Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone-Hacking: Kein Jailbreak…

Jailbreaks wird es immer geben...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jailbreaks wird es immer geben...

    Autor: Andre S 05.07.13 - 15:15

    ...es gibt soviele kreative leute da draussen die doch noch schwachstellen finden.

    Und wenn einer ne SQL injection aufn zettel malt und das vor die Kamera hält mit einer Texterkennungssoftware.

    Nagut, Ironie aus,---

    Aber trotzdem Ein Iphone bzw jedes andere Smartphone hat ja jede menge Input devices, je mehr es gibt desto mehr angriffsmöglichkeiten sind auch vorhanden.

    Die Aussage wird sich nicht lange halten...

  2. Re: Jailbreaks wird es immer geben...

    Autor: Oldschooler 05.07.13 - 15:25

    Sehe ich auch so, jedoch wird die Motivation für die "Hacker" sehr gering, wenn der Zeitraum der Arbeit extrem wird. Letzt endlich wird mit der Veröffentlichung von Jailbreaks kein Geld verdient, daher muss alleine der Sportsgeist dafür Sorgen noch nach Monaten ohne Erfolg weiterzumachen :-)

  3. Re: Jailbreaks wird es immer geben...

    Autor: jayrworthington 05.07.13 - 15:26

    Andre S schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber trotzdem Ein Iphone bzw jedes andere Smartphone hat ja jede menge

    Versuch' mal ein SONY Xperia mit locked bootloader zu hacken... Apple kann JEDERZEIT ein Gerät bringen, das sich nichtmehr untethered Jailbreaken laesst [ohne hardware-mod], mit dem momentanen Konzept haben sie das beste beider Welten (very Disney fuer die normalen iDIOTEN, hackbar fuer die Freaks).

  4. Re: Jailbreaks wird es immer geben...

    Autor: der kleine boss 05.07.13 - 15:29

    rooten lässt sich fast jedes Xperia, auch mit LB, btw ;)

    Apple lässt absichtlich lücken drin? naja dumm ists ja nichtmal..

  5. Re: Jailbreaks wird es immer geben...

    Autor: dabbes 05.07.13 - 15:29

    Ja man muss den Freaks ja eine Chance lassen, sonst wird das iPhone für die Geeks ja absolut uninteressant.

    Man schauen sich nur die Anzahl der News zu iPhone Jailbreak an, bessere Werbung für Apple gibts doch fast nicht.

  6. Re: Jailbreaks wird es immer geben...

    Autor: jayrworthington 05.07.13 - 15:39

    der kleine boss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > rooten lässt sich fast jedes Xperia, auch mit LB, btw ;)

    ja ok, rooten (was faktisch einem Jailbreak entspricht) geht, aber versuch mal einen custom kernel auf so einem Teil zu installieren, meines wissens sind die alten (die, die SONY nicht selber unlocked hat) bootloader noch immer nicht geknackt, und darauf aufbauend koennten sie durchaus auch rooting verhindern, gab irgendein Android-Handy von einem US-Provider, das bei jeglicher Modifikation einfach ein "sauberes" Flash aus einem Backup-flash restored hat....

    > Apple lässt absichtlich lücken drin? naja dumm ists ja nichtmal..

    Ne glaub ich so nicht, ich meinte, das Konzept ist nicht darauf ausgelegt, 100% sicher gegen Jailbreaking zu sein, es soll es nur so weit erschweren, dass es ein normaler User nicht selber machen kann (und auf fertige Jailbreak-Tools angewiesen ist).



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.07.13 15:43 durch jayrworthington.

  7. Re: Jailbreaks wird es immer geben...

    Autor: kiss 05.07.13 - 17:00

    jayrworthington schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der kleine boss schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > rooten lässt sich fast jedes Xperia, auch mit LB, btw ;)
    >
    > ja ok, rooten (was faktisch einem Jailbreak entspricht) geht, aber versuch
    > mal einen custom kernel auf so einem Teil zu installieren, meines wissens
    > sind die alten (die, die SONY nicht selber unlocked hat) bootloader noch
    > immer nicht geknackt, und darauf aufbauend koennten sie durchaus auch
    > rooting verhindern, gab irgendein Android-Handy von einem US-Provider, das
    > bei jeglicher Modifikation einfach ein "sauberes" Flash aus einem
    > Backup-flash restored hat....
    Ich dachte Sony währe jetzt so super Community freundlich und legt vieles offen?
    IGadgets haben mit Sicherheit auch einen geschlossenen Bootloader, dass ein Jailbreak dort trotzdem fast immer möglich ist liegt am größeren Drang nach Freiheit bei IOS. Was bei Android ohne root Zugang möglich ist, muss man bei IOS erst mit Jailbreak Apps realisieren.

  8. Re: Jailbreaks wird es immer geben...

    Autor: posix 06.07.13 - 20:51

    Andre S schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...es gibt soviele kreative leute da draussen die doch noch schwachstellen
    > finden.
    >
    > Und wenn einer ne SQL injection aufn zettel malt und das vor die Kamera
    > hält mit einer Texterkennungssoftware.
    >
    > Nagut, Ironie aus,---
    >
    > Aber trotzdem Ein Iphone bzw jedes andere Smartphone hat ja jede menge
    > Input devices, je mehr es gibt desto mehr angriffsmöglichkeiten sind auch
    > vorhanden.
    >
    > Die Aussage wird sich nicht lange halten...

    Das Argument mit der Kamera ist nichtmal so abwegig als Angriffspunkt. Heute gibt es schon Apps die bspw. Codes via Kamera einlesen und entsprechendes ausführen. Es wäre nicht schwierig ähnliches zu kreieren was auf bestimmte Inhalte eines Kamera-Inputs reagiert und Funktionen ausführt die nicht vorgesehen sind.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.07.13 20:52 durch posix.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. FMB-Blickle GmbH, Villingen-Schwenningen
  2. Allianz Global Benefits GmbH, Stuttgart, München
  3. über Dr. Heimeier & Partner, Management- und Personalberatung GmbH, Stuttgart
  4. Fiege Logistik Holding Stiftung & Co. KG, deutschlandweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. zusammen nur 3,99€
  2. 699,00€
  3. 37,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. VBB Fahrcard: E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht
    VBB Fahrcard
    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

    Rund sechseinhalb Jahre nach dem Beginn des E-Ticket-Projekts in Berlin und Brandenburg wird in der Hauptstadt die Selbstkontrolle in Bussen zur Pflicht. Ohne korrektes Piepen geht es nur noch mit dem Handy-Ticket und Papierfahrausweisen.

  2. Glasfaser: M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an
    Glasfaser
    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

    Bei M-net ist die Winterpause vorbei. Bagger rollen und schließen weitere Haushalte kostenfrei mit FTTB/H an.

  3. Pwned Passwords: Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes
    Pwned Passwords
    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

    Bei HaveIBeenPwned können Nutzer aktuell rund eine halbe Milliarde Passwort-Hashes herunterladen. Damit könnten sie Dienste in die Lage versetzen, geleakte Passwörter abzulehnen.


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15