1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kompatibilitätsproblem: PGP…

Mac OS X 10.6.5

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mac OS X 10.6.5

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 12.11.10 - 11:01

    habe ich nicht gestern erst gelesen, Mac OS X 10.6.5 wäre nach einer "ausgiebigen Beta-Phase" freigegeben worden? o.O.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  2. Re: Mac OS X 10.6.5

    Autor: Andreas NichtalleMeisen 12.11.10 - 11:02

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > habe ich nicht gestern erst gelesen, Mac OS X 10.6.5 wäre nach einer
    > "ausgiebigen Beta-Phase" freigegeben worden? o.O.

    TheGreatSteve benutzt keine poesen Fremdprogramme, also gibts auch keinen Grund sowas zu testen.

  3. Re: Mac OS X 10.6.5

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 12.11.10 - 11:05

    Andreas NichtalleMeisen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TheGreatSteve benutzt keine poesen Fremdprogramme, also gibts auch keinen
    > Grund sowas zu testen.

    Ich tu mal so als würdest Du nicht trollen wollen:

    Apple muss ja gar nicht PGP testen, es hätte ja gereicht wenn PGP Mac Os 10.6.5 gestestet hätte.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  4. Re: Mac OS X 10.6.5

    Autor: DOS-6.22-Jünger 12.11.10 - 11:08

    > Apple muss ja gar nicht PGP testen, es hätte ja gereicht wenn PGP Mac Os
    > 10.6.5 gestestet hätte.

    Ja aber dann müssten sie sich ja dazu einen IhMäc kaufen, das MäcOS löppt doch gar nicht (1) in einer VM... :-)

    1) Legal

  5. Re: Mac OS X 10.6.5

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 12.11.10 - 11:13

    DOS-6.22-Jünger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja aber dann müssten sie sich ja dazu einen IhMäc kaufen, das MäcOS löppt
    > doch gar nicht (1) in einer VM... :-)
    >
    > 1) Legal

    Der Vertriebler der PGP der letztens hier war hatte ein Macbook Air ;-)

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  6. Re: Mac OS X 10.6.5

    Autor: vasd 12.11.10 - 11:19

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:

    > Der Vertriebler der PGP der letztens hier war hatte ein Macbook Air ;-)

    Ruf ihn doch mal an und frag ob sein Mac noch bootet ;-)

  7. Re: Mac OS X 10.6.5

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 12.11.10 - 11:21

    vasd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ruf ihn doch mal an und frag ob sein Mac noch bootet ;-)

    Weiß nicht ob der noch mit mir redet, wir haben uns für ein Konkurrenzprodukt entschieden ;)

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  8. Re: Mac OS X 10.6.5

    Autor: Himmerlarschundzwirn 12.11.10 - 11:35

    Weil er 'nen Mac hatte? :-)

  9. Re: Mac OS X 10.6.5

    Autor: Der Piller 12.11.10 - 11:35

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > vasd schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ruf ihn doch mal an und frag ob sein Mac noch bootet ;-)
    >
    > Weiß nicht ob der noch mit mir redet, wir haben uns für ein
    > Konkurrenzprodukt entschieden ;)

    Wie schafft man es hier auf über 22.000 Foreneinträge?

  10. Re: Mac OS X 10.6.5

    Autor: Himmerlarschundzwirn 12.11.10 - 11:40

    Indem man sich dauernd in sinnlose Diskussionen verwickeln lässt. Das geht hier gaaaanz schnell :-D

  11. Re: Mac OS X 10.6.5

    Autor: oha.oh 12.11.10 - 11:41

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Andreas NichtalleMeisen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > TheGreatSteve benutzt keine poesen Fremdprogramme, also gibts auch
    > keinen
    > > Grund sowas zu testen.
    >
    > Ich tu mal so als würdest Du nicht trollen wollen:
    >
    > Apple muss ja gar nicht PGP testen, es hätte ja gereicht wenn PGP Mac Os
    > 10.6.5 gestestet hätte.


    Oh gott wieder ein Apple-verblendeter...
    Apple bietet die verwendung von pgp auf ihrem System.
    Du sagst: Dann soll pgp den Apple-kram testen.
    Hää???
    Wenn ich ein "Fremdprodukt" in mein Produkt einbaue, rufe ich den Hersteller des Fremdprodukts an und sage er muss mein Produkt testen weil ich seins verwenden will??
    Ey...^^ Also wirklich. So viele Äpfel kann man gar nicht vor den Augen haben um zu sehen das dass schwachsinn ist.

  12. Re: Mac OS X 10.6.5

    Autor: Spoiler 12.11.10 - 11:43

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > vasd schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ruf ihn doch mal an und frag ob sein Mac noch bootet ;-)
    >
    > Weiß nicht ob der noch mit mir redet, wir haben uns für ein
    > Konkurrenzprodukt entschieden ;)


    Der wäre aber ziehmlich unprofessionell wenn er nicht mehr mit dir reden würde (du könntest ja immernoch was kaufen wollen).

