1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Instant Messenger: Webclient von…

Wo ist die Option?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wo ist die Option?

    Autor: RaZZE 21.01.15 - 22:28

    Bin ich der einzige der die Option auch nach einem update nicht findet um den QR code zu scannen ?
    Android

  2. Re: Wo ist die Option?

    Autor: pythoneer 21.01.15 - 22:29

    Ja

    https://forum.golem.de/kommentare/applikationen/instant-messenger-webclient-von-whatsapp-ist-da/wie/89468,4026030,4026030,read.html#msg-4026030

  3. Re: Wo ist die Option?

    Autor: RaZZE 21.01.15 - 22:31

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja
    >
    > forum.golem.de#msg-4026030


    eher nein

  4. Re: Wo ist die Option?

    Autor: bastie 21.01.15 - 22:48

    Vermutlich wurde dein Thread übersehen, weil der Titel "Wie?" nicht viel über dessen Inhalt aussagt.

  5. Re: Wo ist die Option?

    Autor: Anonymer Nutzer 21.01.15 - 22:55

    RaZZE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bin ich der einzige der die Option auch nach einem update nicht findet um
    > den QR code zu scannen ?
    > Android


    Die Funktion ist noch nicht integriert, soll aber in kürze kommen. Die Homepage ist aufjedenfall online.

  6. Re: Wo ist die Option?

    Autor: Schattenwerk 21.01.15 - 23:09

    In der Android-Version oben rechts auf die "drei Punkte", im Menü steht dann Whatsapp Web

  7. Re: Wo ist die Option?

    Autor: neocron 21.01.15 - 23:26

    App komplett schliessen und neustarten nach dem Update ...
    also in den Einstellungen unter Apps die App wirklich killen! Danach taucht der Eintrag auf!

  8. Re: Wo ist die Option?

    Autor: Lukas Heinrich 22.01.15 - 07:40

    Unter blackberry einfach app neu starten und wischgeste vom oberen Rand nach unten machen, da ist dann die whatsapp web funktion. Falls jemand es noch nicht gefunden hat ;)

  9. Re: Wo ist die Option?

    Autor: rixe90 22.01.15 - 08:00

    Ich musste Whatsapp deinstallieren und neu aus dem Store ziehen. Neustart nach dem Update hat nichts gebracht. Jetzt funktioniert es super.

  10. Re: Wo ist die Option?

    Autor: violator 22.01.15 - 11:34

    Einfach updaten und WA starten reicht vollkommen, nix mit "app wirklich killen" oder so ein Quatsch.

  11. Re: Wo ist die Option?

    Autor: neocron 22.01.15 - 11:50

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einfach updaten und WA starten reicht vollkommen, nix mit "app wirklich
    > killen" oder so ein Quatsch.
    Doch, es ist noetig, sonst wuerden nicht mehrere hier davon berichten, dass ein einfaches klicken aufs Icon nicht ausreicht!

    Android hat, wenn kurz vorher die App benutzt wurde, nach der Aktualisierung die alte Activity aus dem Speicher geholt, anstatt die neue aufzurufen, weshalb dann eben NICHT die neue Version angezeigt wurde ...
    Also nix mit "einfach WA starten reicht vollkommen" ... oder solchen quatschigen Behauptungen ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.01.15 11:52 durch neocron.

  12. Re: Wo ist die Option?

    Autor: Corri_82 22.01.15 - 12:04

    Geht erst bei Version 2.11.500 auf Android

  13. Re: Wo ist die Option?

    Autor: violator 22.01.15 - 12:11

    Wenns nötig ist, wieso wars bei mir dann nicht nötig?

  14. Re: Wo ist die Option?

    Autor: xSynth 22.01.15 - 12:20

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > violator schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Einfach updaten und WA starten reicht vollkommen, nix mit "app wirklich
    > > killen" oder so ein Quatsch.
    > Doch, es ist noetig, sonst wuerden nicht mehrere hier davon berichten, dass
    > ein einfaches klicken aufs Icon nicht ausreicht!
    >
    > Android hat, wenn kurz vorher die App benutzt wurde, nach der
    > Aktualisierung die alte Activity aus dem Speicher geholt, anstatt die neue
    > aufzurufen, weshalb dann eben NICHT die neue Version angezeigt wurde ...
    > Also nix mit "einfach WA starten reicht vollkommen" ... oder solchen
    > quatschigen Behauptungen ...

    Nach einem Update wird die App neu installiert - demnach ist nach diesem lediglich ein Neustart notwendig.
    Allein WA neu starten bringt nichts, wenn man nicht die notwendige Version hat, hehe.

    » Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung « - Serdar Somuncu

  15. Re: Wo ist die Option?

    Autor: neocron 22.01.15 - 14:31

    es ist fuer die noetig, die den Button nicht hatten nach einem update ...
    bei dir war es evtl. nicht noetig, weil die Activity evtl. aus dem Speicher flog vorher ... warum auch immer ...

  16. Re: Wo ist die Option?

    Autor: neocron 22.01.15 - 14:32

    xSynth schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nach einem Update wird die App neu installiert - demnach ist nach diesem
    > lediglich ein Neustart notwendig.
    nein, eben nicht, lies doch die kommentare hier ...
    auch ich hatte nach dem update immer noch die alte Activity am laufen ...

    > Allein WA neu starten bringt nichts, wenn man nicht die notwendige Version
    > hat, hehe.
    weshalb ja davon die Rede war es auf die neuste Version upzudaten!
    Es ging nur darum, wenn man nach dem Update eben in der app noch nicht den webchat button hat!
    Dann war es noetig die App zu killen und neuzustarten ...

  17. Re: Wo ist die Option?

    Autor: neocron 22.01.15 - 14:34

    nein, 2.11.498 scheint auch zu gehen ...
    ich habe den button, nutze den Webclient, und bei mir ist die version 2.11.498 von Whatsapp installiert!

  18. Re: Wo ist die Option?

    Autor: xSynth 22.01.15 - 18:04

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > xSynth schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nach einem Update wird die App neu installiert - demnach ist nach diesem
    > > lediglich ein Neustart notwendig.
    > nein, eben nicht, lies doch die kommentare hier ...
    > auch ich hatte nach dem update immer noch die alte Activity am laufen ...
    >
    > > Allein WA neu starten bringt nichts, wenn man nicht die notwendige
    > Version
    > > hat, hehe.
    > weshalb ja davon die Rede war es auf die neuste Version upzudaten!
    > Es ging nur darum, wenn man nach dem Update eben in der app noch nicht den
    > webchat button hat!
    > Dann war es noetig die App zu killen und neuzustarten ...

    Update müsste ausreichen - kA, wie sowas gehen kann. ;)
    Nach einem Update erfolgt ein Neustart der App - also nicht automatisch, sondern manuell muss dies gemacht werden. Da braucht man keinen Task killen - einfach auf das WA-Icon klicken, aber naja ...

    » Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung « - Serdar Somuncu

  19. Re: Wo ist die Option?

    Autor: bastie 22.01.15 - 18:18

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Android hat, wenn kurz vorher die App benutzt wurde, nach der
    > Aktualisierung die alte Activity aus dem Speicher geholt, anstatt die neue
    > aufzurufen, weshalb dann eben NICHT die neue Version angezeigt wurde ...
    > Also nix mit "einfach WA starten reicht vollkommen" ... oder solchen
    > quatschigen Behauptungen ...

    Deine Theorie ist auch "quatschig". Wenn ich die neuste WhatsApp-Version beendet habe (per force quit), ist nach Neustart der App der neue Menüeintrag trotzdem nicht erschienen.
    Nach einem force quit wird die Activity aber komplett beendet und beim nächsten Start komplett neu erstellt.

    Ich denke, dass die Option auf dem Client erst erscheint, wenn der Server dies (aus welchen Gründen auch immer) für ihn freischaltet.

  20. Re: Wo ist die Option?

    Autor: neocron 22.01.15 - 20:37

    nunja, scheint ja nicht auszureichen, es hatten ja nun mehrere hier Probleme damit ...
    auch bei mir wurde die App widererwarten nicht neugestartet beim Update ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Software AG, Darmstadt
  3. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  4. Dataport, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€
  2. 14,99€
  3. (-72%) 16,99€
  4. (-53%) 13,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

Sicherheitslücken: Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet
Sicherheitslücken
Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet

Eigentlich sollte die Parkhaussteuerung nicht aus dem Internet erreichbar sein. Doch auf die Parkhäuser am Microsoft-Hauptsitz in Redmond konnten wir problemlos zugreifen. Nicht das einzige Sicherheitsproblem auf dem Parkhaus-Server.
Von Moritz Tremmel

  1. Datenleck Microsoft-Datenbank mit 250 Millionen Support-Fällen im Netz
  2. Office 365 Microsoft testet Werbebanner in Wordpad für Windows 10
  3. Application Inspector Microsoft legt Werkzeug zur Code-Analyse offen

  1. Wasserverbrauch: Musk verteidigt Gigafactory als umweltfreundlich
    Wasserverbrauch
    Musk verteidigt Gigafactory als umweltfreundlich

    Nach Kritik aus der Bevölkerung hat sich Tesla-Chef Elon Musk persönlich in die Debatte um die geplante Gigafactory für Elektroautos in Brandenburg eingeschaltet. Auch die Landesregierung sieht die Gerüchteküche brodeln.

  2. United States Space Force: Sternenflotten-artiges Logo verärgert Star-Trek-Fans
    United States Space Force
    Sternenflotten-artiges Logo verärgert Star-Trek-Fans

    Präsident Donald Trump hat das Logo der Space Force präsentiert, einer neuen Teilstreitkraft der Vereinigten Staaten. Weil das Logo der Militärsparte stark an das der Sternenflotte von Star Trek erinnert, gibt es Kritik.

  3. ROG Strix XG17AHPE: Asus zeigt USB-Monitor mit 17 Zoll und 240 Hz
    ROG Strix XG17AHPE
    Asus zeigt USB-Monitor mit 17 Zoll und 240 Hz

    Portables Display für unterwegs: Der ROG Strix XG17AHPE ist ein 17-Zöller mit 1080p-Auflösung und 240 Hz. Laut Asus eignet sich der Bildschirm für Gaming am Notebook, selbst ein Akku ist integriert.


  1. 13:15

  2. 12:50

  3. 11:43

  4. 19:34

  5. 16:40

  6. 16:03

  7. 15:37

  8. 15:12