Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jakob Nielsen: Designexperte…

Oh zufällig ist gerade sein neues Buch erschienen...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Oh zufällig ist gerade sein neues Buch erschienen...

    Autor: Leviath4n 20.11.12 - 15:18

    ...mit welcher Schlagzeile kann er nun wohl ganz schnell auf sich aufmerksam machen?

  2. Re: Oh zufällig ist gerade sein neues Buch erschienen...

    Autor: motzerator 20.11.12 - 15:30

    Leviath4n schrieb:
    -------------------------
    > ...mit welcher Schlagzeile kann er nun wohl ganz schnell auf sich
    > aufmerksam machen?

    Ist doch egal, seine Aussagen sind jedenfalls fundiert und logisch
    und decken sich mit meinen Erfahrungen mit Windows 8.

  3. Re: Oh zufällig ist gerade sein neues Buch erschienen...

    Autor: Andreas2k 20.11.12 - 16:32

    Leviath4n schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...mit welcher Schlagzeile kann er nun wohl ganz schnell auf sich
    > aufmerksam machen?

    Mit einer Schlagzeile wo er das bestätigt was viele Experten Weltweit schon lange über Windows 8 sagen! Hinter Windows 8 steckt nämlich gar kein Bedienkonzept das ist lediglich der Versuch mit dem Windows Appstore auch auf dem Desktop zu verdienen. Genügend DAUs gibt es ja die jede drecks App kaufen.

    Windows 8 wirkt an jeder Stelle zusammengefrickelt und zwar mit dem Vorschlaghammer.

  4. Re: Oh zufällig ist gerade sein neues Buch erschienen...

    Autor: Leviath4n 20.11.12 - 16:42

    Nö Windows 8 wirkt wie ein schnelleres Windows 7 + Fullscreen Startmenü.

  5. Re: Oh zufällig ist gerade sein neues Buch erschienen...

    Autor: Andreas2k 20.11.12 - 17:29

    Leviath4n schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nö Windows 8 wirkt wie ein schnelleres Windows 7 + Fullscreen Startmenü.
    Schneller nur durch einen gefakten Boot und gekürzte Animationen - der "Geschwindigkeitsvorteil" hält sich in grenzen. Und wer zu primelpöttisch ist und jede Sekunde auf die Waagschale legt der muss dann auch akzeptieren das Win8 in den meisten Spielen einige FPS hinter Windows 7 liegt

  6. Re: Oh zufällig ist gerade sein neues Buch erschienen...

    Autor: Leviath4n 20.11.12 - 17:57

    Also bei mir ist Windows 8 in 2 Sekunden beim Lockscreen, der Desktop ist dann nach Passworteingabe + Win-D sofort einsatzbereit.

    Shutdown 1 Sekunde.

    SSD Intel 520, UEFI boot

    Liegt u.A. daran, dass in Windows 8 die Hintergrunddienste ausgemistet wurden und somit weniger Dienste beim Booten geladen werden. Dazu dann noch UEFI Boot... => Als Fake würde ich das nicht bezeichnen.

  7. Re: Oh zufällig ist gerade sein neues Buch erschienen...

    Autor: a user 20.11.12 - 18:12

    nein, liegt daran, dass dein win8 nicht mehr bootet sondern aus dem hybernate aufwacht.

  8. Re: Oh zufällig ist gerade sein neues Buch erschienen...

    Autor: Leviath4n 20.11.12 - 21:30

    Ja das weiß ich, darum auch "u.A.". Es sind eben mehrere Faktoren,
    die Boot- und Runtime flotter machen.

  9. Re: Oh zufällig ist gerade sein neues Buch erschienen...

    Autor: nmSteven 20.11.12 - 21:50

    Es gibt keinen Objektiv Begründbaren Grund der gegen Windows 8 spricht.

  10. Re: Oh zufällig ist gerade sein neues Buch erschienen...

    Autor: AnetteAlliteration 20.11.12 - 22:30

    Wow, waas spricht - objektiv - _für_ Windows 8? :D

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Stuttgart
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  3. über Harvey Nash GmbH, Hamburg
  4. dSPACE GmbH, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 44,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 62€)
  2. 156,92€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Poets One im Test: Kleiner Preamp, großer Sound
Poets One im Test
Kleiner Preamp, großer Sound
  1. Dunkirk Interstellar-Regisseur setzt weiter auf 70mm statt 4K
  2. Umfrage Viele wollen weg von DVB-T2
  3. DVB-T2 Freenet TV will wohl auch über Astra ausstrahlen

Quantengatter: Die Bauteile des Quantencomputers
Quantengatter
Die Bauteile des Quantencomputers
  1. Anwendungen für Quantencomputer Der Spuk in Ihrem Computer
  2. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  3. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"

Shipito: Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
Shipito
Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
  1. Kartellamt Mundt kritisiert individuelle Preise im Onlinehandel
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Onlineshopping Ebay bringt bedingte Tiefpreisgarantie nach Deutschland

  1. Redstone 3: "Hey Cortana, schalte meinen PC aus"
    Redstone 3
    "Hey Cortana, schalte meinen PC aus"

    Microsoft hat viele Pläne für das kommende Windows 10: Eine neue Preview lässt das Smartphone mit dem PC verbinden. Außerdem soll ein Computer per Sprachbefehl heruntergefahren werden können. Auch für Windows 10 Mobile gibt es Neuerungen.

  2. Pro 7 und Pro 7 Plus: Meizu präsentiert Smartphones mit rückseitigem Zusatzdisplay
    Pro 7 und Pro 7 Plus
    Meizu präsentiert Smartphones mit rückseitigem Zusatzdisplay

    Mit dem Pro 7 und Pro 7 Plus hat Meizu zwei leistungsstarke Smartphones vorgestellt, die ein zusätzliches kleines Display auf der Rückseite haben. Außerdem kommen die Geräte mit Dual-Kameras und Mediateks erstem 10nm-SoC.

  3. Mercedes-Benz: "In einer perfekten Zukunft brauchen wir keine VR-Gehhilfen"
    Mercedes-Benz
    "In einer perfekten Zukunft brauchen wir keine VR-Gehhilfen"

    Bessere und schönere Autos durch den Einsatz von Virtual-Reality-Hightech: Hersteller wie Mercedes-Benz benutzen VR-Systeme schon seit langem für die Konstruktion ihrer Produkte. Golem.de hat mit VR-Solution-Scout Bianca Jürgens über den Stand der Technik gesprochen.


  1. 10:26

  2. 10:14

  3. 08:56

  4. 07:23

  5. 07:13

  6. 23:00

  7. 22:41

  8. 19:35