Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Internet Explorer 11: Microsoft…

Ich nutze den IE

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich nutze den IE

    Autor: hum4n0id3 27.06.13 - 16:29

    Im Februar oder März habe ich mal den Test unternommen und auf den IE und Bing gewechselt. Einfach um zu sehen, ob ich ohne Google leben kann. Ja, ich kann :)

    Nutze ihn unter Windows bis jetzt noch. Ich freue mich über Möglichkeit, seine Aktivitäten synchron zu halten.

    Meine Meinung.

  2. Re: Ich nutze den IE

    Autor: Egon E. 27.06.13 - 16:41

    Erstens glaube ich nicht, dass du ohne Google lebst und zweitens kann man bei fast jedem Browser gewisse Dienste meiden.

  3. Re: Ich nutze den IE

    Autor: hum4n0id3 27.06.13 - 17:00

    Ich meinte die Googlesuchmaschine. Aber ja im großem und ganzem schon. Ich habe den GoogleEmail mit golem verbunden. Ansonsten mache ich nicht viel mit google. Also denke ich, es passt schon. Ich kann ohne google leben.

  4. Re: Ich nutze den IE

    Autor: cephei 27.06.13 - 18:00

    Auf dieser Webseite kommen Google Fonts zum Einsatz. Schon hast du einen Google Dienst genutzt. Nur Eines aus einer Million Beispielen.

    //edit Typo



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.06.13 18:01 durch cephei.

  5. Re: Ich nutze den IE

    Autor: Egon E. 27.06.13 - 18:31

    Und Google Analytics.

  6. Re: Ich nutze den IE

    Autor: nmSteven 27.06.13 - 20:20

    Ich glaube es ging ihm darum die Standard Google Consumer Dienste wie Mail, Maps, Suche, Shopping, Übersetzer etc. zu meiden und durch die entsprechenden Microsoft gegenstücke zu ersetzen. Dies ist ihm gelungen das wir wie wir alle nicht um Sachen wie Google Analytics rum kommen sollte klar sein

  7. Re: Ich nutze den IE

    Autor: IrgendeinNutzer 27.06.13 - 21:03

    nmSteven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dies ist ihm gelungen das
    > wir wie wir alle nicht um Sachen wie Google Analytics rum kommen sollte
    > klar sein


    Das Addon für Firefox und Chrome namens "Disconnect" hilft da sehr gut, wenn man das verhindern möchte. Also unmöglich ist es nicht.

  8. Re: Ich nutze den IE

    Autor: Haxx 27.06.13 - 21:12

    Wo ist der Vorteil von google Produkten auf M$ Produkte umzusteigen?

  9. Re: Ich nutze den IE

    Autor: nmSteven 27.06.13 - 21:32

    Haxx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wo ist der Vorteil von google Produkten auf M$ Produkte umzusteigen?


    Einige MS Dienste sind z.B. Qualitativ Hochwertiger, wenn sie auch von Feature Dichte, gerade in Deutschland, noch nicht so hoch sind wie Google Dienste. Um mal ein Beispiel zu nennen: Karten (MS) vs. Maps (Google). Die Straßen Karten und POIs stammen größten Teils von Nokia Navteq. Diese sind bekanntlich perfekt und werden von vielen Herstellern von Navigationsgeräten verwendet (Garmin, zahlreiche Auto Hersteller).

    Im übrigen gibt es die Bezeichnung M$ nicht. Gängige Abk. für Microsoft sind MS, MSFT oder MSF

  10. Re: Ich nutze den IE

    Autor: Egon E. 27.06.13 - 21:35

    Warum man dafür den IE benutzen sollte, erschließt sich mir trotzdem nicht. Aber jedem das seine.

  11. Re: Ich nutze den IE

    Autor: nmSteven 27.06.13 - 21:40

    Egon E. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum man dafür den IE benutzen sollte, erschließt sich mir trotzdem nicht.
    > Aber jedem das seine.


    Ich glaube die Begründung steht im Artikel. Da war irgendwas mit schneller und sooo..

  12. Re: Ich nutze den IE

    Autor: Egon E. 27.06.13 - 22:01

    Ich bin mir nicht sicher, ob du das ernst meinst. Theoretische Geschwindigkeitsvorteile in Benchmarks würden mich jedenfalls sicher nicht zu einem Wechsel bewegen, wenn ich die Wahl hätte.

  13. Re: Ich nutze den IE

    Autor: Haxx 27.06.13 - 22:09

    nmSteven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Egon E. schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum man dafür den IE benutzen sollte, erschließt sich mir trotzdem
    > nicht.
    > > Aber jedem das seine.
    >
    > Ich glaube die Begründung steht im Artikel. Da war irgendwas mit schneller
    > und sooo..
    Der IE mag ja bei Sunspider schneller sein, das gilt aber für andere wesentliche Benchmarks nicht, V8 ist immer noch die schnellste Javascript VM und chrome in sicherer Browser wenn man sich alleine anschaut wie oft bei dem jeweiligen Hersteller Sicherheitspatches gepusht werden. Zudem fehlen immer noch einige html5 features. http://html5test.com/compare/browser/ie11.html


    Wurde hier auch schon getestet:
    http://www.zdnet.de/88160200/windows-8-1-microsoft-beschleunigt-internet-explorer-11/

    Da siehst du das ie11 nur bei sunspider vorne ist und sonst immer sichtlich schlechter.

    PS: seltsam das dort opera noch getestet wird da die nun doch auch V8 nutzen oO



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 27.06.13 22:16 durch Haxx.

