Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jakob Nielsen: Designexperte…

Im Laden ausprobiert

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Im Laden ausprobiert

    Autor: tingelchen 20.11.12 - 16:26

    Stand heute im Laden und hab ein Tablet mit Windows 8 gesehen. Hab es dann mal kurz ausprobiert. Im Desktop Bereich sehe ich von Win8 zwar keine Zukunft, jedenfalls nicht bei mir. Aber auf Tablets macht die Oberfläche an sich einen besseren Eindruck.

    Allerdings sind mir nach 2min 4 unangenehme Dinge aufgefallen. Evtl. lag es auch am Gerät. Es war das ASUS VivoTab. Allerdings sind die Asus Geräte nicht die schlechtesten.

    1) Die Sensortaste war sehr schwerfällig. Man musste richtig drauf drücken damit es eine Reaktion gab.

    2) Die Gestenerkennung funktionierte nicht immer. Für das aufrufen einer App waren 2 bis 3 "klicks" (mit dem Finger) nötig, damit sich überhaupt etwas getan hat.

    3) Die Charm-Leiste wollte bei mir einfach nicht auf gehen.

    4) Beim schließen einiger Apps, landete ich auf dem altbekannten Desktop. Welcher mit seinen Controls und Icons für die Finger Bedienung gänzlich ungeeignet ist.


    Natürlich war auf dem Gerät auch Office drauf. Das hat zwar nicht direkt etwas mit Windows 8 zu tun, aber zeigt einige Schwächen des Systems. Das Office präsentiert einem die gleichen (zu kleinen) Buttons, die man auch mit der Maussteuerung zu Gesicht bekommt. Natürlich gab es auch die Systembuttons mit dem tollen X zum schließen. Ebenfalls viel zu klein.


    Naja... bzgl. Punkt 1 & 2 bin ich vielleicht auch vom SGS3 verwöhnt.

  2. Re: Im Laden ausprobiert

    Autor: a user 20.11.12 - 16:44

    du willst doch nicht an der usability zweifenln?

  3. Re: Im Laden ausprobiert

    Autor: KawaRacer 20.11.12 - 17:12

    Das muss am Asus liegen. Ich nenne ein Surface mein Eigen und teste es nun seit einiger Zeit. Die von dir beschriebenen Probleme kann ich nicht bestätigen. Muss also an der Hardware liegen.

    Insgesamt muss ich sagen macht Windows 8 auf dem Surface eine gute Figur. Auch den Desktop finde ich als Option zumindest interessant. Trotz der kleinen Schaltflächen muss ich sagen trifft man mit dem Finger sehr gut innerhalb des Desktop.

    Etwas negativ finde ich, dass es mehrere Anlaufstellen für Updates gibt. Das hätte MS definitv besser lösen müssen. Auch dass ich eine Systemsteuerung habe und eine Metro-Einstellung. Auch 1-2 Macken beim IE sind mir aufgefallen, die allerdings nicht sehr ins Gewicht fallen. Als letztes sei erwähnt, dass die Foto-App total scheiße ist. Aber das sind alles Dinge bei denen MS relativ leicht nachbessern könnte.

    Insgesamt ziehe ich ein positives Fazit für das Surface. Dabei besitze ich auch ein iPad und kann somit gut vergleichen. Sehr nett finde ich dass ich sowohl mein NAS als Netzwerklaufwerk einbinden kann als auch das mein Netzwerkdrucker problemlos eingerichtet werden konnte.

    Für die Fotografen: Man kann die Spiegelreflex direkt per USB ans Surface anschließen. Ganz ohne Adapter. It's magic ;)

  4. Re: Im Laden ausprobiert

    Autor: tingelchen 20.11.12 - 19:12

    Gut. Waren auch nur 2min testen :) Liegt, wie schon geschrieben, vielleicht wirklich daran das ich das SGS3 gewohnt bin und dieses ohne jegliche Verzögerungen bei leichten Berührungen reagiert.
    Beim Asus könnte es natürlich auch noch Probleme mit den Treibern geben. Evtl. sind die einfach noch nicht ganz ausgereift. Dieses Problem besteht beim Surface ja nicht. Denn Asus liefert eigentlich sehr gute Hardware :)

    Und das mit der multiplen Systemsteuerung war ja bekannt. Das Beispiel mit Office reiht sich auch nur in die Liste ein, die aufzeigt das Win8 noch nicht ausgereift ist.

    Ich weis allerdings nicht was ich mit dem Desktop auf einem Tablet soll. Vor allem darf man da nicht aus versehen rein kommen. Nur weil man einige Apps schließt ^^ Bei einem Desktop Rechner ist es genau anders herum. Da lieber nur Desktop und das komische gekachel am besten komplett aus dem System streichen.

  5. Re: Im Laden ausprobiert

    Autor: KawaRacer 20.11.12 - 19:19

    Also wenn ich Apps schließe, dann lande ich immer in der Metro-Start-Oberfläche. kA was du da gemacht hast ;)

    Dass Win 8 nicht ausgreift ist, da stimme ich dir zu. Zumindest das Finetuning hätte MS noch abwarten sollen. Aber insgesamt lässt sich aus meiner Sicht mit dem Surface schon sehr gut "arbeiten".

  6. Re: Im Laden ausprobiert

    Autor: tingelchen 20.11.12 - 19:38

    Ich habe Apps geschlossen. Es waren gleich mehrere offen. Vieleicht läuft das Office nicht als RT Anwendung? Das würde den Sprung erklären.

  7. Re: Im Laden ausprobiert

    Autor: kn3rd 20.11.12 - 19:43

    Naja das Surface macht auf mich eher einen mäsigen Eindruck, aber kann sich ja jeder selbst ein Bild machen: http://youtu.be/d1Bg3SMBJ4o

  8. Re: Im Laden ausprobiert

    Autor: petergriffin 20.11.12 - 19:44

    hast DU dir denn ein Bild gemacht oder nur Videos und Bilder im Internet gesehen?

  9. Re: Im Laden ausprobiert

    Autor: nmSteven 20.11.12 - 22:05

    kn3rd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja das Surface macht auf mich eher einen mäsigen Eindruck, aber kann sich
    > ja jeder selbst ein Bild machen: youtu.be


    Der gute ist und war für mich in meinen Augen schon immer der größte Troll vor dem Herren. Ich hab keins seiner Videos überlebt so schrecklich Trollig und Subjektiv sind die. Das schlimmste an ihm ist das er überhaupt Null Verständnis hat und ziemlich fest gefahren ist wenn man so einen Blog ernsthaft betreibt sollte man etwas Objektiver da ran gehen.

    Das schlimmste an ihm ist das er aus einem mir unbeschreiblichen Grund extrem hohe Klick Zahlen hat. Ich kann mir nicht erklären warum, so genau wollte ich mich mit dem auch nicht auseinander setzen, aber es gibt dafür nur zwei Gründe entweder war er früher mal gut oder er lobt Apple Produkte in den Himmel was zwangsläufig zu vielen Menschen führt.

  10. Re: Im Laden ausprobiert

    Autor: KawaRacer 21.11.12 - 07:06

    kn3rd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja das Surface macht auf mich eher einen mäsigen Eindruck, aber kann sich
    > ja jeder selbst ein Bild machen: youtu.be

    Ein Bild kann man sich wohl nur machen, wenn man es selbst getestet hat.

    tingelchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe Apps geschlossen. Es waren gleich mehrere offen. Vieleicht läuft
    > das Office nicht als RT Anwendung? Das würde den Sprung erklären.

    Office ist eine Desktop-Anwendung. Warum auch immer. Deshalb landest du im Desktop wenn du eine der Office-Anwendungen schließt. Eigentlich landest du schon beim Öffnen im Desktop ;) Ansonsten landet man beim Schließen von Anwendungen immer im "Startmenü".

  11. Re: Im Laden ausprobiert

    Autor: Ekelpack 21.11.12 - 10:12

    nmSteven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kn3rd schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Naja das Surface macht auf mich eher einen mäsigen Eindruck, aber kann
    > sich
    > > ja jeder selbst ein Bild machen: youtu.be
    >
    > Der gute ist und war für mich in meinen Augen schon immer der größte Troll
    > vor dem Herren. Ich hab keins seiner Videos überlebt so schrecklich Trollig
    > und Subjektiv sind die. Das schlimmste an ihm ist das er überhaupt Null
    > Verständnis hat und ziemlich fest gefahren ist wenn man so einen Blog
    > ernsthaft betreibt sollte man etwas Objektiver da ran gehen.
    >
    > Das schlimmste an ihm ist das er aus einem mir unbeschreiblichen Grund
    > extrem hohe Klick Zahlen hat. Ich kann mir nicht erklären warum, so genau
    > wollte ich mich mit dem auch nicht auseinander setzen, aber es gibt dafür
    > nur zwei Gründe entweder war er früher mal gut oder er lobt Apple Produkte
    > in den Himmel was zwangsläufig zu vielen Menschen führt.

