1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Internet Explorer 10: Microsoft…

Da bekommt Mozilla ja ordentlich was zu tun...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Da bekommt Mozilla ja ordentlich was zu tun...

    Autor: 1st1 14.09.11 - 10:09

    wenn sie all das im Firefox nachprogrammieren wollen. Bis Ende 2012 werden sie dann bei Version 25 sein und die Hälfte funktioniert.

  2. Re: Da bekommt Mozilla ja ordentlich was zu tun...

    Autor: kmork 14.09.11 - 10:18

    <°))><

    Btw, ich stell mir das schwierig vor, wie sie jetzt die EU-Vorgaben einhalten wollen, eine Windows-Version ohne vorinstallierten Internet Explorer anzubieten.

  3. Re: Da bekommt Mozilla ja ordentlich was zu tun...

    Autor: Netspy 14.09.11 - 10:38

    Da der Internet Explorer nicht mehr so dominant ist wie früher, wird es diese Auflage bei Windows 8 vermutlich gar nicht mehr geben.

  4. Fail

    Autor: scrumm3r 14.09.11 - 10:41

    Dummer Weise scheint dir vollkommen unbekannt zu sein, dass die allermeistem der aufgezählten Features sich bereits heute vollständig nutzbar und in echt (nicht nur als Techdemo) im Firefox enthalten sind (und in anderen Browsern übrigens auch).

    Übrigens solltest du von einer Techdemo / einem Vorangekündigten Vorserienmodell nicht sprechen wie von einer verfügbaren und breitflächig genutzten Software.

  5. Re: Fail

    Autor: Dragos 14.09.11 - 11:06

    MIcrosoft wird immernoch alternative browser ausliefern müssen.

    Der IE wird halt nicht mehr nur unbrauchbar

  6. Re: Fail

    Autor: ichbinsmalwieder 14.09.11 - 11:12

    Dragos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MIcrosoft wird immernoch alternative browser ausliefern müssen.

    Seit wann muss Microsoft alternative Browser ausliefern?

  7. Re: Fail

    Autor: fuddadeluxe 14.09.11 - 11:13

    Er meint wohl die Browserwahl nach OS installation.

  8. Re: Fail

    Autor: Dragos 14.09.11 - 11:14

    genau

  9. Re: Da bekommt Mozilla ja ordentlich was zu tun...

    Autor: BLi8819 14.09.11 - 11:52

    CSS3 und HTML5 unterstützung.... mehr ist das doch nicht.
    Und eine Rechtschreibprüfung gibt für FF schon länger.

  10. Re: Fail

    Autor: burzum 14.09.11 - 12:16

    scrumm3r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dummer Weise scheint dir vollkommen unbekannt zu sein, dass die
    > allermeistem der aufgezählten Features sich bereits heute vollständig
    > nutzbar und in echt (nicht nur als Techdemo) im Firefox enthalten sind (und
    > in anderen Browsern übrigens auch).

    HTML5 Forms? Sicher? Und nutzbar... ja, wenn der Browser wieder reagiert nach einer gefühlten 5 Sekunden pause. :D

    > Übrigens solltest du von einer Techdemo / einem Vorangekündigten
    > Vorserienmodell nicht sprechen wie von einer verfügbaren und breitflächig
    > genutzten Software.

    Firefox ist nach wie vor in dem Zustand einer solchen Software seit er aber spätestens 2.5 immer grottiger wurde.

  11. Re: Fail

    Autor: kmork 14.09.11 - 12:22

    Ach komm, Opera beherrscht HTML5 Forms schon lange und Firefox unterstützt sie auch bereits zu einem großen Teil. Bei dir in der MS-PR-Abteilung darf man die Browser wohl nicht ausprobieren?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. STADT ERLANGEN, Erlangen
  2. ServiceXpert Gesellschaft für Service-Informationssysteme mbH, Hamburg
  3. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, deutschlandweit
  4. ING Deutschland, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de