1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Infektionsketten: Corona…

Kaum aufzufinden! (AppStore)

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kaum aufzufinden! (AppStore)

    Autor: ManuPhennic 16.06.20 - 12:16

    Im App Store sucht man sich einen Wolf und findet die App trotzdem kaum. Weder über die Suche (gibt zu viele „Corona“ Apps) noch auf der Startseite oder unter „Made in Germany“. Es hilft auch nichts das optisch gefühlt alle gleich aussehen.

    Ich konnte sie letztendlich nur über einen direct Link finden. Das kann ja schon allein dadurch nichts werden.

  2. Re: Kaum aufzufinden! (AppStore)

    Autor: thinksimple 16.06.20 - 12:28

    ManuPhennic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im App Store sucht man sich einen Wolf und findet die App trotzdem kaum.
    > Weder über die Suche (gibt zu viele „Corona“ Apps) noch auf der
    > Startseite oder unter „Made in Germany“. Es hilft auch nichts
    > das optisch gefühlt alle gleich aussehen.
    >
    > Ich konnte sie letztendlich nur über einen direct Link finden. Das kann ja
    > schon allein dadurch nichts werden.


    Wenn man Corona eingibt kommt als erstes die "Corona-Warn-App". So heißt diese ja

    Mit Vision only hört man ja nix mehr....



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.06.20 12:28 durch thinksimple.

  3. Re: Kaum aufzufinden! (AppStore)

    Autor: HammerTime 16.06.20 - 12:28

    Der Apple AppStore war schon immer ne Katastrophe.

    Im Playstore gibst du Corona ein und danach gibt es, ganz oben extra abgesetzt, die App.

  4. Re: Kaum aufzufinden! (AppStore)

    Autor: ManuPhennic 16.06.20 - 12:42

    Also ich sehe nichts. Weder am iPhone 8, XS oder iPad. Wahrscheinlich nicht personalisiert genug. Wenn ich nach Corona suche kommt es an 13. Stelle. Auf dem dritten Platz ist bei mir irgend eine App aus Frankreich

  5. Re: Kaum aufzufinden! (AppStore)

    Autor: 0IO1 16.06.20 - 12:54

    Ich nutze ein iPhone als Diensthandy und wollte dort die App installieren. Beim Öffnen des App Stores lande ich im "Heute" Reiter, in dem nichts von der App zu finden ist. Bei den Suchergebnissen tauchte sie nicht auf. Ich hatte vermutet, dass das alte iPhone SE schlicht nicht unterstützt wird. Über den direkten Link von golem.de habe ich die App dann gefunden und konnte sie installieren.
    Es stimmt, wenn man auf den Apps-Reiter wechselt, taucht die App prominent auf. Versiertere iOS-Nutzer werden da sicher von alleine drauf kommen. Für mich war diese Hürde für den Moment zu hoch.

  6. Re: Kaum aufzufinden! (AppStore)

    Autor: gamerkautz 16.06.20 - 13:02

    Im AppStore kommt es bei mir mit dem Suchbegriff „Corona rki“ als zweiter Treffer :)

  7. Re: Kaum aufzufinden! (AppStore)

    Autor: kellemann 16.06.20 - 13:22

    Bei mir ist sie direkt auf der "Heute" Seite im AppStore erschienen, ganz oben, extrem prägnant (3/4 des Bildschirms).

    Das war so um ca. 12:00 Uhr, iPhoneX.

    Seit dem ich sie installiert habe ist sie dort nicht mehr, aber im Reiter "Apps" ist sie weiterhin mit großem Werbebanner ganz oben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.06.20 13:24 durch kellemann.

  8. Re: Kaum aufzufinden! (AppStore)

    Autor: blaub4r 16.06.20 - 13:35

    HammerTime schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Apple AppStore war schon immer ne Katastrophe.
    >
    > Im Playstore gibst du Corona ein und danach gibt es, ganz oben extra
    > abgesetzt, die App.


    Was kann Apple dafür das ihr die Suche nicht bedienen könnt. Bis jetzt habe ich alles gefunden ohne Probleme.

  9. Re: Kaum aufzufinden! (AppStore)

    Autor: HammerTime 16.06.20 - 14:40

    blaub4r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was kann Apple dafür das ihr die Suche nicht bedienen könnt. Bis jetzt habe
    > ich alles gefunden ohne Probleme.
    Wenn ich nach Corona suche ist die App definitiv nicht der erste Suchtreffer.

    Ist bei Google anders.

  10. Re: Kaum aufzufinden! (AppStore)

    Autor: googie 16.06.20 - 14:52

    Im AppStore muss man nicht mal suchen. Die App wird ganz prominent unter Heute beworben. Noch vor allen InPayApps

  11. Re: Kaum aufzufinden! (AppStore)

    Autor: ManuPhennic 16.06.20 - 15:14

    googie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im AppStore muss man nicht mal suchen. Die App wird ganz prominent unter
    > Heute beworben. Noch vor allen InPayApps


    Unter Heute ist bei mir „Apps Made in Germany“ gefolgt von Table Tennis und Planny 3

  12. Re: Kaum aufzufinden! (AppStore)

    Autor: googie 16.06.20 - 15:16

    Bei mir ist es über Made in Germany und Table Tennis Touch.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Engagement Manager Retail (m/w/d)
    über Dr. Richter Heidelberger GmbH & Co. KG, Frankfurt
  2. Software-Entwickler (m/w/d) Prozessmesstechnik
    Berthold Technologies GmbH & Co. KG, Bad Wildbad
  3. IT Manager (m/w/d) EMEA Data Center & IT Operations (m/w/d)
    Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Soest
  4. Junior SAP Berater (m/w/d) Inhouse
    Göbber GmbH, Eystrup, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Expansion Desktop 14TB externe HDD für 290,99€, FireCuda 530 500GB PCIe 4.0 für 113...
  2. (u. a. Cyberpunk 2077 für 19,99€)
  3. (u. a. MacBook Pro 14,2 Zoll M1 Pro 10‑Core CPU 16‑Core GPU 16GB 1 TB SSD für 2.749€ - ab...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de