1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kein Internet: Nach Windows…
  6. Thema

Hat Microsoft eigentlich noch eine Qualitätssicherung

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: GIMP

    Autor: Missingno. 09.12.16 - 17:10

    Es ist immer wieder faszinierend, wie viele Leute sich mit professioneller Fotobearbeitung beschäftigen.

    Aber selbst wenn ich jetzt dem Vergleich Tesla/Verbrenner folge, fühlt es sich also falsch an, wenn man plötzlich mit einem Schwung von A nach B kommt, statt dass man zwingend drei Schaffenspausen einlegen muss? Für jemanden der noch nie PS bedient hat, fühlt sich das nämlich auch total falsch an.

    --
    Dare to be stupid!

  2. Re: Hat Microsoft eigentlich noch eine Qualitätssicherung

    Autor: ArcherV 09.12.16 - 17:10

    eliotmc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Windows ist [...] technologisch veraltet und völlig unbenutzbar.

    Bullshit.

  3. Re: Hat Microsoft eigentlich noch eine Qualitätssicherung

    Autor: Teebecher 09.12.16 - 17:11

    McWiesel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ach komm ... Rosa-Rote Brille bitte abnehmen. Wir haben hier eine ganze
    > Heerschaar von Linux Admins und die sind den lieben langen Tag damit
    > beschäftigt, weil wieder irgendein Update-Script nicht sauber durchgelaufen
    > ist, Verzeichnisstrukturen geändert hat, Config-Dateien ungefragt
    > überschrieben hat oder irgendein Bug eine Kernel-Panic beim nächsten
    > Neustart verursacht hat.
    Komisch, ist mir in 15+ Jahren Serveradministration in der Form nicht passiert.

  4. Re: GIMP

    Autor: ArcherV 09.12.16 - 17:12

    Missingno. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist immer wieder faszinierend, wie viele Leute sich mit professioneller
    > Fotobearbeitung beschäftigen.

    Nun, da ich zum. hobbyseitig mich mit dem Thema Fotografie beschäftige ist mir das ganze Thema nicht fern.

    Missingno. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber selbst wenn ich jetzt dem Vergleich Tesla/Verbrenner folge, fühlt es
    > sich also falsch an, wenn man plötzlich mit einem Schwung von A nach B
    > kommt,

    Kommt man mit dem Tesla ja.

  5. Re: GIMP

    Autor: Teebecher 09.12.16 - 17:14

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > > Aber selbst wenn ich jetzt dem Vergleich Tesla/Verbrenner folge, fühlt
    > es
    > > sich also falsch an, wenn man plötzlich mit einem Schwung von A nach B
    > > kommt,
    >
    > Kommt man mit dem Tesla ja.

    Hamburg München mit wie viel Stopps? :-)

    Ich bin absolut pro Elektro, passt für unser Profil hier auch perfekt, aber für Leute, die regelmäßig Langstrecke fahren, dauert es noch ein paar Jahre …

  6. Re: Hat Microsoft eigentlich noch eine Qualitätssicherung

    Autor: Moe479 09.12.16 - 17:16

    überspitzt formuliert:

    funktionier battlefield one auf ner linux kiste out of the box?

    ich bin auch kein unbedingter ms freund, aber zumindest haben die das an board, und darauf kommt es doch letztendlich auf dem unterhaltungsdesktop/personal computer an, oder nicht?

    wenn eines oder mehere alternative os-bereitsteller die hardware und software hersteller genau so oder besser ins boot bringen, habe ich überhaupt nichts dagegen ... nur ich warte schon fast 20 jahre darauf, auch mein leben ist endlich!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.12.16 17:19 durch Moe479.

  7. Re: Hat Microsoft eigentlich noch eine Qualitätssicherung

    Autor: Moe479 09.12.16 - 17:17

    nö, wozu?

  8. Re: Hat Microsoft eigentlich noch eine Qualitätssicherung

    Autor: Teebecher 09.12.16 - 17:20

    Moe479 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nö, wozu?


    Damit sie zocken können? :-)

    Lieber Sony als MS.

  9. Re: GIMP

    Autor: ArcherV 09.12.16 - 17:20

    Teebecher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hamburg München mit wie viel Stopps? :-)

    Laut Google sind das 790 km, also einen Stopp wenn man Tesla glauben darf.

