1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IT-Dienstleister: Protest gegen…

Fachkräftemangel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fachkräftemangel

    Autor: dollar 16.03.14 - 12:58

    also gute aussichten für die entlassenen. wo ist also das problem?

  2. Re: Fachkräftemangel

    Autor: Casandro 16.03.14 - 13:54

    Ich weiß jetzt nicht wie Du von Leuten die bei Atos arbeiten auf Fachkräfte kommst.

    Der zweite Schluss den ich nicht nachvollziehen kann, ist wie der Mangel an Fachkräften dazu führen soll, dass Fachkräfte schnell eine erstrebenswerte Stelle finden. Sprich eine Beschäftigung die nicht im Suizid endet.

  3. Re: Fachkräftemangel

    Autor: dollar 16.03.14 - 14:33

    ah, sorry. habe den ;) vergessen ;)

  4. Re: Fachkräftemangel

    Autor: Meine2Cent 16.03.14 - 16:43

    Casandro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > [...] Sprich eine Beschäftigung die nicht im Suizid endet.

    Soll das jetzt eine Anspielung auf Bretons Vergangenheit bei der France Telekom sein?

  5. Re: Fachkräftemangel

    Autor: Casandro 17.03.14 - 07:45

    Nein auf das Schicksal das viele Fachkräfte haben wenn man sie in eine Stelle steckt die keine Fachkraft braucht.... das gibts leider sehr oft. Im besten Falle führt das zu komplett demotivierten Leuten, die einfach nur noch nach Schema F ihre Arbeit hinklatschen, im schlimmsten Falle halt zum Selbstmord. Das ist was das man auch als Bore-Out bezeichnet. (Ist natürlich umstritten)
    http://de.wikipedia.org/wiki/Diagnose_Boreout

    Aber das kann den Leuten bei Atos nicht passieren, die können ja nichts. Zumindest nach all dem was ich bislang von Atos gesehen habe.

  6. Re: Fachkräftemangel

    Autor: MaGuE 17.03.14 - 12:38

    Was hast du denn gesehen, was sie nicht können?
    Würde mich mal interessieren...

    Ich weiß ja nicht, ob du die komplette EDV der Olympischen Spiele stämmen könntest?
    Ach stimmt, dass hast du ja nicht gesehen...

    MaGuE

  7. Re: Fachkräftemangel

    Autor: Meine2Cent 17.03.14 - 20:56

    Casandro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber das kann den Leuten bei ... nicht passieren, die können ja nichts.
    > Zumindest nach all dem was ich bislang von ... gesehen habe.

    Super Pauschalaussage, sehr belastbar, Casandro. Setz doch einfach mal spaßeshalber bei deinem Statement oben statt der Punkte Deinen Arbeitgeber ein. Passt auch irgendwie oder?

  8. Re: Fachkräftemangel

    Autor: Kochbär 17.03.14 - 22:33

    Casandro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein auf das Schicksal das viele Fachkräfte haben wenn man sie in eine
    > Stelle steckt die keine Fachkraft braucht.... das gibts leider sehr oft. Im
    > besten Falle führt das zu komplett demotivierten Leuten, die einfach nur
    > noch nach Schema F ihre Arbeit hinklatschen, im schlimmsten Falle halt zum
    > Selbstmord. Das ist was das man auch als Bore-Out bezeichnet. (Ist
    > natürlich umstritten)
    > de.wikipedia.org
    >
    > Aber das kann den Leuten bei Atos nicht passieren, die können ja nichts.
    > Zumindest nach all dem was ich bislang von Atos gesehen habe.

    Arbeitest du bei T-Systems? Da habe ich von solchen Symptomen gehört.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Referent:in (m/w/d) Data Center Services
    ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf
  2. Projektmanagement und Projektleitung Hardware-in-the-Loop(HiL) (m/w/d)
    MicroNova AG, Kassel
  3. Spezialist:in Datenbanken (Ingenieur:in / Architekt:in / Bauinformatiker:in)
    Viebrockhaus AG, Harsefeld
  4. ICT Systems Engineer (m/w/d)
    Büro Marxer Büro-Systeme AG, Schaan (Liechtenstein)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Kingston Fury Renegade 16GB Kit DDR4-3200MHz für 81,90€, Corsair Vengeance LPX 16GB Kit...
  2. 44€ (Bestpreis mit Amazon)
  3. 169€
  4. 679€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de