Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kartensoftware: Google Earth Pro…

Nur für Firmen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nur für Firmen?

    Autor: Somian 31.01.15 - 13:23

    Leider wird bei der Registrierung ein Firmenname benötigt. Privatpersonen gucken in die Röhre? : /

  2. Re: Nur für Firmen?

    Autor: PhilD 31.01.15 - 13:46

    Kreativität?
    oder ganz einfach 'privat'

  3. Re: Nur für Firmen?

    Autor: Anonymer Nutzer 31.01.15 - 16:26

    Versuchs einfach mit einen von den Namen:

    https://www.youtube.com/watch?v=bIqnuddt0s8

  4. Re: Nur für Firmen?

    Autor: Ben Stan 31.01.15 - 17:44

    Somian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leider wird bei der Registrierung ein Firmenname benötigt. Privatpersonen
    > gucken in die Röhre? : /

    Hahaha made my day...

    Und wenn mal ne Pfütze vor den Füßen ist kommt manch einer nicht mehr weiter, weil: außen herum gehen ist nicht....



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.01.15 17:44 durch Ben Stan.

  5. Re: Nur für Firmen?

    Autor: winterkoenig 31.01.15 - 20:24

    Somian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leider wird bei der Registrierung ein Firmenname benötigt. Privatpersonen
    > gucken in die Röhre? : /

    Ich hab überall, wo ich wollte, "keine" eingetragen und sofort einen Schlüssel bekommen.

  6. Re: Nur für Firmen?

    Autor: Somian 31.01.15 - 21:16

    Mh ok, hab ich jetzt auch gemacht. In dem dropdown unten gab es dann auch "privat"

  7. Re: Nur für Firmen?

    Autor: HorrorClown 31.01.15 - 23:32

    Bei mir kommt da die ganze Zeit "Unvollständige Anforderung für Lizenzschlüssel".
    Jemand ne Idee? :C

  8. Re: Nur für Firmen?

    Autor: Anonymer Nutzer 01.02.15 - 00:05

    HorrorClown schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei mir kommt da die ganze Zeit "Unvollständige Anforderung für
    > Lizenzschlüssel".
    > Jemand ne Idee? :C

    Wenn du Windows 8 (.1) oder Linux nutzt,dann brauchst du dich garnicht weiter bemühen, dass wird nicht funktionieren.

    Falls nicht,welches Betriebssystem nutzt du und ggf auch welche Firewall? Und hätte der Rechner mit dem du es nutzen möchtest heute noch einen realistischen Restwert von ungefähr 280-350 Euro? Und ist dein E-Mail Postfach auch erreichbar?

  9. Re: Nur für Firmen?

    Autor: Anonymer Nutzer 01.02.15 - 05:23

    HorrorClown schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei mir kommt da die ganze Zeit "Unvollständige Anforderung für
    > Lizenzschlüssel".
    > Jemand ne Idee? :C

    Nach Angaben von Usern auf anderen Websites(winfuture.de) , die das
    gleiche Problem hatten, soll sich das Problem in Wohlgefallen auflösen,
    wenn man eine Gmail-Adresse angibt, wohin der Lizenz-Key
    geschickt werden soll.

    Ich gebe das jetzt nur mal so weiter...ich habe das selbst nicht getestet
    Denn von Google kommt mir nix mehr auf die Platte....aber vielleicht
    hilft es dir ja weiter.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 01.02.15 05:32 durch Pergamon.

  10. Re: Nur für Firmen?

    Autor: megaseppl 01.02.15 - 11:48

    Mit gmail gehts. Danke für den Tipp!

  11. Re: Nur für Firmen?

    Autor: Bubbleman 01.02.15 - 16:19

    Ich habe Windows 8.1 und eine GMX Adresse und alles hat problemlos funktioniert. Und zwar unmittelbar nach Veröffentlichung der MEldung hier auf Golem.

  12. Re: Nur für Firmen?

    Autor: JTR 02.02.15 - 07:57

    Wieso, gibst du einfach "keine" ein. Ich habe ohne Probleme auch als Privatperson ein Key bekommen.

  13. Re: Nur für Firmen?

    Autor: KarlaHungus 02.02.15 - 15:32

    JTR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso, gibst du einfach "keine" ein. Ich habe ohne Probleme auch als
    > Privatperson ein Key bekommen.

    Vielleicht will er nicht lügen und betrügen. Ich denke er ist auf dem rechten Pfad!

    wερ δας λιεστ wιρδ δοοφ.

  14. "Sign up is no longer required for Google Earth Pro"

    Autor: Tobias Claren 09.02.15 - 10:38

    Somian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leider wird bei der Registrierung ein Firmenname benötigt. Privatpersonen
    > gucken in die Röhre? : /


    War über dem Formular nicht auch schon am 31.01.2015 der Hinweis:

    Sign up is no longer required for Google Earth Pro. Click here to download Earth Pro, then sign in using your email address and the License Key GEPFREE.

    Man kann sich zwar noch registrieren, muss es aber nicht...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. DE-CIX Management GmbH, Köln
  3. MicroNova AG, Braunschweig, Leonberg, Ingolstadt, Wolfsburg, Vierkirchen
  4. MicroNova AG, Braunschweig, Kassel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,90€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...
  3. (u. a. Star Wars Battlefront 2 für 9,49€, PSN Card 20 Euro für 18,99€)
  4. 769,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

Inside Bill's Brain rezensiert: Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos
Inside Bill's Brain rezensiert
Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos

Einer der erfolgreichsten Menschen der Welt ist eben auch nur ein Mensch: Die Netflix-Doku Inside Bill's Brain - Decoding Bill Gates zeichnet das teils emotionale Porträt eines introvertierten und schlauen Nerds, schweift aber leider zu oft in die gemeinnützige Arbeit des Microsoft-Gründers ab.
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Microsoft Netflix bringt dreiteilige Dokumentation über Bill Gates

  1. Internet Archive: Datenbank bietet Contra, Elite und 2.500 weitere DOS-Titel
    Internet Archive
    Datenbank bietet Contra, Elite und 2.500 weitere DOS-Titel

    Die Onlinebibliothek Internet Archive hat 2.500 weitere DOS-Spiele seiner bisher recht kleinen Datenbank hinzugefügt. Nutzer können im Browser Titel wie Elite, Siedler 2, Ultima, Zork oder Commander Keen spielen.

  2. Framework: Microsoft will API-Portierung auf .Net Core abschließen
    Framework
    Microsoft will API-Portierung auf .Net Core abschließen

    Dem Framework .Net Core gehört laut Hersteller Microsoft die Zukunft. Die Portierung alter APIs des .Net Frameworks auf das neue Projekt will das Unternehmen nun auch offiziell beenden. Für fehlende Schnittstellen soll die Community einspringen.

  3. E9560 & E9390: AMD bringt PCIe-Karten für 4K-Spieleautomaten
    E9560 & E9390
    AMD bringt PCIe-Karten für 4K-Spieleautomaten

    Mit der Embedded Radeon E9560/E9390 aktualisiert AMD sein Portfolio für Arcade-Hallen, Digital Signage und bildgebende Verfahren in der Medizin: Beide Modelle sind schnellere PCIe-Karten statt verlötete Chips.


  1. 15:03

  2. 14:24

  3. 14:00

  4. 14:00

  5. 12:25

  6. 12:20

  7. 12:02

  8. 11:56