    Fahrtzeit ca. 7h... also ich finde Leute die meinen so eine Strecke ohne Pause (!) durchfahren zu müssen, sollten aus dem Verkehr entfernt sein.

    Ich mach immer spätestens nach 2h eine kleine Pause.... wären auf der Strecke also min. 3 Pausen indem das Auto geladen werden kann.

    Teebecher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin absolut pro Elektro, passt für unser Profil hier auch perfekt, aber
    > für Leute, die regelmäßig Langstrecke fahren, dauert es noch ein paar Jahre
    > …

    Sehe ich ja auch so!

  10. Re: GIMP

    Autor: Teebecher 09.12.16 - 17:26

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Teebecher schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hamburg München mit wie viel Stopps? :-)
    >
    > Laut Google sind das 790 km, also einen Stopp wenn man Tesla glauben darf.
    Wenn Du 90 fährst.
    Bei 200 sieht das schon ganz anders aus.

    2. Treffer bei Google:
    http://www.auto-motor-und-sport.de/news/tesla-s-im-nachtest-258-km-reichweite-bei-120-km-h-und-13-grad-8612751.html

    Selbst bei 120 nur 258km. Also mindestens 2 Stopps, eher drei, wenn man nicht die ganze Zeit mit 120 rumdümpeln will.

    Richtigeschwindigkeit auf BAB ist 130, das wären also realistische Angaben.


    >
    >
    > Fahrtzeit ca. 7h... also ich finde Leute die meinen so eine Strecke ohne
    > Pause (!) durchfahren zu müssen, sollten aus dem Verkehr entfernt sein.
    Ja, OK, aber evtl. will man sich aussuchen, wann und wo man die Pause macht?

    >
    > Ich mach immer spätestens nach 2h eine kleine Pause.... wären auf der
    > Strecke also min. 3 Pausen indem das Auto geladen werden kann.
    Wenn der Supercharger auch frei ist und funktioniert.

    >
    > Teebecher schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich bin absolut pro Elektro, passt für unser Profil hier auch perfekt,
    > aber
    > > für Leute, die regelmäßig Langstrecke fahren, dauert es noch ein paar
    > Jahre
    > > …
    >
    > Sehe ich ja auch so!
    Siehst Du :-)

  11. Re: Hat Microsoft eigentlich noch eine Qualitätssicherung

    Autor: Friedrich.Thal 09.12.16 - 17:43

    emuuu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich mein seit das now'n'forever-Win10 draußen ist kommen andauernd neue
    > Meldungen, dass Updates wirklich massivste Probleme verursachen.
    >
    > Haben die Ihre QM-Abteilungen kleingespart oder was?

    Seit dem neuen CEO gibt es keine richtige QM. Das wird den Programmierern und den Insidern überlassen.

  12. Re: GIMP

    Autor: ArcherV 09.12.16 - 17:43

    Teebecher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn Du 90 fährst.
    > Bei 200 sieht das schon ganz anders aus.
    >
    > 2. Treffer bei Google:
    > www.auto-motor-und-sport.de
    >
    > Selbst bei 120 nur 258km. Also mindestens 2 Stopps, eher drei, wenn man
    > nicht die ganze Zeit mit 120 rumdümpeln will.

    Bei 120kmh dürfte er deutlich über 300km schaffen.
    Auto Motor Sport hat bei mir ungefähr denselben Status wie Bild. War das nicht sogar der Test, wo die absichtlich noch ein paar extra Runden mit dem Tesla gefahren sind, damit er im Vergleich schlechter da steht?

    Und außerdem, wenn ich mit meinem Auto vmax fahre (das sind 192kmh), dann komme ich keine 350-400km weit. Wenn ich auf der Autobahn sparsam fahre (sprich 120), Schaffe ich vllt. gerade so über 500km, realistisch sind eher <500km.

