Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone-Hacking: Kein Jailbreak…

Jailbreaks wird es immer geben...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jailbreaks wird es immer geben...

    Autor: Andre S 05.07.13 - 15:15

    ...es gibt soviele kreative leute da draussen die doch noch schwachstellen finden.

    Und wenn einer ne SQL injection aufn zettel malt und das vor die Kamera hält mit einer Texterkennungssoftware.

    Nagut, Ironie aus,---

    Aber trotzdem Ein Iphone bzw jedes andere Smartphone hat ja jede menge Input devices, je mehr es gibt desto mehr angriffsmöglichkeiten sind auch vorhanden.

    Die Aussage wird sich nicht lange halten...

  2. Re: Jailbreaks wird es immer geben...

    Autor: Oldschooler 05.07.13 - 15:25

    Sehe ich auch so, jedoch wird die Motivation für die "Hacker" sehr gering, wenn der Zeitraum der Arbeit extrem wird. Letzt endlich wird mit der Veröffentlichung von Jailbreaks kein Geld verdient, daher muss alleine der Sportsgeist dafür Sorgen noch nach Monaten ohne Erfolg weiterzumachen :-)

  3. Re: Jailbreaks wird es immer geben...

    Autor: jayrworthington 05.07.13 - 15:26

    Andre S schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber trotzdem Ein Iphone bzw jedes andere Smartphone hat ja jede menge

    Versuch' mal ein SONY Xperia mit locked bootloader zu hacken... Apple kann JEDERZEIT ein Gerät bringen, das sich nichtmehr untethered Jailbreaken laesst [ohne hardware-mod], mit dem momentanen Konzept haben sie das beste beider Welten (very Disney fuer die normalen iDIOTEN, hackbar fuer die Freaks).

  4. Re: Jailbreaks wird es immer geben...

    Autor: der kleine boss 05.07.13 - 15:29

    rooten lässt sich fast jedes Xperia, auch mit LB, btw ;)

    Apple lässt absichtlich lücken drin? naja dumm ists ja nichtmal..

  5. Re: Jailbreaks wird es immer geben...

    Autor: dabbes 05.07.13 - 15:29

    Ja man muss den Freaks ja eine Chance lassen, sonst wird das iPhone für die Geeks ja absolut uninteressant.

    Man schauen sich nur die Anzahl der News zu iPhone Jailbreak an, bessere Werbung für Apple gibts doch fast nicht.

  6. Re: Jailbreaks wird es immer geben...

    Autor: jayrworthington 05.07.13 - 15:39

    der kleine boss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > rooten lässt sich fast jedes Xperia, auch mit LB, btw ;)

    ja ok, rooten (was faktisch einem Jailbreak entspricht) geht, aber versuch mal einen custom kernel auf so einem Teil zu installieren, meines wissens sind die alten (die, die SONY nicht selber unlocked hat) bootloader noch immer nicht geknackt, und darauf aufbauend koennten sie durchaus auch rooting verhindern, gab irgendein Android-Handy von einem US-Provider, das bei jeglicher Modifikation einfach ein "sauberes" Flash aus einem Backup-flash restored hat....

    > Apple lässt absichtlich lücken drin? naja dumm ists ja nichtmal..

    Ne glaub ich so nicht, ich meinte, das Konzept ist nicht darauf ausgelegt, 100% sicher gegen Jailbreaking zu sein, es soll es nur so weit erschweren, dass es ein normaler User nicht selber machen kann (und auf fertige Jailbreak-Tools angewiesen ist).



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.07.13 15:43 durch jayrworthington.

  7. Re: Jailbreaks wird es immer geben...

    Autor: kiss 05.07.13 - 17:00

    jayrworthington schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der kleine boss schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > rooten lässt sich fast jedes Xperia, auch mit LB, btw ;)
    >
    > ja ok, rooten (was faktisch einem Jailbreak entspricht) geht, aber versuch
    > mal einen custom kernel auf so einem Teil zu installieren, meines wissens
    > sind die alten (die, die SONY nicht selber unlocked hat) bootloader noch
    > immer nicht geknackt, und darauf aufbauend koennten sie durchaus auch
    > rooting verhindern, gab irgendein Android-Handy von einem US-Provider, das
    > bei jeglicher Modifikation einfach ein "sauberes" Flash aus einem
    > Backup-flash restored hat....
    Ich dachte Sony währe jetzt so super Community freundlich und legt vieles offen?
    IGadgets haben mit Sicherheit auch einen geschlossenen Bootloader, dass ein Jailbreak dort trotzdem fast immer möglich ist liegt am größeren Drang nach Freiheit bei IOS. Was bei Android ohne root Zugang möglich ist, muss man bei IOS erst mit Jailbreak Apps realisieren.

  8. Re: Jailbreaks wird es immer geben...

    Autor: posix 06.07.13 - 20:51

    Andre S schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...es gibt soviele kreative leute da draussen die doch noch schwachstellen
    > finden.
    >
    > Und wenn einer ne SQL injection aufn zettel malt und das vor die Kamera
    > hält mit einer Texterkennungssoftware.
    >
    > Nagut, Ironie aus,---
    >
    > Aber trotzdem Ein Iphone bzw jedes andere Smartphone hat ja jede menge
    > Input devices, je mehr es gibt desto mehr angriffsmöglichkeiten sind auch
    > vorhanden.
    >
    > Die Aussage wird sich nicht lange halten...

    Das Argument mit der Kamera ist nichtmal so abwegig als Angriffspunkt. Heute gibt es schon Apps die bspw. Codes via Kamera einlesen und entsprechendes ausführen. Es wäre nicht schwierig ähnliches zu kreieren was auf bestimmte Inhalte eines Kamera-Inputs reagiert und Funktionen ausführt die nicht vorgesehen sind.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.07.13 20:52 durch posix.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HUBER IT Informations-Technologie, München
  2. Abrechnungszentrum Emmendingen, Emmendingen
  3. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  4. Bosch Gruppe, Leonberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. ab je 2,49€ kaufen
  2. 9,99€
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam
  2. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York
  3. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart

Disenchantment angeschaut: Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer
Disenchantment angeschaut
Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer

Mit den Simpsons ist er selbst Kult geworden, und Nachfolger Futurama hat nicht nur Sci-Fi-Nerds mit einem Auge für verschlüsselte Gags im Bildhintergrund begeistert. Bei Netflix folgt nun Matt Groenings Cartoonserie Disenchantment, die uns trotz liebenswerter Hauptfiguren in Märchenkulissen allerdings nicht ganz zu verzaubern weiß.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Promotion Netflix testet Werbung zwischen Serienepisoden
  2. Streaming Wachstum beim Pay-TV dank Netflix und Amazon
  3. Videostreaming Netflix soll am Fernseher übersichtlicher werden

Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Viel hilft nicht immer viel
Threadripper 2990WX und 2950X im Test
Viel hilft nicht immer viel

Für Workstations: AMDs Threadripper 2990WX mit 32 Kernen schlägt Intels ähnlich teure 18-Core-CPU klar und der günstigere Threadripper 2950X hält noch mit. Für das Ryzen-Topmodell muss aber die Software angepasst sein und sie darf nicht zu viel Datentransferrate benötigen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Threadripper 2990X AMDs 32-Kerner soll mit 4,2 GHz laufen
  2. AMD Threadripper v2 mit 32 Kernen erscheint im Sommer 2018
  3. Raven Ridge AMDs Athlon kehrt zurück

  1. O2: Netzausfall bei der Telefónica in den Morgenstunden
    O2
    Netzausfall bei der Telefónica in den Morgenstunden

    Die Telefónica hatte heute in Deutschland einen Netzausfall im Mobilfunk, der mehrere Stunden andauerte. Das Problem soll nun behoben sein, die Ursachen sind weiter unklar.

  2. Virtual Reality: Google und Imax bauen doch keine VR-Kamera
    Virtual Reality
    Google und Imax bauen doch keine VR-Kamera

    Auf der I/O 2016 hatten Google und Imax angekündigt, gemeinsam eine VR-Kamera für hochauflösenden Filme zu entwickeln. Daraus wird offenbar nichts: Imax zufolge hat Google das Projekt abgesagt.

  3. Neue Produkte: Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen
    Neue Produkte
    Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

    Der Mac Mini und das Macbook Air sollen noch 2018 in überholter Form auf den Markt kommen, nachdem Apple die Hardware jahrelang vernachlässigt hat und einen Einbruch bei den Verkaufszahlen im dritten Quartal 2018 verkraften musste.


  1. 11:11

  2. 10:45

  3. 10:30

  4. 10:15

  5. 10:00

  6. 09:45

  7. 09:30

  8. 09:01