Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone-Hacking: Kein Jailbreak…

Ohne Jailbreak gäbe es nie einen App Store.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ohne Jailbreak gäbe es nie einen App Store.

    Autor: kingstyler001 05.07.13 - 23:38

    Das waren noch Zeiten, damals iPhoneOS 1.1.x usw, da gab es noch keinen App Store. Die Möglichkeit von Homebrews gab es jedoch. Durch eine modifizierte Tiff Datei wurde das iPhone jailbroken und man konnte Homebrews installieren. Es wurde der 'Installer' (bzw. Installer.app) installiert (Paketverwaltung, Ursprung von Cydia und grob gesehen auch vom App Store).
    Damit konnte man externe Apps installieren bevor es überhaupt einen offiziellen App Store gab.
    Erst viel später zog Apple nach. Übrigens: Der Begriff 'App' benutzte Google schon fast 2 Jahre bevor Apple mit seinem App Store kam, bzw 2 Monate bevor Apple sein iPhone überhaupt vorgestellt hat.
    (Gibt ein YouTube Video wo Sergey Brin von Android spricht, und Developer aufruft APPS zu entwickeln (sagte er wortwörtlich). Wurde 2 Monate bevor das erste iPhone vorgestellt auf YouTube hochgeladen.)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.07.13 23:42 durch kingstyler001.

  2. Re: Ohne Jailbreak gäbe es nie einen App Store.

    Autor: razer 06.07.13 - 00:58

    OSX hat seit ewigkeiten bei programmen die endung .app (pendat zum .exe), da lag es eigentlich nahe.. :)

  3. Re: Ohne Jailbreak gäbe es nie einen App Store.

    Autor: jayjay 06.07.13 - 01:01

    kingstyler001 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Übrigens: Der Begriff 'App' benutzte
    > Google schon fast 2 Jahre bevor Apple mit seinem App Store kam, bzw 2
    > Monate bevor Apple sein iPhone überhaupt vorgestellt hat.

    Und Apps hab ich schon seit 2002 auf meinem Ti Voyage 200 nutzen können, ebenfalls unter dem Begriff Apps...

  4. Re: Ohne Jailbreak gäbe es nie einen App Store.

    Autor: beercules 06.07.13 - 13:20

    Die Amis sagen seit Anbeginn der Zeit "App" weil es nunmal die Kurzform von Applications ist...

  5. Re: Ohne Jailbreak gäbe es nie einen App Store.

    Autor: martinboett 06.07.13 - 18:29

    beercules schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Amis sagen seit Anbeginn der Zeit "App" weil es nunmal die Kurzform von
    > Applications ist...


    wenigstens einer der kapiert

  6. Re: Ohne Jailbreak gäbe es nie einen App Store.

    Autor: kingstyler001 07.07.13 - 02:26

    martinboett schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > beercules schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Amis sagen seit Anbeginn der Zeit "App" weil es nunmal die Kurzform
    > von
    > > Applications ist...
    >
    > wenigstens einer der kapiert


    Verzeihung, das habe ich nicht gewusst.

  7. Re: Ohne Jailbreak gäbe es nie einen App Store.

    Autor: Anonymer Nutzer 08.07.13 - 13:22

    kingstyler001 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > martinboett schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > beercules schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Die Amis sagen seit Anbeginn der Zeit "App" weil es nunmal die
    > Kurzform
    > > von
    > > > Applications ist...
    > >
    > >
    > > wenigstens einer der kapiert
    >
    > Verzeihung, das habe ich nicht gewusst.

    Ne, du wusstes ja das Google den Begriff zwei Jahre vor Apple benutzt hat. Und selbst das war falsch da er in Osx schon länger als Abkürzungen für ausführbare Datein genutzt wird.
    Und ich hoffe mal du glaubst nicht ernsthaft das man mit einer Bild-datei einen Jailbreak macht. Das Ergebnis eines Jailbreaks ist ein Manipuliertes Image von IOS. Das tiff ist am Ende das neue ROM. Wobei ich tiff selbst für das Ergebnis für den unpassenden Dateityp halten würde. Aber genau weiss ich es auch nicht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Jürgen Gadke Services, Leipzig
  2. Symgenius GmbH & Co. KG, Düsseldorf
  3. Ingenics AG, Ulm, Stuttgart, München
  4. Hays AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. 39,99€ statt 59,99€
  3. bei Alternate kaufen


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
Mobile-Games-Auslese
Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
  1. Mobile-Games-Auslese Harry Potter und das Geschäftsmodell des Grauens
  2. Chicken Dinner Pubg erhält Updates an allen Fronten
  3. Mobile-Games-Auslese Abfahrten, Verliebtheit und Kartenkerker

Kryptobibliotheken: Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
Kryptobibliotheken
Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
  1. DSGVO EU-Kommission kritisiert "Fake-News" zur Datenschutzreform
  2. Russische IT-Angriffe BSI sieht keine neue Gefahren für Router-Sicherheit
  3. Fluggastdaten Regierung dementiert Hackerangriff auf deutsches PNR-System

Raumfahrt: Die Digitalisierung des Weltraums
Raumfahrt
Die Digitalisierung des Weltraums
  1. Space Launch System Neue Rakete fliegt drei Missionen in kleiner Konfiguration
  2. Raumfahrt Mann überprüft mit Rakete, ob die Erde eine Scheibe ist
  3. Raumfahrt Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  1. Battlefield 5: Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft
    Battlefield 5
    Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

    Zerstörbare Umgebungen und der Bau von Stellungen, dazu ein Einzelspielermodus und kein Battle Royale: Das Entwicklerstudio Dice hat Battlefield 5 präsentiert. Die Serie kehrt zurück in den Zweiten Weltkrieg, zusätzliche Karten und sonstige Erweiterungen sollen kostenlos erhältlich sein.

  2. Acer-Portfolio 2018: Nitro-Gaming-PCs mit Ryzen und viele neue Notebooks
    Acer-Portfolio 2018
    Nitro-Gaming-PCs mit Ryzen und viele neue Notebooks

    Bei der jährlichen Pressekonferenz in New York zeigt Acer sehr viel Gaming-Hardware in Form günstiger Nitro-PCs, starker Orion-Desktops und übertaktbarer Helios-Notebooks. Ein Leichtgewicht der Swift-Serie sticht aus den Mobil-PCs heraus.

  3. Smartphone-Tarife: Neue O2-Free-Tarife erhalten zehn SIM-Karten gratis
    Smartphone-Tarife
    Neue O2-Free-Tarife erhalten zehn SIM-Karten gratis

    Es gibt viel Neues bei den O2-Free-Tarifen. Telefónica Deutschland bietet die neuen Smartphone-Tarife ohne Aufpreis mit insgesamt zehn SIM-Karten an. Außerdem kann das Datenvolumen gegen Aufpreis dauerhaft verdoppelt werden. Auch neue Datentarife werden eingeführt.


  1. 23:27

  2. 21:04

  3. 17:40

  4. 17:00

  5. 16:45

  6. 16:31

  7. 16:17

  8. 16:03