  13. Re: Hat Microsoft eigentlich noch eine Qualitätssicherung

    Autor: Anonymer Nutzer 09.12.16 - 17:50

    Teebecher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DetlevCM schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Teebecher schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > DetlevCM schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Teebecher schrieb:
    > > > >
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > >
    > > > > -----
    > > > > > germanTHXX schrieb:
    > > > > >
    > > > >
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > >
    > > > >
    > > > > > -----
    > > > > >
    > > > > > > Da es keine wirkliche Alternative zu Windows gibt können die
    > sich
    > > > das
    > > > > > > locker leisten.
    > > > > > Nicht?
    > > > > > Ich konnte 15 Jahre sehr gut mit Solaris und Linux arbeiten.
    > > > > >
    > > > > > Seit nun über 5 Jahre mit macOS, wüsste nicht, wofür ein Windows
    > > > fehlen
    > > > > > sollte.
    > > > >
    > > > > Zum Beispiel Photobearbeitung. Mit Spielen wird das unter Linux auh
    > > > > lustig...
    > > > Brauche ich nicht, aber dies Adobe Geraffel gibt es auch für macOS.
    > > >
    > > > Ich habe übrigens mal Karen Kylander(?) kennengelernt, die hatte
    > > seinerzeit
    > > > das GUMP geschrieben.
    > > > Weiß nicht, ob das aktuell ist, die ist Profi in Sachen
    > Bildbearbeitung,
    > > > und ist von PS auf GIMP umgestiegen. Gehen tut es also auch unter
    > Linux.
    > > >
    > > > Hätte ich Kinder, die spielen wollen würden, würde ich denen eine PS4
    > > > hinstellen.
    > > > Ich habe sogar ne PS3 :-) Aber nur für 3D BD.
    > >
    > > Adobe? Ui, nee... Capture One Pro -> bessere Bildqualitaet und auch
    > > wesentlich flotter als der Adobe-Kram (dank OpenCL).
    > >
    > > Spontan faellt mir Oloneo ein - fuer HDRs - und zwar diskrete HDRs.
    > Das sind sehr spezielle Fälle, da habe ich keine Ahnung von.
    >

    Tja....

    > >
    > > Eine Konsole ersetzt auch keinen PC fuer Spiele - die Spiele kosten
    > mehr,
    > > es gibt eine kleinere Auswahl, man ist an die Konsolengeneration
    > > gebunden... und zu guter Letzt kann man einen PC auch anderweitig
    > nutzen.
    > > Meinen PC habe ich urspruenglich fuer die Arbeit an meine PhD gekauft um
    > zu
    > > Hause Sachen laufen zu lassen - die Spiele kamen spaeter dazu. Bei einer
    > > Konsole muss man dafuer ein extra Geraet haben... UND einen extra
    > > Bildschirm...
    > Wieso einen extra Bildschirm? Der PC funktioniert ohne?
    >

    Akzeptieren denn Konsolen PC Monitore? Da gab es doch frueher mal Probleme.
    (Wobei ich lange einen Monitor ohne HDMI hatte - kann eine Konsole DVI oder DisplayPort nutzen? Oder einen Adapter HDMI -> DVI)

    > > Nee, ein PC ist da wesentlich praktischer, alles in einem. Arbeit & die
    > > eine oder andere Unterhaltung.
    >
    > OK, ich habe da eh einen kleinen Gerätepark wegen HomeCinema, da tut die
    > Console nun nicht weh, auch wenn ich sie nur als BD Player verwende.

    Ja, und fuer mich heisst es je weniger desto besser. Ich brauche keinen Zoo.

  14. Re: GIMP

    Autor: Moe479 09.12.16 - 17:55

    na der ist aber auch in max. 5min wieder vollgetankt ... und steht keine 30min+ an der 'schnell'-lade-säule wo du zu sozialisierungsversuchen genötigt wirst ... aus purer langeweile. ;-)

    abgesehen davon sind kleinwagen was für die stadt, auf der bahn sind die nicht besonders angenehm, weder für die fahrer selbst noch für die anderen.

  15. Re: Hat Microsoft eigentlich noch eine Qualitätssicherung

    Autor: Moe479 09.12.16 - 17:57

    da haste ja nicht nur nen krüppeliges os, sondern auch noch krüppelige hardware ... ist keine gute alternative, finde ich.

  16. Re: GIMP

    Autor: ArcherV 09.12.16 - 18:00

    Moe479 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > abgesehen davon sind kleinwagen was für die stadt, auf der bahn sind die
    > nicht besonders angenehm, weder für die fahrer selbst noch für die anderen.


    Wer sagt, dass ich einen Kleinwagen fahre?
    Kleinwagen sind z.B. Opel Corsa, VW Polo , etc..

    Mein Astra J jedoch ist ein Kompaktwagen, also im Prinzip die "normale" Größe wenn man sich mal auf den Straßen so umschaut.

  17. Re: Hat Microsoft eigentlich noch eine Qualitätssicherung

    Autor: Teebecher 09.12.16 - 18:02

    DetlevCM schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Akzeptieren denn Konsolen PC Monitore? Da gab es doch frueher mal
    > Probleme.
    > (Wobei ich lange einen Monitor ohne HDMI hatte - kann eine Konsole DVI oder
    > DisplayPort nutzen? Oder einen Adapter HDMI -> DVI)
    Mit HDMI sollte es kein Problem sein.
    Meine steckt im AV-Receiver, der verteilt an Beamer und TV.
    Da war noch so Adaptergeraffel bei, aber keine Ahnung, was.
    >

    > > OK, ich habe da eh einen kleinen Gerätepark wegen HomeCinema, da tut die
    > > Console nun nicht weh, auch wenn ich sie nur als BD Player verwende.
    >
    > Ja, und fuer mich heisst es je weniger desto besser. Ich brauche keinen
    > Zoo.
    Ich habe hier ein ganzes LowBoard voll mit Zuspielern, einer mehr oder weniger macht auch nichts :)

  18. Re: Hat Microsoft eigentlich noch eine Qualitätssicherung

    Autor: Teebecher 09.12.16 - 18:04

    Moe479 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > da haste ja nicht nur nen krüppeliges os, sondern auch noch krüppelige
    > hardware ... ist keine gute alternative, finde ich.


    Was interessiert bei einem BD-Player das OS?

    Und krüppelige Hardware? Funktioniert halt.

  19. Re: Hat Microsoft eigentlich noch eine Qualitätssicherung

    Autor: Moe479 09.12.16 - 18:11

    dann arbeitest du wenig oder garnicht (notwendiger weise) mit unstable distros, wenn du brandneue hardware unterstützten willst das aber oft die einzige möglickeit die überhaupt zum rennen zu bekommen ohne nen umfangreichen backport zu veranstallten, schon einmal ne 400GBE linecard betrieben? die bremst dein uralt whatever lts kernel gnadenlos aus ...

  20. Re: GIMP

    Autor: Moe479 09.12.16 - 18:14

    die meisten fahren ja auch nicht täglich 600+ km, nur dafür ist dann so etwas wie der omega interessanter ... und die kommen dann auch mit einem um die 800km tank und sind in der spitze verbrauchsfreundlicher.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 09.12.16 18:18 durch Moe479.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatiker / Maschinenbauingenieur (m/w/d) Digital Manufacturing
    SKF GmbH, Schweinfurt
  2. Bioinformatiker (m/w/d) für die Projektleitung »Whole Genome Sequencing«
    MVZ Martinsried GmbH, Planegg-Martinsried
  3. Einkäuferin / Einkäufer (w/m/d) für den Bereich Zentrale Beschaffung und IT-Vertragsmanagement
    Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf
  4. Referent für Projektmanagement mit Fokus Terminplanung und Projektsteuerung (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Dorfromantik für 7,19€, Cartel Tycoon für 18,99€ plus jeweils One Finger Death Punch 2...
  2. 13,49
  3. 33,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Realme GT im Test: Realmes neues Top-Smartphone startet zum Sonderpreis
Realme GT im Test
Realmes neues Top-Smartphone startet zum Sonderpreis

Das Realme GT mit Snapdragon 888, schnellem AMOLED-Display und guter Kamera kostet anfangs nur 370 Euro - aber auch zum Normalpreis lohnt es sich.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Realme 8 und 8 5G Realme bringt 5G-Smartphone für 200 Euro
  2. Realme 8 Pro im Test Viel Hauptkamera für wenig Geld
  3. Android Realme bringt 5G-Smartphone für 230 Euro nach Deutschland

Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
Early Access
Spielerisch wertvolle Baustellen

Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
  2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
  3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020

Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf