1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kaiserära Reiwa: Unicode 12.1…

Bei mir zeigt Chrome es an

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bei mir zeigt Chrome es an

    Autor: Joker86 08.05.19 - 14:51

    Bei mri wird es angezeigt unter Chrome, kein Update..

  2. Bei mir zeigt Firefox es an

    Autor: nille02 08.05.19 - 14:54

    Bei mir Zeigt es Firefox ohne Probleme an.

  3. Re: Bei mir zeigt Firefox es an

    Autor: ase (Golem.de) 08.05.19 - 14:56

    Hallo,

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei mir Zeigt es Firefox ohne Probleme an.
    >
    > abload.de

    ich habe gerade Firefox installiert in der Version 66.0.5 unter Windows 10, hier ist da nur 32FF zu sehen. Ich bin verwirrt.

    gruß

    -Andy (Golem.de)

    --
    Okuna alias Openbook: @marble
    Instagram: @aroundthebluemarble
    Twitter: @AndreasSebayang
    ( Vorsicht, Bahn- und Flugzeugbilder ;) )

    https://www.golem.de/specials/autor-andreas-sebayang/

  4. Re: Bei mir zeigt Firefox es an

    Autor: nille02 08.05.19 - 14:58

    Ich habe noch 66.0.3 und mache mal das Update. Mit der 0.5 ist es auch noch da.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.05.19 15:00 durch nille02.

  5. Re: Bei mir zeigt Firefox es an

    Autor: ase (Golem.de) 08.05.19 - 15:10

    Hallo,

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe noch 66.0.3 und mache mal das Update. Mit der 0.5 ist es auch noch
    > da.

    danke fürs Testen. Aber ich bin weiter verwirrt. Naja, ich gehe erstmal nach Hause und gucke mal da, was ich sehe und ob ich was sehe. Meine privaten Rechner sind etwas anders sprachlich konfiguriert.

    gruß

    -Andy (Golem.de)

    --
    Okuna alias Openbook: @marble
    Instagram: @aroundthebluemarble
    Twitter: @AndreasSebayang
    ( Vorsicht, Bahn- und Flugzeugbilder ;) )

    https://www.golem.de/specials/autor-andreas-sebayang/

  6. Re: Bei mir zeigt Firefox es an

    Autor: Anonymer Nutzer 08.05.19 - 15:19

    Unter Unixoiden Systemen mit CJK Fonts von beispielsweise Adobe systemweit kein Problem, siehe https://blogs.adobe.com/CCJKType/2019/04/source-han-sans-2001.html

  7. Re: Bei mir zeigt Firefox es an

    Autor: TC_Hessen 08.05.19 - 15:26

    ase (Golem.de) schrieb:

    > ich habe gerade Firefox installiert in der Version 66.0.5 unter Windows 10,
    > hier ist da nur 32FF zu sehen. Ich bin verwirrt.

    Bei meinem Kollegen auch, ich habe hier eine Korrekte Darstellung FF 66.0.4 (.5 ist in der Queue), IE, Edge und Chrome auf 1809 (17763.475) - evt ist da das Problem zu suchen.

  8. Re: Bei mir zeigt Chrome es an

    Autor: Fun 08.05.19 - 15:27

    Hier auch, in Chrome 74.0.3729.131 funktioniert es.

  9. Re: Bei mir zeigt Firefox es an

    Autor: nille02 08.05.19 - 15:27

    ase (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo,
    >
    > nille02 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich habe noch 66.0.3 und mache mal das Update. Mit der 0.5 ist es auch
    > noch
    > > da.
    >
    > danke fürs Testen. Aber ich bin weiter verwirrt. Naja, ich gehe erstmal
    > nach Hause und gucke mal da, was ich sehe und ob ich was sehe. Meine
    > privaten Rechner sind etwas anders sprachlich konfiguriert.
    >
    > gruß
    >
    > -Andy (Golem.de)

    Golem liefert Droid Serif und Sans als Font aus und verwendet wird auf der Artikelseite, in dem Textblock, laut der Entwicklerwerkzeuge, "Droid Serif" und "Yu Gothic Regular"

    Yu Gothic habe ich Dateiversion 1.85 von JIYUKOBO Lts. im System der von MS kommt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.05.19 15:28 durch nille02.

  10. Re: Bei mir zeigt Firefox es an

    Autor: pheine 08.05.19 - 15:33

    Wie bei einigen anderen auch wird das neue Zeichen bei mir problemlos angezeigt und zwar in allen 4 Browsern die ich installiert habe (da Windows 10: IE, Edge, Chrome und Firefox).

    Laut DevTools wird für die Anzeige (zumindest in Chrome, ich nehme an bei den anderen 3 auch) die "Yu Gothic UI" verwendet wird, welche laut Suche wohl entweder Windows 10 oder Office 2016 mitgebracht hat.

    Windows und Office Updates sind auf dem aktuellen Stand - ich nehme aber an, dass es eventuell beim letzten Office Update mit aufgespielt wurde 'Version 1904 (Build 11601.20144)' alternativ mit dem KB4495667.
    Beide wurden bei mir am Samstag installiert.

    Edit: Wort.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 08.05.19 15:36 durch pheine.

  11. Re: Bei mir zeigt Firefox es an

    Autor: ase (Golem.de) 09.05.19 - 08:43

    Hallo,

    pheine schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Windows und Office Updates sind auf dem aktuellen Stand - ich nehme aber
    > an, dass es eventuell beim letzten Office Update mit aufgespielt wurde
    > 'Version 1904 (Build 11601.20144)' alternativ mit dem KB4495667.
    > Beide wurden bei mir am Samstag installiert.

    Hmm, das wurde mir nicht angeboten. Ich bin aber auch auf 1809. Ich kann KB4495667 leider nicht installieren. Ich versuche so bald wie möglich zu schaffen.

    gruß

    -Andy (Golem.de)

    --
    Okuna alias Openbook: @marble
    Instagram: @aroundthebluemarble
    Twitter: @AndreasSebayang
    ( Vorsicht, Bahn- und Flugzeugbilder ;) )

    https://www.golem.de/specials/autor-andreas-sebayang/

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TVI Entwicklung & Produktion GmbH, Bruckmühl
  2. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  3. PVS eCommerce-Services GmbH, Meckenheim
  4. über duerenhoff GmbH, Gießen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de