1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kindle: Warnhinweise bei…

Dringend nötig

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dringend nötig

    Autor: bladewing 25.01.16 - 09:13

    Es wandeln leider viel zu viele Ebooks herum, die fast unlesbar sind. Oft sind irgendwelche raubkopierten OCR-Produkte hochwertiger. Wenn die Anbieter zur Qualitätskontrolle gezwungen werden, begrüße ich das sehr.

  2. Re: Dringend nötig

    Autor: DebugErr 25.01.16 - 10:00

    Ich hab' mir letztens ein ziemlich teures Sach-E-Book gekauft, und beim Öffnen festgestellt, dass dies wie eine breite PDF formatiert war. Lesbar nur mit (auf dem Kindle 4 Touch langsamen) Zoomen... dass ist doch kein _E_-Book dann...

  3. Re: Dringend nötig

    Autor: Friko44 25.01.16 - 10:31

    Definitiv! Zwar kaufe ich Romane seit einiger Zeit als ebooks, doch finde ich eine Bücherwand mit schönen Hardcover-Büchern halt doch noch schick. So kaufe ich mir die Romane, die mir besonders gut gefallen haben, dann noch auf Papier nach und habe so die Möglichkeit, Direktvergleiche anzustellen.
    Da sind Rechtschreib- und einfache Tippfehler in ebooks, die in den Papierbüchern nicht auftauchen - obwohl es sich um die gleiche Auflage handelt. Mal abgesehen davon, dass mir das unverständlich ist, erwarte ich auch bei digitalen Büchern aufgrund der z.T. hohen Preise eine sorgsame Formatierung und Fehlerkorrektur.
    Gut, wenn die Verlage nun gezwungen werden könnnen.

  4. Re: Dringend nötig

    Autor: stuempel 25.01.16 - 10:43

    Auch beliebt: Bindestriche aus dem offensichtlichen Manuskript übernommen, sodass diese dann innerhalb der Zeile zwischen den Wörtern auftauchen.

    Das wirklich erbärmliche ist, dass das bei gedruckten Büchern nicht zwangsläufig anders ist. Die deutsche Übersetzung von Einsamkeit der Primzahlen war schlichtweg dahingeschissen. Und das, obwohl das Teil im Original bereits ein Bestseller war. Wenn dann noch eine Mixtur aus Rechtschreib-, Grammatik- und Formatierungsfehlern bei der "Digitalisierung" zusammenkommt, ist es mit der Lesefreude tatsächlich lange vorbei.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter IT/IT-Systemadmnistrator (m/w/d)
    S-PensionsManagement GmbH, Köln
  2. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) Techn. Entwicklung und Administration polizeilicher ... (m/w/d)
    Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  3. IT-Projektassistenz (m/w/d)
    THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
  4. Assistent (m/w/d) des Vorstandsvorsitzenden
    Wüstenrot & Württembergische AG, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Prime-Hinweis aufgetaucht
  2. Prime-Hinweis aufgetaucht
  3. (u. a. Sony KE-55A8/P Bravia 55 Zoll OLED für 1.109€, Sony KD-65X85J/P Bravia 65 Zoll LED für...
  4. (u.a. Devil May Cry HD Collection für 14,99€, Lords & Villeins für 14,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de