Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone X: Apple beseitigt mit…

Das Problem tritt nicht nur beim X auf...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das Problem tritt nicht nur beim X auf...

    Autor: Sergeij2000 17.11.17 - 08:54

    Ich hab das in den letzten Tagen auch zwei Mal bei meinem normalen 8er gehabt. Scheint mir eher ein Bug zu sein, der sich in einem der früheren Updates eingeschlichen hat, so wie der Bug, der beim iPad die automatische Drehung des Displays "kaputt" gemacht hat und der mit 11.1.1 beseitigt wurde. Da auch das normale 8ter mit Home-Button die neuen Tasten-Kombinationen des X (kurz Lautstärke +, kurz Lautstärke - und dann den Ausschalter festhalten) für das Rücksetzen benutzt, hatte ich erst einmal dumm geschaut, als der Reset nach gewohnter Prozedur nicht funktionieren wollte...

    cu/

    Sergeij

  2. Traurig...

    Autor: Trollifutz 17.11.17 - 13:16

    Sergeij2000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab das in den letzten Tagen auch zwei Mal bei meinem normalen 8er
    > gehabt. Scheint mir eher ein Bug zu sein, der sich in einem der früheren
    > Updates eingeschlichen hat, so wie der Bug, der beim iPad die automatische
    > Drehung des Displays "kaputt" gemacht hat und der mit 11.1.1 beseitigt
    > wurde. Da auch das normale 8ter mit Home-Button die neuen
    > Tasten-Kombinationen des X (kurz Lautstärke +, kurz Lautstärke - und dann
    > den Ausschalter festhalten) für das Rücksetzen benutzt, hatte ich erst
    > einmal dumm geschaut, als der Reset nach gewohnter Prozedur nicht
    > funktionieren wollte...
    >
    > cu/
    >
    > Sergeij

    Das heißt, Apple released ein Update für ihre Geräte, ohne dieses vorher zu testen? Ich meine sonst hätten die doch merken müssen, daß die automatische Ausrichtung nicht mehr geht nach dem Update. Kommt doch alles aus einer Hand bei Apple. Klar kann man mal Fehler machen bei der Programmierung. Aber man sollte das doch wenigstens vor Freigabe auch mal testen und wenn Fehler auftauchen, diese noch beheben vorher...

  3. Re: Traurig...

    Autor: MasterBlupperer 17.11.17 - 15:19

    Trollifutz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das heißt, Apple released ein Update für ihre Geräte, ohne dieses vorher zu
    > testen?

    du gehst fälschlicherweise davon aus, dass jeder betroffen ist und nicht nur ein gewisser (wohl kleiner) Prozentsatz.

  4. Re: Traurig...

    Autor: Trollifutz 17.11.17 - 18:39

    MasterBlupperer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Trollifutz schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das heißt, Apple released ein Update für ihre Geräte, ohne dieses vorher
    > zu
    > > testen?
    >
    > du gehst fälschlicherweise davon aus, dass jeder betroffen ist und nicht
    > nur ein gewisser (wohl kleiner) Prozentsatz.

    Stimmt. Weil ich mir nicht vorstellen kann, wie bei einem technisch einwandfreien Gerät (vorher ging es ja auch!), nur in seltenen Fällen plötzlich jene Funktion ausfallen kann. Aber dann eben nur bei ein paar Leuten und bei allen anderen nicht. Das ergibt irgendwie für mich keinen Sinn. Weil ja alle den gleichen Patch erhalten und die gleiche Technik besitzen. Gerade bei Apple kommt ja alles aus einer Hand und die Gerätepalette ist sehr überschaubar... Was eine Prüfung noch stärker vereinfachen sollte. Und was bitte sollte dazu führen, daß dieser Bug nur bei ein paar wenigen auftritt? Dann müsste ja irgendwas anderes da stören, was dazu führt daß dies nicht mehr sauber funktioniert bei "nur" einigen. Was aber auch bedeutet, daß unsauber programmiert wurde. Wenn diese Kippfunktion so anfällig für externe Störungen ist.

    Wenn du genauere Hintergründe kennst, die das erklären können, das nur ein paar betroffen sind und vorallem warum, nur zu! Weil logisch kann ich dies erstmal so nicht herleiten :)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landis + Gyr GmbH, Nürnberg
  2. Aenova Group, Wolfratshausen
  3. Medion AG, Essen
  4. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,90€
  2. für 1.124€ statt 1.319€
  3. und zusätzlich eine Prämie erhalten (u. a. Amazon-Gutschein, 30€ Barprämie oder Scythe Mugen 5...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

  1. CUH-2200: Sony bietet neue Version der Playstation 4 Slim an
    CUH-2200
    Sony bietet neue Version der Playstation 4 Slim an

    Derzeit in Japan, später vermutlich auch in Europa bietet Sony eine neue Ausgabe der Playstation 4 Slim an. Trotz des mittelgroßen Versionssprungs dürften die Änderungen nur einige interne Details und die Herstellungskosten betreffen.

  2. Mobilfunkversorgung: Mehr Funklöcher in Niedersachsen als bisher bekannt
    Mobilfunkversorgung
    Mehr Funklöcher in Niedersachsen als bisher bekannt

    Überall Funklöcher in den ländlichen Regionen von Niedersachsen. Wirtschaftsminister Althusmann will nun eine Lösung. Die Opposition sagt, das Funkloch-Casting habe nichts Neues erbracht.

  3. Games: Smartphone hat PC als beliebteste Spieleplattform überholt
    Games
    Smartphone hat PC als beliebteste Spieleplattform überholt

    Bislang galt Deutschland als Hochburg des PC-Gaming, jetzt ist das Smartphone die beliebteste Spieleplattform. Die aktuellen Zahlen zeigen auch, dass es Kauf-Apps gegenüber dem Geschäft mit Zusatzinhalten und virtuellen Gütern immer schwerer haben.


  1. 18:51

  2. 17:36

  3. 17:09

  4. 16:36

  5. 16:16

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:00