1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IT-Dienstleister: Protest gegen…

Waren das nicht diejenigen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Waren das nicht diejenigen...

    Autor: PHPGangsta 15.03.14 - 01:26

    ... die E-Mail abschaffen wollten?

    https://www.golem.de/news/atos-wir-werden-die-abschaffung-der-e-mail-durchsetzen-1204-90920.html
    https://www.golem.de/1111/88078.html

    Hat ja lang gedauert mit dem prophezeiten Untergang.

    https://www.golem.de/news/novell-manager-atos-wird-ohne-e-mail-handlungsunfaehig-1204-90975.html

  2. Re: Waren das nicht diejenigen...

    Autor: Kochbär 15.03.14 - 10:39

    PHPGangsta schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... die E-Mail abschaffen wollten?
    >
    > www.golem.de
    > www.golem.de
    >
    > Hat ja lang gedauert mit dem prophezeiten Untergang.
    >
    > www.golem.de

    http://atos.net/en-us/home/we-are/news/press-release/2014/pr-2014_02_19_01.html

    Sieht schon stark nach Pleite aus... Da stimme ich dir zu.. Besonders die gestiegene Marge finde ich hoch bedenklich.

  3. Re: Waren das nicht diejenigen...

    Autor: dabbes 15.03.14 - 11:24

    Achtung Tellerrand.
    Messenger funktionieren doch auch ganz gut ohne email.
    Oder Online Collaboration Werkzeuge.

  4. Re: Waren das nicht diejenigen...

    Autor: Peter2 15.03.14 - 12:36

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Achtung Tellerrand.
    > Messenger funktionieren doch auch ganz gut ohne email.
    > Oder Online Collaboration Werkzeuge.

    Und was ist da genau der Vorteil? Mit Messenger bekommt man eher noch mehr Nachrichten die einem von der eigentlichen Arbeit abhalten..

  5. Re: Waren das nicht diejenigen...

    Autor: Kochbär 15.03.14 - 12:43

    Peter2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dabbes schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Achtung Tellerrand.
    > > Messenger funktionieren doch auch ganz gut ohne email.
    > > Oder Online Collaboration Werkzeuge.
    >
    > Und was ist da genau der Vorteil? Mit Messenger bekommt man eher noch mehr
    > Nachrichten die einem von der eigentlichen Arbeit abhalten..

    Tja dann ist eure Strategie wohl die Falsche. Bei uns funktioniert das mit Lync 1a

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker/in mit berufsbegleitendem Studium (Wirtschaftsinformatik o.ä.)
    Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Potsdam, Köln
  2. Scrum Master (m/f/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  3. Mitarbeiter für den IT-Support/DB-Analyst (m/w/d)
    DEUTSCHER GOLF VERBAND e.V., Wiesbaden
  4. System Engineer (m/w/d) Big Data-Plattform
    Fiducia & GAD IT AG, Karlsruhe, München, Münster

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Train Sim World 2 für 9,99€, Train Sim World: Main Spessart Bahn: Aschaffenburg...
  2. 19,99€
  3. (u. a. Realpolitiks II für 21€, King's Bounty: Platinum Edition für 4,50€, Trapped Dead...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de