Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kein App Store mehr: iOS-Nutzer…

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren

Apple hat sich entschieden, den App Store aus iTunes mit der Version 12.7 zu entfernen. Wer ein iPhone, iPod Touch oder iPad verwendet, sollte die neue Version aber möglichst vermeiden und seine Backup-Strategie überdenken. Apps lassen sich nach einem Test von uns nämlich weder in der einen noch der anderen Richtung wegsichern.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Quatsch. Weg damit! 17

    urkel | 13.09.17 15:33 22.09.17 14:23

  2. erst nachdenken, dann meckern bzw. einen Artikel verfassen 12

    kristo | 15.09.17 03:21 17.09.17 10:54

  3. Ich hab doch iCloud, warum Apps backupen? Darf ich iTunes updaten? 5

    worschtebrot | 15.09.17 16:15 17.09.17 07:39

  4. ganz klare Grund gegen apple (Seiten: 1 2 3 ) 49

    v2nc | 13.09.17 15:11 16.09.17 18:00

  5. 32 Bit Apps im Apple AppStore nicht gekennzeichnet 2

    Abendschnee | 16.09.17 10:49 16.09.17 17:46

  6. Was bedeutet das für mein Backup? 2

    stiftilennium | 15.09.17 09:03 15.09.17 12:40

  7. A. will hinterum zum Neukauf zwingen 5

    miauwww | 13.09.17 17:18 15.09.17 09:44

  8. Umso besser, dass es raus ist. 9

    1nformatik | 14.09.17 08:27 15.09.17 09:41

  9. Re: erst nachdenken, dann meckern bzw. einen Artikel verfassen

    No name089 | 15.09.17 10:05 Das Thema wurde verschoben.

  10. It's a feature 6

    madMatt | 13.09.17 15:57 15.09.17 02:57

  11. Wann wird die Golem-App für iOS angepasst? 8

    Horibe | 13.09.17 17:33 14.09.17 23:09

  12. wer benutzt das und warum? 6

    razer | 13.09.17 22:36 14.09.17 13:39

  13. Hat golem nicht aufgepasst? 3

    dideldei | 14.09.17 11:00 14.09.17 13:13

  14. Apple sagt: Man kann die Apps immer noch manuell installieren 5

    tomster | 13.09.17 21:46 14.09.17 12:20

  15. Übertragen von Dateien zu Apps 2

    mawa | 14.09.17 09:17 14.09.17 09:39

  16. Drittherstellertools 1

    Herr Ahlers | 14.09.17 08:04 14.09.17 08:04

  17. Wer kein iOS benutzt braucht kommt u.U. sogar mit iTunes 7.7.1aus 1

    No Nonsense | 14.09.17 07:04 14.09.17 07:04

  18. Noch zwei Punkte 1

    Pflechtfild | 13.09.17 16:13 13.09.17 16:13

  19. Kopfschütteln 2

    Fregin | 13.09.17 15:04 13.09.17 15:36

  20. Endlich 1

    zZz | 13.09.17 15:17 13.09.17 15:17

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Arnold & Richter Cine Technik GmbH & Co. Betriebs KG, München
  2. Bundesdruckerei GmbH, Hamburg
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Riesenbestellung: Uber will mit 24.000 Volvo autonom Taxi fahren
    Riesenbestellung
    Uber will mit 24.000 Volvo autonom Taxi fahren

    Uber hat bei Volvo bis zu 24.000 Autos bestellt, die autonome Fahrten anbieten können. Damit könnte Uber einen Teil seiner Fahrer einsparen und Taxidienste anbieten, die den Nutzer abholen und wie ein Bus zum Ziel bringen.

  2. SuperSignal: Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab
    SuperSignal
    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

    Nutzer können die von Vodafone zugelassenen Smart-Cells Supersignal nicht mehr betreiben. Zum Jahresende werden die Femtozellen technisch abgeschaltet. Wi-Fi Calling soll hier der Ersatz sein.

  3. Top Gun 3D: Mit VR-Headset kostenlos ins Kino
    Top Gun 3D
    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

    Oculus Rift oder ein anderes VR-Headset aufgesetzt - und ab ins virtuelle Kino: Zusammen mit Paramount Pictures zeigt ein Startup im Dezember 2017 kostenlos den Actionfilm Top Gun 3D.


  1. 07:10

  2. 17:26

  3. 17:02

  4. 16:21

  5. 15:59

  6. 15:28

  7. 15:00

  8. 13:46