  14. Re: Ich nutze den IE

    Autor: koki 28.06.13 - 09:05

    Ich hab seit IE8 keinen IE mehr wirklich benutzt, wie sieht es denn mit Addons aus? Gibt es sowas? Gibts da viele Anlaufstellen für oder ist es nur in einem geschlossenen Shop vorzufinden?

    Ich schau mal ob ich die Zeit finde mich mit IE 11 anzufreunden, bzw damit zu arbeiten. Ich bin relativ offen gegenüber neuer Software.

  15. Re: Ich nutze den IE

    Autor: gaym0r 28.06.13 - 09:29

    cephei schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf dieser Webseite kommen Google Fonts zum Einsatz. Schon hast du einen
    > Google Dienst genutzt. Nur Eines aus einer Million Beispielen.
    >
    > //edit Typo

    Was hat Google Fonts mit Google zu tun ausser dass beides von Google Inc. kommt?
    Richtig, nichts! :-)

  16. Re: Ich nutze den IE

    Autor: gaym0r 28.06.13 - 09:29

    Egon E. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und Google Analytics.

    Was hat Google Analytics mit Google zu tun ausser dass beides von Google Inc. kommt?
    Richtig, nichts! :-)

  17. Re: Ich nutze den IE

    Autor: cephei 28.06.13 - 09:32

    nmSteven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im übrigen gibt es die Bezeichnung M$ nicht. Gängige Abk. für Microsoft
    > sind MS, MSFT oder MSF

    Ich danke dir, du edler Abendgeist!

  18. Re: Ich nutze den IE

    Autor: Egon E. 28.06.13 - 11:39

    Der Punkt ist, dass du der "Datenkrake" Google nicht so einfach entgehen kannst. Getrackt wirst du auch, wenn du keinen Google-Dienst nutzt.

  19. Re: Ich nutze den IE

    Autor: Anonymer Nutzer 30.06.13 - 19:37

    nein, er meinte rein die Suchmaschine, hat er doch geschrieben.

  20. Re: Ich nutze den IE

    Autor: Th3Dan 01.07.13 - 18:37

    nmSteven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einige MS Dienste sind z.B. Qualitativ Hochwertiger, wenn sie auch von
    > Feature Dichte, gerade in Deutschland, noch nicht so hoch sind wie Google
    > Dienste.

    Mag vielleicht stimmen, aber Bing zählt da definitiv nicht dazu. Ich habe eine Zeit lang http://ecosia.org/ benutzt und ohne die FAQs zu lesen nach relativ kurzer Zeit selbst gemerkt, dass da nicht Google dahintersteckt. Mag vielleicht auch daran liegen, dass ich Softwareentwickler bin und meine Suchanfragen daher über den 0815 Standard wie 'Cafe in Berlin' oder so was hinausgehen. Hier macht sich jedoch deutlich, dass Google MS voraus ist. Wobei das natürlich nicht zwingend heißen muss, dass Bing unbrauchbar ist. Wird sicher einige Leute geben denen Bing ausreicht, wenn diese damit finden was sie suchen ist das doch okay. Dann kann man aber auch gleich Ecosia verwenden (haben keine eigene Suchmaschine sondern nutzen Bing, also selbe Ergebnisse) und tut nebenbei noch etwas für die Umwelt.

    nmSteven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im übrigen gibt es die Bezeichnung M$ nicht. Gängige Abk. für Microsoft
    > sind MS, MSFT oder MSF

    Ist eine gebräuchliche inoffizielle Bezeichnung von Leuten, die Microsoft nicht gerade mögen. Gibt es auch noch dutzende weitere wie zb Microschrott. Kommt man mit etwas nachdenken aber auch selbst drauf.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ima-tec GmbH, Kürnach
  2. Diehl Metering GmbH, Nürnberg
  3. Art-Invest Real Estate Management GmbH & Co KG, Köln
  4. Rabobank International Frankfurt Branch, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-60%) 19,99€
  2. 4,99€
  3. 0,49€
  4. 2,22€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus
  2. Ingolstadt Audi vernetzt Autos mit Ampeln
  3. Wasserkühlung erforderlich Leistungshunger von Auto-Rechnern soll stark steigen

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

  1. Customer First: SAP-Anwender sind in der Landschaft gefangen
    Customer First
    SAP-Anwender sind in der Landschaft gefangen

    SAP-Kunden sind treu, weil sie die eingeführte SAP-Landschaft nicht so einfach ablösen können. Doch sie bleiben auch deswegen, weil die Geschäftsprozesse gut unterstützt werden.

  2. Konsolenleak: Microsoft stellt angeblich nur Specs der nächsten Xbox vor
    Konsolenleak
    Microsoft stellt angeblich nur Specs der nächsten Xbox vor

    Die Veröffentlichungstermine von Spielen wie Cyberpunk 2077 und Gears 5, dazu die wichtigsten Spezifikationen der nächsten Xbox möchte Microsoft laut einem Leak während der Pressekonferenz auf der E3 vorstellen. Gerüchte gibt es auch über die Streamingpläne von Nintendo.

  3. FCC: Regulierer für Übernahme von Sprint durch T-Mobile US
    FCC
    Regulierer für Übernahme von Sprint durch T-Mobile US

    Nach offenbar weitgehenden Zugeständnissen beim Netzausbau auf dem Land und bei 5G hat der Regulierer in den USA dem Kauf von Sprint zugestimmt. Für die Telekom steigen damit die Kosten.


  1. 18:21

  2. 18:06

  3. 16:27

  4. 16:14

  5. 15:59

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:38