Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Insider Build: Windows 10 erhält…

Ich finde edge fast schlimmer als den IE ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich finde edge fast schlimmer als den IE ...

    Autor: profi-knalltüte 13.10.15 - 10:46

    ich habe echt gedacht die machen endlich mal einen guten browser aber der IE6 war wohl der letzte gute browser von microsoft ... schade.

    kurztherapie für trolle: https://www.youtube.com/watch?v=wRX6uYeM1gk

  2. Re: Ich finde edge fast schlimmer als den IE ...

    Autor: widewidewit 13.10.15 - 11:04

    Nein, der 11er unter 7 ist deutlich sicherer, schneller, toleranter und lässt sich flüssiger bedienen. In 10 ist aber selbst der 11er eine Katastrophe!
    - Tabs lassen sich nicht mehr herausziehen
    - favicon auf Favoritenleiste ziehen funktioniert nicht mehr
    - werden einzelne Elemente von der Firewall geblockt, lädt die ganze Seite ohne F5 nicht weiter
    - ...

    Da ich den Starter für den Eckenbrowser nicht eingestellt bekomme, fällt der bei mir sowieso durch! Eine Programm das sich aktiv meiner Kontrolle entzieht wird dann eben gelöscht!

  3. Re: Ich finde edge fast schlimmer als den IE ...

    Autor: most 13.10.15 - 11:04

    Ich nutze Chrome und Firefox. Eigentlich unglaublich, wie schlecht die MS Browser sind

  4. Re: Ich finde edge fast schlimmer als den IE ...

    Autor: Phreeze 13.10.15 - 11:06

    most schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich nutze Chrome und Firefox. Eigentlich unglaublich, wie schlecht die MS
    > Browser sind

    ich auch.

    allerdings hat chrome es jetzt verkackt. Ich kann über den webstream meiner dreambox kein TV mehr schauen, da chrome einfach verbietet alte npapi plugins zu nutzen. big Le FU an google. Weil das Web-TV der dreambox wird nicht geupdated...

  5. Re: Ich finde edge fast schlimmer als den IE ...

    Autor: SparkyGLL 13.10.15 - 11:25

    widewidewit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, der 11er unter 7 ist deutlich sicherer, schneller, toleranter und
    > lässt sich flüssiger bedienen. In 10 ist aber selbst der 11er eine
    > Katastrophe!
    > - Tabs lassen sich nicht mehr herausziehen
    > - favicon auf Favoritenleiste ziehen funktioniert nicht mehr
    > - werden einzelne Elemente von der Firewall geblockt, lädt die ganze Seite
    > ohne F5 nicht weiter
    > - ...
    >
    > Da ich den Starter für den Eckenbrowser nicht eingestellt bekomme, fällt
    > der bei mir sowieso durch! Eine Programm das sich aktiv meiner Kontrolle
    > entzieht wird dann eben gelöscht!


    Halt Stop!
    Das Verhalten der von dir genannten 3 Punkte habe ich mal schnell auf meinem Notebook repliziert.
    Sicher, dass du den 11er unter 10 meinst und nicht den Edge unter 10?
    Tabs lassen sich herausziehen!
    Fav Icon liegt in der Taskleiste.
    Seite lädt nach Block weiter.


    Davon ab, ich mag den Edge auch nicht. Der fühlt sich schlecht an bei der Nutzung.

  6. Re: Ich finde edge fast schlimmer als den IE ...

    Autor: token 13.10.15 - 12:22

    Seid froh, dass ihr kein convertible besitzt. Der ie touch ist der beste touch Browser den ich kenne aber in Windows 10 gibt es einfach keinen touch optimierten Browser mehr.
    Abgesehen von pinch to zoom unterstützt edge keine einzige touch geste. Hinzu kommt, dass der edge Browser sehr träge reagiert und noch im beta status zu sein scheint.
    Hatte mich auf Windows 10 gefreut, aber dank mehrerer bugs im Betriebssystem und keinem touch optimierten Browser, kam die Ernüchterung sehr schnell. Werde wohl wenn ich Zeit habe wieder 8.1 installierten und Windows 10 noch mal eine Chance geben sobald das erste große service pack raus kommt.

  7. Re: Ich finde edge fast schlimmer als den IE ...

    Autor: IScream 13.10.15 - 12:44

    Am meisten vermisse ich das Anpinnen von Tabs wie in Firefox.

    Oh warte, der IE konnte das noch nie.
    Welche Verbesserungen enthält Edge denn überhaupt?