  13. Re: Mac OS X 10.6.5

    Autor: Himmerlarschundzwirn 12.11.10 - 11:43

    Oder gar nach einem halben Jahr mit dem Konkurrenzprodukt unzufrieden sein ;-)

  14. Re: Mac OS X 10.6.5

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 12.11.10 - 12:00

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil er 'nen Mac hatte? :-)

    Nee, weil die Konkurrenz eine einfacher zur bedienende Lösung anbot. Wir müssen ja auch an unsere 4000 Benutzer denken ;-)

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  15. Re: Mac OS X 10.6.5

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 12.11.10 - 12:01

    Der Piller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie schafft man es hier auf über 22.000 Foreneinträge?

    In 5 Jahren... ansonsten siehe was Himmelarschundzwirn geschrieben hat ;-)

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  16. Re: Mac OS X 10.6.5

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 12.11.10 - 12:03

    oha.oh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > schwachsinn.

    Eat Fish :)

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  17. Re: Mac OS X 10.6.5

    Autor: nur mal so 12.11.10 - 12:07

    oha.oh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Andreas NichtalleMeisen schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > TheGreatSteve benutzt keine poesen Fremdprogramme, also gibts auch
    > > keinen
    > > > Grund sowas zu testen.
    > >
    > > Ich tu mal so als würdest Du nicht trollen wollen:
    > >
    > > Apple muss ja gar nicht PGP testen, es hätte ja gereicht wenn PGP Mac Os
    > > 10.6.5 gestestet hätte.
    >
    > Oh gott wieder ein Apple-verblendeter...
    > Apple bietet die verwendung von pgp auf ihrem System.
    > Du sagst: Dann soll pgp den Apple-kram testen.
    > Hää???
    > Wenn ich ein "Fremdprodukt" in mein Produkt einbaue, rufe ich den
    > Hersteller des Fremdprodukts an und sage er muss mein Produkt testen weil
    > ich seins verwenden will??
    > Ey...^^ Also wirklich. So viele Äpfel kann man gar nicht vor den Augen
    > haben um zu sehen das dass schwachsinn ist.


    Häääääää? Du weist schon wie das mit PGP und MacOS funktioniert? Muss MS Symantec anrufen wenn die nen Service Pack raus bringen? Seit wann ist PGP in MacOS eingebaut?

  18. Re: Mac OS X 10.6.5

    Autor: Spoiler 12.11.10 - 12:09

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Piller schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wie schafft man es hier auf über 22.000 Foreneinträge?
    >
    > In 5 Jahren... ansonsten siehe was Himmelarschundzwirn geschrieben hat ;-)

    Das sind 12 - 13 Forenbeiträge pro Tag über 5 Jahre ... oh .. mein Gott ...

  19. Re: Mac OS X 10.6.5

    Autor: verUNSICHERER 12.11.10 - 12:11

    oha.oh schrieb:
    -----------------------------------------------------------------
    > Oh gott wieder ein Apple-verblendeter...
    > Apple bietet die verwendung von pgp auf ihrem System.
    > Wenn ich ein "Fremdprodukt" in mein Produkt einbaue, rufe
    > ich den Hersteller des Fremdprodukts an und sage er muss
    > mein Produkt testen weil ich seins verwenden will??
    >
    > So viele Äpfel kann man gar nicht vor den Augen
    > haben um zu sehen das dass schwachsinn ist.

    Ich glaube, Du verstehst da etwas falsch:

    Also erst einmal "bietet Apple die Verwendung des Fremdsystems" nicht (was auch immer das heissen mag). Und Apple hat PGP auch nicht in sein Produkt (das OS) "eingebaut".

    PGP ist eine Software eines Drittanbieters genau so wie Word oder Photoshop. Und somit ist dessen Hersteller auch für den Test und die Freigabe auf einem neuen OS(-Release) zuständig.

    Microsoft testet auch nicht selber alle auf dem Markt vorhandenen Windows-Programme wenn sie (MS) ein Update herausbringen. :-O

    Zudem hat Apple das Update allen Firmen die Software für Mac-OS schreiben vorab zur Verfügung gestellt. Und zwar genau aus dem Grund DAMIT die Hersteller ihre Software vorab daruf testen können.

    Aber gut, dass Du erst einmal blind in Richtung Apple trittst, denn damit folgst Du ja dem hier vorherrschenden Bashing-Trend.

    Der
    verUNSICHERER

  20. Re: Mac OS X 10.6.5

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 12.11.10 - 12:12

    Spoiler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das sind 12 - 13 Forenbeiträge pro Tag über 5 Jahre ... oh .. mein Gott ...

    Mehr, denn an Wochenenden wirst Du mich hier niemals antreffen. Ich möchte aber wetten, der eine oder andere Unregistrierte kommt hier auf deutlich mehr, z.B. eben auch, weil er am Wochenende hier abhängt. Bei denen wird das halt nur nicht gezählt ;-)

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Fürth
  2. MEIERHOFER AG, München, Berlin, Hannover
  3. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  4. TecAlliance GmbH, Würzburg, Maastricht (Niederlande)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED55CX9LA 55 Zoll OLED 120Hz VRR für 1.299€, Samsung GU82TU8079 82 Zoll LED für 1...
  2. 77€ (Bestpreis)
  3. (u. a. WD MyPassport externe HDD 5TB für 99€, Sony KD-55XH9077 55Zoll LED für 799€ (inkl...
  4. (u. a. Lords of the Fallen Game of the Year Edition für 2,50€, Toybox Turbos für 3,33€, Heavy...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme