Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jakob Nielsen: Designexperte…

Affen zum Testen?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Affen zum Testen?

    Autor: Ockermonn 20.11.12 - 13:20

    "Die zwölf Tester der Studie haben das nicht hinbekommen, der Grund dafür wurde nicht genannt. Die betreffende Fingergeste ist kompliziert [...]"

    Vielleicht sollte man das Tablet nicht in einen Affenkäfig werfen, sondern Menschen mit einem IQ>20 testen lassen. Ja einen Balken zu verschieben oder das Fenster auf eine Seite statt in die Mitte zu ziehen ist verdammt kompliziert!

  2. Re: Affen zum Testen?

    Autor: Charles Marlow 20.11.12 - 13:21

    Tja, nicht jeder kann so furchtbar schlau sein wie Du.

  3. Re: Affen zum Testen?

    Autor: LH 20.11.12 - 13:34

    Charles Marlow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tja, nicht jeder kann so furchtbar schlau sein wie Du.

    Wäre aber angemessen.

  4. Re: Affen zum Testen?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 20.11.12 - 13:35

    Die entsprechende Geste, die Ockermonn anspricht ist "App anfassen, ziehen, 1 Sekunde halten". Er hat also Recht, ab einem IQ von 21 sollte das durchaus drin sein...

  5. Re: Affen zum Testen?

    Autor: koflor 20.11.12 - 14:13

    Dann darf ich mich ab jetzt privilegiert fühlen :-)

  6. Re: Affen zum Testen?

    Autor: ruamzuzler 20.11.12 - 14:52

    Wieder ein Affe, der nicht begreift, was Usabiliy ist.
    Solltest du Entwickler sein, bitte, bitte, bitte um Himmels Willen Finger weg vom Frontend!

  7. Re: Affen zum Testen?

    Autor: daFlo 20.11.12 - 22:44

    ich schätze mal du hast n falsches bild von affen...

    http://www.wissenschaft.de/wissenschaft/news/286085.html

  8. Re: Affen zum Testen?

    Autor: wmayer 21.11.12 - 11:30

    Was bin ich froh, dass 99,9% aller Programme wohl von Menschen erstellt werden die keine Ahnung haben was Usability ist. Dann ist die für einen halbwegs normalen Menschen problemlos zu benutzen.

  9. Re: Affen zum Testen?

    Autor: TheUltimateStar 21.11.12 - 12:54

    Ach, da brauchte halt wieder mal irgendein Kasper etwas Aufmerksamkeit? Mehr als Effekthascherei ist das doch nicht, aber sie funktioniert offenbar. Fehlen dem Useability-Guru* etwa Aufträge? Irgendwo hat es aber offenbar geklemmt, für eine repräsentative Studie zu Windows 8 reichte wohl entweder die Zeit oder das Geld nicht, was natürlich kein Grund ist nicht trotzdem zu lästern. Da müssen dann halt 12 Leute ausreichen, die wie auch immer ausgewählt wurden, um Rückschlüsse auf die Benutzbarkeit des Systems von einer global verteilten Millionenschaft an Nutzern zu ziehen.

    *) @Golem: wenn überhaupt dann hat der Typ Ahnung von Useability, nicht von Design. Das sind schon zwei paar Schuhe. Auch wenn das oft Hand in Hand geht, etwas kann durchaus total bescheuert aussehen und dabei trotzdem gut bedienbar sein. Dazu reicht auch ein Blick auf die Webseite von dem Typen, die ist dafür ein gutes Beispiel ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. VÖLKL SPORTS GMBH & CO. KG, Straubing, Raum Regensburg / Deggendorf
  3. Dataport, Altenholz/?Kiel
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...
  2. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  3. 13,98€ + 5,00€ Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

  1. Ubisoft: Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana
    Ubisoft
    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

    In einer abgeschlossenen Ecke der USA als Juniorsheriff gegen eine irre Sekte: Das ist das Szenario von Far Cry 5. Spieler sollen auf dem Boden antreten, sich aber auch in Luftkämpfen mit Flugzeugen beweisen müssen.

  2. Rockstar Games: Waffenschiebereien in GTA 5
    Rockstar Games
    Waffenschiebereien in GTA 5

    Es soll "extrem umfangreich" werden: Das nächste Update mit dem Titel Gunrunning für den Onlinemodus von GTA 5 dreht sich um die illegale Waffenschieberszene. Es soll sogar die Möglichkeit zum Kauf unterirdischer Hauptquartiere geben.

  3. Browser-Games: Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0
    Browser-Games
    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

    Spieleentwickler können mit der aktuellen Version der Unreal Engine dank Webassembly und WebGL 2.0 anspruchsvolle Browsergames bauen. Außerdem ist der Support für Nintendos Switch komplett, und für die Xbox One wird DirectX 12 genutzt.


  1. 16:40

  2. 16:29

  3. 16:27

  4. 15:15

  5. 13:35

  6. 13:17

  7. 13:05

  8. 12:30