  8. Re: Ich finde edge fast schlimmer als den IE ...

    Autor: widewidewit 13.10.15 - 13:08

    SparkyGLL schrieb:
    ...
    > Sicher, dass du den 11er unter 10 meinst und nicht den Edge unter 10?
    > Tabs lassen sich herausziehen!
    > Fav Icon liegt in der Taskleiste.
    > Seite lädt nach Block weiter.
    ...

    Hier konkret:

    Lenovo E540
    Win10 Pro Insider Preview, Evaluierungskopie Build 10565 (64 bit)
    IE11, v.11.0.10565.0, update 11.0.22 (KB3078071)

    - Tabs lassen sich herausziehen!- Tab 1 anfassen an den rechten Rand ziehen, Tab 2 anfassen an den linken Rand ziehen = zwei IE-Fenster nebeneinander - geht bei mir nicht.
    - Fav Icon liegt in der Taskleiste. - Favicon in der Adresszeile anfassen und in der Favoritenleiste ablegen - geht bei mir nicht, nur über den Umweg des Sternchens.
    - Seite lädt nach Block weiter. - Inkonsistentes Verhalten, manches fehlende Element stoppt die Seite manches nicht. Nach F5 lädt die Seite dann aber richtig. :( ? In der DMZ werden die Seiten normal geladen, hinter der Firewall ist sehr häufig nachladen notwendig. Eine weitere Eingrenzung nach Horsts oder Elementen ist mir bisher nicht gelungen.
    Diese Auffälligkeiten zeigen aber alle 12 unserer Win10 Rechner unabhängig von Standort, Typ und Installateur. :(

  9. Re: Ich finde edge fast schlimmer als den IE ...

    Autor: Captain_Koelsch 13.10.15 - 15:09

    widewidewit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, der 11er unter 7 ist deutlich sicherer, schneller, toleranter und
    > lässt sich flüssiger bedienen. In 10 ist aber selbst der 11er eine
    > Katastrophe!
    > - Tabs lassen sich nicht mehr herausziehen
    > - favicon auf Favoritenleiste ziehen funktioniert nicht mehr
    > - werden einzelne Elemente von der Firewall geblockt, lädt die ganze Seite
    > ohne F5 nicht weiter

    Kann ich nicht einen Punkt von nachvollziehen. Hier geht das alles.

  10. Re: Ich finde edge fast schlimmer als den IE ...

    Autor: SparkyGLL 14.10.15 - 08:06

    Eventuell ein Problem mit der neuen Build?
    Auf meinem NB läuft ne stable Version von W10.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DAN Produkte GmbH, Raum Schleswig-Holstein, Niedersachen, Hamburg, Bremen (Home-Office)
  2. Lachmann & Rink GmbH, Freudenberg und Dortmund
  3. Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung, Berlin
  4. ADAC Ostwestfalen-Lippe e.V., Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 4,99€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

Orientierungshilfe: Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht
Orientierungshilfe
Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht

Für viele Anbieter dürfte es schwierig werden, ihre Nutzer wie bisher zu tracken. In monatelangen Beratungen haben die deutschen Datenschützer eine 25-seitige Orientierungshilfe zum DSGVO-konformen Tracking ausgearbeitet.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Cookie-Banner Deutsche Datenschützer spielen bei Nutzertracking auf Zeit
  2. Fossa EU erweitert Bug-Bounty-Programm für Open-Source-Software
  3. EU-Zertifizierung Neues Gesetz soll das Internet sicherer machen

  1. Google Earth: Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren
    Google Earth
    Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren

    Zur Nationalpark-Gedenkwoche in den USA ermöglicht es Google, über Google Earth 31 der 59 Parks kennenzulernen. Über kleine Touren lassen sich die Weite des Grand Canyon, die Hoodoos des Bryce Canyon oder die Bäume des Redwood-Nationalparks anschauen.

  2. Patentstreit: Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm
    Patentstreit
    Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm

    Die Streitigkeiten zwischen Apple und Qualcomm sind beendet, über die Höhe der vereinbarten Zahlungen herrscht allerdings Schweigen. Ein Analyst geht davon aus, dass Apple fünf bis sechs Milliarden US-Dollar zahlt. Dazu kommen noch bis zu neun US-Dollar Lizenzgebühren pro iPhone.

  3. Elektronikhändler: Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen
    Elektronikhändler
    Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen

    Bei Media Markt und Saturn stehen offenbar starke Einschnitte bevor: Wie Insider berichten, sollen Hunderte Stellen abgebaut werden. Besonders betroffen soll die Verwaltung der Kette in Ingolstadt sein.


  1. 16:00

  2. 15:18

  3. 13:42

  4. 15:00

  5. 14:30

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 13:00