Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone-Hacking: Kein Jailbreak…

Jailbreaks wird es immer geben...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jailbreaks wird es immer geben...

    Autor: Andre S 05.07.13 - 15:15

    ...es gibt soviele kreative leute da draussen die doch noch schwachstellen finden.

    Und wenn einer ne SQL injection aufn zettel malt und das vor die Kamera hält mit einer Texterkennungssoftware.

    Nagut, Ironie aus,---

    Aber trotzdem Ein Iphone bzw jedes andere Smartphone hat ja jede menge Input devices, je mehr es gibt desto mehr angriffsmöglichkeiten sind auch vorhanden.

    Die Aussage wird sich nicht lange halten...

  2. Re: Jailbreaks wird es immer geben...

    Autor: Oldschooler 05.07.13 - 15:25

    Sehe ich auch so, jedoch wird die Motivation für die "Hacker" sehr gering, wenn der Zeitraum der Arbeit extrem wird. Letzt endlich wird mit der Veröffentlichung von Jailbreaks kein Geld verdient, daher muss alleine der Sportsgeist dafür Sorgen noch nach Monaten ohne Erfolg weiterzumachen :-)

  3. Re: Jailbreaks wird es immer geben...

    Autor: jayrworthington 05.07.13 - 15:26

    Andre S schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber trotzdem Ein Iphone bzw jedes andere Smartphone hat ja jede menge

    Versuch' mal ein SONY Xperia mit locked bootloader zu hacken... Apple kann JEDERZEIT ein Gerät bringen, das sich nichtmehr untethered Jailbreaken laesst [ohne hardware-mod], mit dem momentanen Konzept haben sie das beste beider Welten (very Disney fuer die normalen iDIOTEN, hackbar fuer die Freaks).

  4. Re: Jailbreaks wird es immer geben...

    Autor: der kleine boss 05.07.13 - 15:29

    rooten lässt sich fast jedes Xperia, auch mit LB, btw ;)

    Apple lässt absichtlich lücken drin? naja dumm ists ja nichtmal..

  5. Re: Jailbreaks wird es immer geben...

    Autor: dabbes 05.07.13 - 15:29

    Ja man muss den Freaks ja eine Chance lassen, sonst wird das iPhone für die Geeks ja absolut uninteressant.

    Man schauen sich nur die Anzahl der News zu iPhone Jailbreak an, bessere Werbung für Apple gibts doch fast nicht.

  6. Re: Jailbreaks wird es immer geben...

    Autor: jayrworthington 05.07.13 - 15:39

    der kleine boss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > rooten lässt sich fast jedes Xperia, auch mit LB, btw ;)

    ja ok, rooten (was faktisch einem Jailbreak entspricht) geht, aber versuch mal einen custom kernel auf so einem Teil zu installieren, meines wissens sind die alten (die, die SONY nicht selber unlocked hat) bootloader noch immer nicht geknackt, und darauf aufbauend koennten sie durchaus auch rooting verhindern, gab irgendein Android-Handy von einem US-Provider, das bei jeglicher Modifikation einfach ein "sauberes" Flash aus einem Backup-flash restored hat....

    > Apple lässt absichtlich lücken drin? naja dumm ists ja nichtmal..

    Ne glaub ich so nicht, ich meinte, das Konzept ist nicht darauf ausgelegt, 100% sicher gegen Jailbreaking zu sein, es soll es nur so weit erschweren, dass es ein normaler User nicht selber machen kann (und auf fertige Jailbreak-Tools angewiesen ist).



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.07.13 15:43 durch jayrworthington.

  7. Re: Jailbreaks wird es immer geben...

    Autor: kiss 05.07.13 - 17:00

    jayrworthington schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der kleine boss schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > rooten lässt sich fast jedes Xperia, auch mit LB, btw ;)
    >
    > ja ok, rooten (was faktisch einem Jailbreak entspricht) geht, aber versuch
    > mal einen custom kernel auf so einem Teil zu installieren, meines wissens
    > sind die alten (die, die SONY nicht selber unlocked hat) bootloader noch
    > immer nicht geknackt, und darauf aufbauend koennten sie durchaus auch
    > rooting verhindern, gab irgendein Android-Handy von einem US-Provider, das
    > bei jeglicher Modifikation einfach ein "sauberes" Flash aus einem
    > Backup-flash restored hat....
    Ich dachte Sony währe jetzt so super Community freundlich und legt vieles offen?
    IGadgets haben mit Sicherheit auch einen geschlossenen Bootloader, dass ein Jailbreak dort trotzdem fast immer möglich ist liegt am größeren Drang nach Freiheit bei IOS. Was bei Android ohne root Zugang möglich ist, muss man bei IOS erst mit Jailbreak Apps realisieren.

  8. Re: Jailbreaks wird es immer geben...

    Autor: posix 06.07.13 - 20:51

    Andre S schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...es gibt soviele kreative leute da draussen die doch noch schwachstellen
    > finden.
    >
    > Und wenn einer ne SQL injection aufn zettel malt und das vor die Kamera
    > hält mit einer Texterkennungssoftware.
    >
    > Nagut, Ironie aus,---
    >
    > Aber trotzdem Ein Iphone bzw jedes andere Smartphone hat ja jede menge
    > Input devices, je mehr es gibt desto mehr angriffsmöglichkeiten sind auch
    > vorhanden.
    >
    > Die Aussage wird sich nicht lange halten...

    Das Argument mit der Kamera ist nichtmal so abwegig als Angriffspunkt. Heute gibt es schon Apps die bspw. Codes via Kamera einlesen und entsprechendes ausführen. Es wäre nicht schwierig ähnliches zu kreieren was auf bestimmte Inhalte eines Kamera-Inputs reagiert und Funktionen ausführt die nicht vorgesehen sind.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.07.13 20:52 durch posix.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. umwerk systems GmbH, Rosenheim
  2. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden
  3. Bosch Gruppe, Abstatt
  4. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dark Rock Pro TR4 im Test: Be Quiet macht den Threadripper still
Dark Rock Pro TR4 im Test
Be Quiet macht den Threadripper still

Mit dem Dark Rock Pro TR4 hat Be Quiet einen tiefschwarzen CPU-Kühler für AMDs Threadripper im Angebot. Er überzeugt durch Leistung und den leisen Betrieb, bei Montage und Speicherkompatiblität liegt die Konkurrenz vorne. Die ist aber optisch teils deutlich weniger zurückhaltend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dark Rock Pro TR4 Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

Dell Ultrasharp 49 im Test: Pervers und luxuriös
Dell Ultrasharp 49 im Test
Pervers und luxuriös

Dell bringt mit dem Ultrasharp 49 zwei QHD-Monitore in einem, quasi einen Doppelmonitor. Es könnte sein, dass wir uns im Test ein kleines bisschen in ihn verliebt haben.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Magicscroll Mobiles Gerät hat rollbares Display zum Herausziehen
  2. CJG50 Samsungs 32-Zoll-Gaming-Monitor kostet 430 Euro
  3. Agon AG322QC4 Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

  1. Bundesverkehrsminister: Uber soll in Deutschland erlaubt werden
    Bundesverkehrsminister
    Uber soll in Deutschland erlaubt werden

    Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will in Deutschland Fahrdienste wie Uber zulassen, die eigentlich in der Taxibranche wildern. Noch in dieser Wahlperiode sollen die Dienste erlaubt werden. Dazu wäre eine Gesetzesänderung nötig.

  2. Digital Signage: Samsungs 65-Zoll-Displays haben 3,7 mm dünne Rahmen
    Digital Signage
    Samsungs 65-Zoll-Displays haben 3,7 mm dünne Rahmen

    Künftig wird es an Flughäfen oder in Hotel-Lobbys hochauflösend: Samsung hat einen 65-Zoll-Bildschirm für Digital Signage veröffentlicht, der 4K-UHD darstellt. Das soll nicht nur besser aussehen, sondern auch Kosten bei der Installation einer großen Videowand sparen.

  3. Asus Vivobook S13: Günstiges Ultrabook hat fast rahmenloses Display
    Asus Vivobook S13
    Günstiges Ultrabook hat fast rahmenloses Display

    Mit dem Vivobook S13 verkauft Asus ein 13-Zoll-Ultrabook für deutlich unter 1.000 Euro, das dennoch gut ausgestattet ist: Neben kompakten Maßen und sehr schmalem Rahmen gibt es sinnvolle Anschlüsse, einen Quadcore-Chip und optional sogar eine dedizierte Geforce-Grafikeinheit.


  1. 12:15

  2. 11:50

  3. 11:15

  4. 10:47

  5. 10:11

  6. 12:55

  7. 12:25

  8. 11:48