jedes 5
    > Bild anzeigt.

    man kann "ohne Verluste" also 80% weglassen ;) soso....

  10. Re: Dafür

    Autor: nachgefragt 26.10.16 - 23:25

    das hat mein winrar in der tat schon des öfteren geleistet ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.10.16 23:29 durch nachgefragt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Paravan Technologie GmbH & Co. KG, Schorndorf, Schorndorf
  2. Allianz Lebensversicherungs - AG, München
  3. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München
  4. Howmet Fastening Systems / Fairchild Fasteners Europe - Camloc GmbH, Kelkheim (Taunus)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Ein Besuch im tschechischen Grünheide
Elektromobilität
Ein Besuch im tschechischen Grünheide

Der Autohersteller Hyundai fertigt einen Teil seiner Kona Elektros jetzt in der EU. Im tschechischen Nošovice rollen pro Jahr bis zu 35.000 Elektroautos vom Band - sollte es keine Corona-bedingten Unterbrechungen geben. Ein Werksbesuch.
Von Dirk Kunde

  1. Crossover-Elektroauto Model Y fährt effizienter als Model 3
  2. Wohnungseigentumsgesetz Regierung beschließt Anspruch auf private Ladestelle
  3. Plugin-Hybride BMW setzt Anreize für höhere Stromerquote

Next-Gen: Welche neue Konsole darf's denn sein?
Next-Gen
Welche neue Konsole darf's denn sein?

Playstation 5 oder Xbox Series X: Welche Konsole besser wird, wissen wir auch noch nicht. Grundüberlegungen zur Hardware und den Ökosystemen.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Elektroschrott Kauft keine kleinen Konsolen!
  2. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

Disney+ im Test: Ein Fest für Filmfans
Disney+ im Test
Ein Fest für Filmfans

Wir haben Disney+ vor dem Deutschlandstart getestet und sind begeistert. Das Abo ist perfekt für Familien mit Schulkindern. Filmfans können sich über Bonusmaterial freuen, das Amazon Prime Video, Netflix und Sky gar nicht kennen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos
  2. Netflix-Konkurrenz Disney+ für Telekom-Kunden ein halbes Jahr gratis
  3. Konkurrenz für Netflix und Prime Video Disney nennt Filme und Serien für Disney+ in Deutschland