1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kindle: Warnhinweise bei…

OT - Anbieterabhängigkeit

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OT - Anbieterabhängigkeit

    Autor: elgooG 25.01.16 - 11:33

    Da hier offenbar schon viele Ebooks einsetzen, frage ich mich wie ihr mit der Abhängigkeit zu einem Hersteller wie Amazon umgeht. Ich persönlich habe ja noch extreme Schwierigkeiten all meine Bücher bei Amazon zu parken und mich von denen abhängig zu machen.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  2. Re: OT - Anbieterabhängigkeit

    Autor: Peter Brülls 25.01.16 - 12:38

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da hier offenbar schon viele Ebooks einsetzen, frage ich mich wie ihr mit
    > der Abhängigkeit zu einem Hersteller wie Amazon umgeht.


    Geht es um das lesen?

    > Ich persönlich habe ja noch extreme Schwierigkeiten all meine Bücher
    > bei Amazon zu parken und mich von denen abhängig zu machen.


    Mache ich ja nicht.

    a) Ich kaufe DRM-freie ePubs und wandle sie mittels Calibre für den Kindle.
    b) Amazon verkauft ebenfalls ohne DRM, das ist allein Entscheidung des Verlags.
    c) Das Amazon DRM ist wohl leicht zu entfernen, kurz nach dem Kauf packe ich entsprechende Bücher in Calibre. Sollte man mal ein entsprechendes Plugin installiert haben, wird dabei das DRM entfernt. Dann kann man auch Rechtschreib- und vor allem Formatierungsfehler beheben.

    Ansonsten: Ich bin ein bisschen älter. Zig Filme und Bücher die ich mal toll fand und über Jahrzehnte lesen oder sehen wollte, verstauben oder wurden schon aussortiert. Ist natürlich was anderes, wenn man sie weitergeben will. All den SF/Young Adult Kram lasse ich erst mal liegen, falls Sohnemann mal sowas lesen möchte.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Digital Transformation Manager (m/w/d) mit Schwerpunkt EDI
    Paulaner Brauerei Gruppe GmbH & Co. KGaA, München
  2. Netzwerkadministrator (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  3. IT Linux Administrator (m/w/d)
    profiforms gmbh, Leonberg
  4. Senior Service Manager ServiceNow (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€ (Bestpreis)
  2. 34,49€
  3. 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberwar: Was steckt hinter dem Cyberangriff auf die Ukraine?
Cyberwar
Was steckt hinter dem Cyberangriff auf die Ukraine?

Die Computersysteme ukrainischer Regierungsstellen sind angegriffen worden. Ist das nur ein alltäglicher Cyberangriff? Oder steckt mehr dahinter?
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. USA Biden sieht Gefahr eines Kriegs als Folge von Cyberangriffen

Aufbauspiel Angespielt: Die Siedler gewinnen Land mit Ingenieuren
Aufbauspiel Angespielt
Die Siedler gewinnen Land mit Ingenieuren

Nun geht es ganz schnell bei Die Siedler: Beta im Januar, Veröffentlichung im März 2022. Golem.de konnte das Aufbauspiel schon ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Im Januar 2022 wuselt das neue Die Siedler weiter

Canon: Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann
Canon
Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann

Endlich gibt auch mal ein Hersteller zu, dass DRM nur der Kundengängelei dient. Es wird Zeit, das endlich zu lassen.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Daan.Tech Bob Geschirrspüler nutzt DRM - und wurde geknackt