1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iCal auf dem Desktop

Nicht mein Fall

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nicht mein Fall

    Autor: Ballsaal 20.07.09 - 08:46

    Nette Idee, aber die Handhabung ist miserabel, die Einstellungen träge, ganztätige Ereignisse werden Englisch als "all day" gekennzeichnet, seltsam eingerückt und eigentlich wirkt die gesamte Software eher ungeil.

    Warum so halbgare Software einen eigenen Artikel bekommt, ist mir schleierhaft – zumal es nicht einmal die erste Lösung für iCal-Kalender auf dem Mac-Desktop ist:

    http://www.icalviewer.com/
    http://www.macnotes.de/2009/07/13/dateline-der-kalender-auf-dem-desktop/
    http://lifehacker.com/395425/embed-ical-calendars-on-your-desktop-as-text
    http://www.google.com/search?client=safari&rls=de-de&q=ical+calendar+desktop&ie=UTF-8&oe=UTF-8

  2. Re: Nicht mein Fall

    Autor: Avalanche 20.07.09 - 09:12

    ++
    Dem ist nichts weiteres hinzuzufügen.

  3. Re: Nicht mein Fall

    Autor: Streuner 20.07.09 - 09:20

    Ballsaal schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Warum so halbgare Software einen eigenen Artikel
    > bekommt, ist mir schleierhaft – zumal es nicht
    > einmal die erste Lösung für iCal-Kalender auf dem
    > Mac-Desktop ist:

    Die Halb-Gare Lösung Zahlt halt besser. Vermutlich gab es eine Kostenlose Lizenz für die Ganze Redaktion, da kann Freeware natürlich nicht mithalten :->

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Consultant Real Estate ERP Systeme (m/w/d) für die Bestandskundenbetreuung
    Haufe Group, deutschlandweit
  2. Process Consultant (m/w/d) Demand Management
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf, Mülheim
  3. IT-Koordinator (m/w/d) im Bereich Zusatzversorgung - Freiwillige Versicherung
    Kommunaler Versorgungsverband Baden-Württemberg, Karlsruhe
  4. Teamleiter (m/w/d) Kundenbetreuung
    net services GmbH & Co. KG, Flensburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Acer Nitro RG270 27 Zoll Full HD 159,90€, Corsair Vengeance RS 16GB Kit DDR4-3600 für 87...
  2. 97€ (Bestpreis)
  3. 49,99€/Monat für 24 Monate (+ 45,98€ einmalige Kosten)
  4. 162,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Custom Keyboard GMMK Pro: Tastatur selbst bauen macht Spaß
Custom Keyboard GMMK Pro
Tastatur selbst bauen macht Spaß

Wenn die mechanische Tastatur nicht ausreicht, kommt der Selbstbau in Frage. Ich habe klein angefangen und es am GMMK Pro ausprobiert.
Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

  1. ZSA Moonlander im Test Das Tastatur-Raumschiff
  2. Alloy Origins Core im Test Full Metal Keyboard
  3. Duckypad Mechanisches Tastenpad ermöglicht Makros und Tastenkürzel

Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
Gopro Hero 10 Black ausprobiert
Gopros neue Kamera ist die Schnellste

Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
Von Martin Wolf

  1. Gopro Hero 9 Black Gereifte Gopro im Test

Zum Tod von Sir Clive Sinclair: Der ewige Optimist
Zum Tod von Sir Clive Sinclair
Der ewige Optimist

Mit Clive Sinclair ist einer der IT-Pioniere Europas gestorben. Der Brite war viel mehr als nur der Unternehmer, der mit den preiswerten ZX-Heimrechnern die Mikrocomputer-Revolution vorantrieb.
Ein Nachruf von Martin Wolf

  1. Molekulardynamik-Simulation Niemand faltet Proteine schneller als Anton
  2. Materialforschung Indische Forscher entwickeln selbstheilenden Kristall
  3. Future Insight Prize 2021 US-Forscher wollen Plastikmüll in Nahrungsmittel verwandeln