1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hersteller-Updates: Erste…

CyanogenMod hat schon 4.3 in der Mache und am Laufen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. CyanogenMod hat schon 4.3 in der Mache und am Laufen

    Autor: Funky303 28.07.13 - 14:05

    Cyanogenmod hat schon einige Geräte am Laufen, hier ein Copy&Paste:

    [QUOTE]
    Android 4.3
    We’ve started the process of integrating 4.3 into CyanogenMod to create CM 10.2. As of this post, we’ve finished merging all of the Android Open Source Project’ (AOSP) code into CM and have applied all the CM features that went in without a need for refactoring. This means most of the CM goodies are already baked into our github, and the outliers will be re-coding then merged back in.

    Instead of providing picture by picture of devices coming live, here is a quick rundown of what devices have booted 10.2 as of this post:

    Mako (Nexus 4)
    Toro (k.A. was das sein soll)
    Jfltetmo (Samsung Galaxy S4)
    Tf700t (Asus Transformer Pad TF700T)
    I9100g (Samsung Galaxy S2)
    Yuga (Sony Xperia Z)

    I9300 (Samsung Galaxy S3 int)

    10.2 nightlies are not yet enabled, give us a bit to flush out the issues before you jump into the latest Jellybean code! Home builders, sync and build at your will, but don’t complain when things break

    [/QUOTE]

  2. Re: CyanogenMod hat schon 4.3 in der Mache und am Laufen

    Autor: codeworkx 28.07.13 - 23:53

    + Galaxy S II - i9100
    + Galaxy Tab 2 7" - p31xx
    + Galaxy Tab 2 10.1" - p51xx
    + Htc One - m7ul

    weitere in Kürze ;-)

  3. Re: CyanogenMod hat schon 4.3 in der Mache und am Laufen

    Autor: rofl022 29.07.13 - 09:00

    Demnächst auch die gesamte Xperia-Reihe von 2011, so wies im Moment aussieht.

  4. Re: CyanogenMod hat schon 4.3 in der Mache und am Laufen

    Autor: benji83 29.07.13 - 11:37

    rofl022 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Demnächst auch die gesamte Xperia-Reihe von 2011, so wies im Moment
    > aussieht.
    Geil, das wird mein Xperia Pro freuen :-)
    Gibt es schon Informationen wie 4.3 performance technisch abschneidet im Vergleich zu 4.2?

  5. Re: CyanogenMod hat schon 4.3 in der Mache und am Laufen

    Autor: rofl022 29.07.13 - 11:43

    Weiß ich leider nicht, LegacyXperia ist aber am Arbeiten, anscheinend ist ein Kompiliervorgang auch schon erfolgreich durchgelaufen.

  6. Re: CyanogenMod hat schon 4.3 in der Mache und am Laufen

    Autor: hackCrack 29.07.13 - 12:12

    Menno! :(
    Kein Galaxy S1 mehr dabei :(

    Dann wird es doch zeit für ein neues handy ^^

  7. Re: CyanogenMod hat schon 4.3 in der Mache und am Laufen

    Autor: Schattenwerk 29.07.13 - 13:32

    hackCrack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann wird es doch zeit für ein neues handy ^^

    Hoch lebe der Zeitgeist der Verschwendung!

  8. Re: CyanogenMod hat schon 4.3 in der Mache und am Laufen

    Autor: hackCrack 29.07.13 - 14:17

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hackCrack schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dann wird es doch zeit für ein neues handy ^^
    >
    > Hoch lebe der Zeitgeist der Verschwendung!

    Ne, warum das?
    Ein neues handy muss bei mir eh noch bis weihnachten warten. Ich hab das handy bald 3 jahre und es sieht schon sehr benutzt aus. Außerdem möchte ich nicht auf eine aktuelle android version verzichten.

    Das handy funktioniert noch gut, aber es ist mir zu klein, ein galaxy note würde mir schon sehr zusagen...

    Sobald ich ein neues handy habe werde ich das alte verkaufen, kann sich noch jemand günstig ein funktionierendes smartphone gönnen der keine hohen ansprüche hat.

    Dennoch finde ich 3 jahre intensive nutzung ohne technische mängel ganz ok für den von apple nutzern oft kritisierte "plastik bomber". Wobei, 2 Weitere jahre intensive nutzung (akku außen vor gelassen) auch noch locker zu meistens sind für das ding.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ED Netze GmbH, Rheinfelden
  2. MicroNova AG, München Vierkirchen
  3. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), München
  4. ABB AG, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Amazon-Geräte reduziert, z. B. Kindle, Echo Show, Fire und Fire TV Stick)
  2. (aktuell u. a. 2x SanDisk Ultra microSDXC 64 GB für 17€ statt ca. 22€ im Vergleich und ASUS...
  3. 477€ (Vergleichspreis ca. 525€)
  4. 589€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner