Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Java: Petition soll Oracle von…

So ist das halt im Kapitalismus

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. So ist das halt im Kapitalismus

    Autor: Casandro 06.02.13 - 12:44

    Wenn jemandem ein Produkt nicht passt, macht man eine Petition. Im Kommunismus würde man wohl einfach ein anderes Produkt verwenden.

  2. Re: So ist das halt im Kapitalismus

    Autor: demon driver 06.02.13 - 12:54

    Im Kommunismus käme schon niemand nur auf die Idee, ein Produkt zu verschlechtern, um mehr Profit zu erzielen.

  3. Re: So ist das halt im Kapitalismus

    Autor: BenediktRau 06.02.13 - 13:19

    demon driver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Kommunismus käme schon niemand nur auf die Idee, ein Produkt zu
    > verschlechtern, um mehr Profit zu erzielen.


    Das Produkt wurde ja nicht verschlechtert sondern die Installations bzw. Updateroutine, diese erfordert nun mehr Aufmerksamkeit und mehr Klicks um diesen Müll zu entfernen. Die Ask-Toolbar lässt sich meines Wissens nach auch über die Systemsteuerung entfernen ohne dass Rückstände übrig bleiben, oder ?

    Von daher noch relativ human, wenn man bei Installationen sowieso aufpasst, allerdings trotzdem Rufschädigend. Auf meinem Privatrechner verzichte ich auch liebend gerne auf Java.

  4. Re: So ist das halt im Kapitalismus

    Autor: KTVStudio 06.02.13 - 13:39

    Mehr Aufmerksamkeit für das selbe Ergebnis, ergo verschlechtert sich das Produkt.

  5. Re: So ist das halt im Kapitalismus

    Autor: hypron 06.02.13 - 13:59

    Casandro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Kommunismus würde man wohl einfach ein anderes Produkt verwenden.

    Zum Beispiel?

  6. Re: So ist das halt im Kapitalismus

    Autor: Schiwi 06.02.13 - 14:37

    wieso denn verschlechtern? immerhin bekommt man hier zwei zum preis von einem ;)

  7. Schwierig.

    Autor: fratze123 06.02.13 - 15:27

    Wo genau gibt/gab es denn mal wirklich Kommunismus? Diktatur ist Diktatur. Nur weil sie sich "Kommunismus" nennt, ist sie noch lange keiner.

  8. Re: Schwierig.

    Autor: non_sense 06.02.13 - 15:38

    fratze123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wo genau gibt/gab es denn mal wirklich Kommunismus? Diktatur ist Diktatur.
    > Nur weil sie sich "Kommunismus" nennt, ist sie noch lange keiner.

    Und die Diktatur hat jetzt was mit dem Kommunismus zu tun?

  9. Re: Schwierig.

    Autor: Lord Gamma 06.02.13 - 17:51

    Sie sollte der Weg zum Kommunismus sein. Dieser Weg hat sich jedoch wiederholt als Fehler herausgestellt und es kam nie zum Kommunismus.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Regiocom GmbH, Magdeburg
  2. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  3. ResMed, Martinsried
  4. ACP IT Solutions AG, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 4,99€
  2. 10,99€
  3. 6,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Digitale Assistenten LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt
  2. Instant Tethering Googles automatischer WLAN-Hotspot
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

Bundestagswahl 2017: Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
Bundestagswahl 2017
Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
  1. Bundestagswahlkampf 2017 Die große Angst vor dem Internet
  2. Hackerangriffe BSI will Wahlmanipulationen bekämpfen

  1. Raumfahrt: Chang'e 5 fliegt zum Mond und wieder zurück
    Raumfahrt
    Chang'e 5 fliegt zum Mond und wieder zurück

    Chinas nächste Mondmission startet in diesem Jahr: Die Raumfahrtagentur CNSA will ein Landefahrzeug zum Mond schießen, das dort Proben sammelt und wieder zur Erde zurückbringt.

  2. Android 7.0: Sony stoppt Nougat-Update für bestimmte Xperia-Geräte
    Android 7.0
    Sony stoppt Nougat-Update für bestimmte Xperia-Geräte

    Gerade erst hatte Sony die Aktualisierung auf Android 7.0 alias Nougat für eine Reihe weiterer Geräte veröffentlicht, da muss der Hersteller die Updates schon wieder zurückziehen: Bei einigen Nutzern sind Probleme aufgetreten, die Sony lösen will, bevor die Verteilung weitergeht.

  3. Dark Souls 3 The Ringed City: Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt
    Dark Souls 3 The Ringed City
    Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt

    Bandai Namco will die letzte Episode zu Dark Souls 3 am 28. März 2017 veröffentlichen. In The Ringed City geht es ans Ende der Welt.


  1. 18:19

  2. 17:28

  3. 17:07

  4. 16:55

  5. 16:49

  6. 16:15

  7. 15:52

  8. 15:29