1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Insider Build 20H1: Windows 10…

Und mit welcher Hardware funktioniert das dann?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und mit welcher Hardware funktioniert das dann?

    Autor: Hotohori 04.07.19 - 21:47

    Ich bin zwar nicht behindert, aber ich habe hier einen Tobii Eyetracker 4C. Wäre daher interessant ob es auch für nicht behinderte interessant sein könnte diese Funktionen zu nutzen.

  2. Re: Und mit welcher Hardware funktioniert das dann?

    Autor: NullReferenceException 05.07.19 - 00:05

    Moin,

    jo, der Tobii Eye-Tracker wird unterstützt; mit 1903 (evtl. sogar dem Vorgänger) kann man jetzt schon die Win-eigene "Augen-Unterstützung" aktivieren - bis auf ein Keyboard und eine kleine Aktions-Leiste ist aber noch nicht viel los beim Thema Windows und eye-tracking.

  3. Re: Und mit welcher Hardware funktioniert das dann?

    Autor: Hotohori 05.07.19 - 20:21

    Danke, mal austesten.

    Das ich mich mit meinem Tracker bei Windows anmelden kann, wusste ich bereits, nutze ich aber nicht, da sowieso nur ich Zugang zum PC habe. Ob Windows mehr unterstützt hatte ich bisher noch nicht nachgelesen. Leider geht es ziemlich unter was Windows so alle in die Updates rein packt, man wird von Windows selbst ja oft nicht darauf hingewiesen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Bayreuth
  2. AOK Systems GmbH, verschiedene Standorte
  3. Lidl Digital, Neckarsulm
  4. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Kassel, Gießen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Zotac GeForce RTX 3070 Twin Edge OC WHITE für 799€)
  2. mit 276,99€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  3. (u. a. Resident Evil HD Remaster für 3,99€, Sega Sci-Fi Angebote (u. a. Alien: Isolation - The...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberpunk 2077: So wunderbar kaputt!
Cyberpunk 2077
So wunderbar kaputt!

Auch nach einem Monat mit Cyberpunk 2077 sind uns schlechte Grafik auf der PS4 oder die zahlreichen Bugs egal. Die toll inszenierte Dystopie macht uns nachdenklich und wird über Jahre unerreicht bleiben. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077
  2. Open Source Niemand hat die Absicht, Sicherheitslücken zu schließen
  3. Disney+ Disney muss seinen Katalog aufstocken

Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer


    Samsung QLED 8K Q800T im Test: 8K im Fernseher reicht nicht aus
    Samsung QLED 8K Q800T im Test
    8K im Fernseher reicht nicht aus

    Samsungs Q800T-Fernseher stellt viele Pixel auf einem großen Bildschirm dar. Der relativ preisgünstige Einstieg in 8K hat aber Schwächen.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Anzeige Angebote der Woche - Galaxy S21, Speichermedien und mehr
    2. Korea Samsung-Chef erneut wegen Korruption verurteilt
    3. Smartphone Samsung will künftig auf Netzteile verzichten