1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Intercity 2: Kleiner Teil der…

Platz für Gepäck

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Platz für Gepäck

    Autor: M.P. 27.05.19 - 09:09

    Ich kenne diese Doppelstockwagen nur aus dem Regionalexpress.

    Ist da etwas mehr Platz für Koffer usw?
    Das Publikum in einem IC ist ja ein anders, als in einem RE.... Weniger Pendler, mehr Passagiere auf mehrtägigen Reisen ...

  2. Re: Platz für Gepäck

    Autor: NaruHina 27.05.19 - 09:13

    Ich sas noch nicht drinnen wenn die ähnlich aufgebaut sind wie der TGV, gibt es ein paar mehr Kofferregale, größere Koffer passen nicht über den Sitz.

  3. Re: Platz für Gepäck

    Autor: cat24max1 27.05.19 - 09:15

    Schau mal auf Seite 4 des verlinkten PDFs. Gibt Gepäckregale.

  4. Re: Platz für Gepäck

    Autor: bummelbär 27.05.19 - 09:25

    Über den Sitzplatz leider nicht, aber es gibt Fächer. Ich finde, dass man unter die Sitze was hätte machen sollen. Ich stapel mir da immer einen Zweierplatz voll. Oder, sofern möglich, einen Viererplatz, Ich traue anderen Menschen nämlich nur so weit, wie ich sie werfen kann. Und das ist nicht sehr weit. ;-) Der Grund ist sicher bekannt. Arschlöcher gibts genug.

  5. Re: Platz für Gepäck

    Autor: M.P. 27.05.19 - 09:27

    Die Frage ist, wie das Verhältnis Regalplatz zu Sitzplätzen ist.
    Ich habe den leisen Verdacht, dass das ungünstiger ist, als in den vorherigen Großraumwagen des IC1 und erst recht in den ganz alten IC-Abteilwagen ...


    Wenn es Platz für 10 große Koffer auf 70 Sitzplätze gibt, wird das bei einer Urlaubsdestination bestimmt schnell knapp ...

  6. Re: Platz für Gepäck

    Autor: Dragon0001 27.05.19 - 09:33

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kenne diese Doppelstockwagen nur aus dem Regionalexpress.

    Es gibt auch im Regionalverkehr diverse Varianten der Doppelstockwagen, manche haben einige Gepäckablagen, Steckdosen, Tische an den 4er-Gruppen,... Auch bei der Anzahl und Größe der Mehrzweckabteile gibt es Unterschiede.

  7. Re: Platz für Gepäck

    Autor: M.P. 27.05.19 - 09:33

    Meine Schwiegereltern haben ihre Urlaubsanfahrten in den letzten Jahren statt mit dem Auto mit der Bahn gemacht.
    Da haben sie die Koffer immer mit Hermes vorweggeschickt.
    Als sie im Hotel ankamen, standen die Koffer bereits im Zimmer...

    Von da her könnte es natürlich sein, dass das Gepäckaufkommen geriger geworden ist ...

  8. Nein

    Autor: quark2017 27.05.19 - 09:43

    Zwar sind in der IC2-Broschüre die Worte "entspannt" und "komfortabel" fett hervorgehoben.
    Dies ist aber - genauso wie die Gepäckablagen und Kindereinrichtungen - aber so zu verstehen, dass der IC2 ggü. dem klassischen IC in diesen Bereichen deutliche Abstriche macht:

    - weniger Platz für Gepäck
    - Koffer müssen i.d.R. die Treppe hoch gebuckelt werden
    - seine Babys/Kleinkinder darf man dann auch samt Reiseutensilien in den "Kleinkindbereich" hochbuckeln
    - der "Kleinkindbereich" ist ein Durchgangsbereich - super, wenn man mit kleinen Kindern oder Babys reist
    - der Wickelraum/WC befindet sich jedoch unten
    - Sitze sind härter und nicht mehr verstellbar

    Glücklicherweise bin ich bisher nur einmal in dieser weiß-roten Regionalbahn gefahren.
    Denn in keinem anderen Zug war die Diskrepanz zwischen Werbeaussagen und Realität so hoch, wie im IC2.

  9. Re: Platz für Gepäck

    Autor: southy 27.05.19 - 09:45

    Absolut richtig - vor allem die Sitze sind sowas von eine Katastrophe.

  10. Re: Platz für Gepäck

    Autor: ase (Golem.de) 27.05.19 - 10:04

    Hallo,

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kenne diese Doppelstockwagen nur aus dem Regionalexpress.
    >
    > Ist da etwas mehr Platz für Koffer usw?
    > Das Publikum in einem IC ist ja ein anders, als in einem RE.... Weniger
    > Pendler, mehr Passagiere auf mehrtägigen Reisen ...

    ich bin bisher nur einmal mit dem IC2 gefahren. Begeistert war ich nicht, aber das müsste ich nochmal mir genauer anschauen. Einmal ist keinmal.

    Beim ICE4 habe ich jetzt schon zwei Fahrten. Und da ist mein Resultat derzeit so: wenn ich das nächste Mal fahre, nach Möglichkeit ein 1. Klasse-Sparangebot erhaschen...

    gruß

    -Andy (Golem.de)

    --
    Okuna alias Openbook: @marble
    Instagram: @aroundthebluemarble
    Twitter: @AndreasSebayang
    ( Vorsicht, Bahn- und Flugzeugbilder ;) )

    https://www.golem.de/specials/autor-andreas-sebayang/

  11. Re: Platz für Gepäck

    Autor: Lemo 27.05.19 - 10:15

    ase (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beim ICE4 habe ich jetzt schon zwei Fahrten. Und da ist mein Resultat
    > derzeit so: wenn ich das nächste Mal fahre, nach Möglichkeit ein 1.
    > Klasse-Sparangebot erhaschen...

    Aber ich finde den ICE4 eigentlich auch in der 2. Klasse ganz angenehm.
    Durfte aber auch schon 1. Klasse fahren, da gab es vor ein paar Monaten mal ein Ultrasondersupersparangebot ;) und man hat nur 10¤ mehr als in der 2. Klasse gezahlt.
    Das war schon nochmal deutlich besser muss ich sagen.

  12. Re: Platz für Gepäck

    Autor: bplhkp 27.05.19 - 10:24

    Das ist halt ein Regionalzug mit Regionalzugkomfort, zum Fernverkehrspreis.
    Andere Bahnen setzen auch Regionalzüge im Fernverkehr ein, aber immerhin bekommt man dort Fernverkehrssitzkomfort (Schweden SJ 3000).

  13. Re: Platz für Gepäck

    Autor: jonsger 27.05.19 - 10:46

    bplhkp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist halt ein Regionalzug mit Regionalzugkomfort, zum Fernverkehrspreis.
    >
    > Andere Bahnen setzen auch Regionalzüge im Fernverkehr ein, aber immerhin
    > bekommt man dort Fernverkehrssitzkomfort (Schweden SJ 3000).

    Auf der besagten Strecke Nürnberg-Karlsruhe ist das ein weißer Regionalzug mit Regionalzugkomfort zu Regionalzugpreisen :)
    Der RE und der IC2 brauchen beide bisschen mehr als 2h von Nürnberg nach Stuttgart. Der RE hält zwar öfter, fährt aber auf der kürzeren Strecke über Schwäbisch Hall. Preislich ist das auch egal, je nach dem ob man das City-Ticket braucht oder nicht ist der IC günstiger als der RE...

    Der IC2 an sich ist halt Schrott. Dafür kannst du halt eigentlich auch keine Fernverkehrspreise verlangen. Das nervigste ist tatsächlich das Quietschen der Kupplungen. Naja und stehen bleiben tut er halt auch gern. Meistens hilft ein Neustart, aber nicht immer. Einmal mussten wir auf den RE umsteigen, weil der IC2 gar nicht mehr weiter fahren konnte...

  14. Re: Platz für Gepäck

    Autor: Tekkie112 27.05.19 - 11:31

    Also ich hab dem IC2 keine Probleme und finde ihn auch bequem genug. Definitiv deutlichst bequemer als Fernbusse.

  15. Re: Platz für Gepäck

    Autor: Anonymer Nutzer 27.05.19 - 13:11

    Dragon0001 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > M.P. schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich kenne diese Doppelstockwagen nur aus dem Regionalexpress.
    >
    > Es gibt auch im Regionalverkehr diverse Varianten der Doppelstockwagen,
    > manche haben einige Gepäckablagen, Steckdosen, Tische an den
    > 4er-Gruppen,... Auch bei der Anzahl und Größe der Mehrzweckabteile gibt es
    > Unterschiede.

    Der RE in meiner Region hat z.B. W-Lan. Hat der RE-IC nicht :-)

  16. Re: Platz für Gepäck

    Autor: Anonymer Nutzer 27.05.19 - 13:12

    Tekkie112 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich hab dem IC2 keine Probleme und finde ihn auch bequem genug.
    > Definitiv deutlichst bequemer als Fernbusse.

    Wow, Fernbusse sind jetzt der Maßstab mit dem sich der Komfort der Bahn messen muss? Ich glaube ich laufe lieber.

  17. Re: Platz für Gepäck

    Autor: ase (Golem.de) 27.05.19 - 18:31

    Hallo,

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber ich finde den ICE4 eigentlich auch in der 2. Klasse ganz angenehm.

    Mich stören in erster Linie die blockierten Sichtachsen durch die Sichtregale und er ist bei weitem enger als die Vorgänger. Vor allem bei Plätzen am Tisch. Fühlte sich ein bisschen an, wie aus einem Billigflieger auszusteigen...

    Ich kann das aber nicht an exakten Daten ausmachen, außer, dass mir das bei allen anderen ICEs bisher nicht aufgefallen ist.

    > Durfte aber auch schon 1. Klasse fahren, da gab es vor ein paar Monaten mal
    > ein Ultrasondersupersparangebot ;) und man hat nur 10¤ mehr als in der 2.
    > Klasse gezahlt.
    > Das war schon nochmal deutlich besser muss ich sagen.

    Vielleicht habe ich ja auch mal Glück. ;)

    gruß

    -Andy (Golem.de)

    --
    Okuna alias Openbook: @marble
    Instagram: @aroundthebluemarble
    Twitter: @AndreasSebayang
    ( Vorsicht, Bahn- und Flugzeugbilder ;) )

    https://www.golem.de/specials/autor-andreas-sebayang/

  18. Re: Nein

    Autor: Palerider 29.05.19 - 12:15

    Also ein metronom in rot-weiß - hatte ich bei dem äußeren Anblick schon befürchtet...
    Aber sehen wir es positiv - zu den Zuständen der ICs mit zusammengestückelten Wagons aus alten Beständen mit kaputten Türen, zum Teil aus Interregio Plastikbombern etc. ist es vielleicht trotzdem eine Verbesserung.
    Mit Kindern UND viel Gepäck ist Zugreisen leider so gar nicht empfehlenswert - ein Grund warum ich noch ein Auto besitze.
    Ich reise wo es geht nur noch ICE, da sind die neuen Züge echt ganz angenehm und sie fahren bei uns jetzt auch öfter.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  2. MEIERHOFER AG, München, Passau, Berlin
  3. Bremer Spirituosen Contor GmbH, Bremen
  4. Universität Passau, Passau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 499,90€
  2. 569€ (Bestpreis!)
  3. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de