    Was er zeigt ist aber nachvollziehbar. Und schon viel zu oft hat man Geld für "ich probier's mal aus" rausgeschmissen.
    500 EUR für ein Tablet, dass dann auch noch ruckelt??? Nein Danke!
    Da bin ich echt dankbar für's Video.

  12. Re: Im Laden ausprobiert

    Autor: rommudoh 21.11.12 - 13:24

    KawaRacer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also wenn ich Apps schließe, dann lande ich immer in der
    > Metro-Start-Oberfläche. kA was du da gemacht hast ;)
    >
    > Dass Win 8 nicht ausgreift ist, da stimme ich dir zu. Zumindest das
    > Finetuning hätte MS noch abwarten sollen. Aber insgesamt lässt sich aus
    > meiner Sicht mit dem Surface schon sehr gut "arbeiten".


    Office ist eine Desktop-Anwendung. Auf einem Tablet will man auch gar kein Office haben. Höchstens eine Notiz-App.

  13. Re: Im Laden ausprobiert

    Autor: Ekelpack 21.11.12 - 14:52

    rommudoh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Office ist eine Desktop-Anwendung. Auf einem Tablet will man auch gar kein
    > Office haben. Höchstens eine Notiz-App.

    Windows ist ein Desktop-Betriebssystem. Auf einem Tablet will man auch gar kein Windows haben. Höchstens... nee nicht mal ein höchstens...

  14. Re: Im Laden ausprobiert

    Autor: megaheld 24.11.12 - 20:33

    > Windows ist ein Desktop-Betriebssystem. Auf einem Tablet will man auch gar
    > kein Windows haben. Höchstens... nee nicht mal ein höchstens...

    Naja, seit Win8 ist Windows ein AppTop-System, also worst of both worlds.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. diconium digital solutions GmbH, Stuttgart
  2. TAIFUN Software AG, Raum Bayern
  3. COSMO CONSULT, Berlin
  4. Axians IT Solutions GmbH, Ulm, Stuttgart, München, Nürnberg oder Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 193,02€
  2. (u. a. Battlefield 1 PC & Konsole je 19,99€ und PlayStation Plus 12 Monate 34,99€)
  3. 166€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Neuer A8 vorgestellt: Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
Neuer A8 vorgestellt
Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
  1. Autonomes Fahren Continental will beim Kartendienst Here einsteigen
  2. Verbrenner Porsche denkt über Dieselausstieg nach
  3. Autonomes Fahren Audi lässt Kunden selbstfahrenden A7 testen

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  2. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach
  3. Anker Powercore+ 26800 PD Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C

  1. Counter-Strike Go: Bei Abschuss Ransomware
    Counter-Strike Go
    Bei Abschuss Ransomware

    Wie gut ist es eigentlich um die Security von Spielen bestellt? Der Sicherheitsforscher Justin Taft wollte es herausfinden und wurde in der Source-Engine fündig. Nach einem Abschuss droht bei seiner modifizierten Karte die Infektion mit Ransomware oder anderer Schadsoftware.

  2. Hacking: Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur
    Hacking
    Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

    Um gegen die Hackergruppe Fancy Bear vorzugehen, nutzt Microsoft das Markenrecht und beschlagnahmt Domains. Die kriminellen Aktivitäten der Gruppe würden "die Marke und den Ruf" des Unternehmens schädigen. Komplett stoppen lassen sich die Aktivitäten aber auch auf diesem Wege nicht.

  3. Die Woche im Video: Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole
    Die Woche im Video
    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

    Golem.de-Wochenrückblick Beim IETF-Meeting in Prag wird hitzig über Internet-Standards diskutiert, bei Bitcoin stehen umstrittene Änderungen an und wir programmieren eine Spielkonsole. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.


  1. 12:43

  2. 11:54

  3. 09:02

  4. 16:55

  5. 16:33

  6. 16:10

  7. 15:56

  8. 15:21