Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kostenpflichtig: Skype startet…

Lohnt sich das für Skype?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lohnt sich das für Skype?

    Autor: fdgdsgdg 07.01.11 - 11:52

    Nutzt eigentlich jemand hier die kostenpflichtige Version von Skype, oder kennt jemand ein Unternehmen welches Skype nutzt?

  2. Re: Lohnt sich das für Skype?

    Autor: Parrhäretiker 07.01.11 - 11:55

    Das frage ich mich auch, kenne nämlich keines und niemanden.

  3. Re: Lohnt sich das für Skype?

    Autor: DAMerrick 07.01.11 - 12:03

    Das liegt wohl daran das es keine kostenpflichtige Version gibt.

    Kostenpflichtig sind bei Skype die Zusatzdienste: Mobilfunk- oder Festnetznummern anrufen, Faxen, Gruppen-Videochat, etc. pp.

    Die Software an sich ist kostenfrei.

    Ich kenne eine Menge die die kostenpflichtigen Funktionen nutzen.
    Auch wenn besonders Private Nutzer Skype einfach als IM oder Videochat benutzen.

  4. Re: Lohnt sich das für Skype?

    Autor: sdgsgd 07.01.11 - 12:19

    DAMerrick schrieb:
    ------------------
    > Auch wenn besonders Private Nutzer Skype einfach als IM oder Videochat
    > benutzen.

    Was mich wundert, denn die Tarife ins Festnetz aber auch Handynetze sind sehr günstig und die Qualität der Gespräche braucht sich nicht hinter "normalen" Telefonen/Leitungen verstecken.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BASF SE, Ludwigshafen am Rhein
  2. Umicore AG & Co. KG, Hanau
  3. Heimrich & Hannot GmbH, Dresden
  4. BWI GmbH, Meckenheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Trotz DSGVO: Whatsapp ignoriert Widersprüche zu Datenweitergabe
Trotz DSGVO
Whatsapp ignoriert Widersprüche zu Datenweitergabe

Seit Inkrafttreten der DSGVO überträgt Whatsapp gezielt Nutzerdaten an Facebook und Drittanbieter. Widersprüche von Nutzern werden ignoriert. Nach Ansicht der Bundesdatenschutzbeauftragten Voßhoff ein Verstoß gegen die DSGVO.
Eine Exklusivmeldung von Friedhelm Greis

  1. Facebook-Anhörung Wie Facebook seine Kritiker bekämpfte
  2. Quartalsbericht Facebook enttäuscht beim Umsatz- und Nutzerwachstum
  3. Datenskandal Britische Datenschutzbehörde verurteilt Facebook

Dell Ultrasharp 49 im Test: Pervers und luxuriös
Dell Ultrasharp 49 im Test
Pervers und luxuriös

Dell bringt mit dem Ultrasharp 49 zwei QHD-Monitore in einem, quasi einen Doppelmonitor. Es könnte sein, dass wir uns im Test ein kleines bisschen in ihn verliebt haben.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Magicscroll Mobiles Gerät hat rollbares Display zum Herausziehen
  2. CJG50 Samsungs 32-Zoll-Gaming-Monitor kostet 430 Euro
  3. Agon AG322QC4 Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
E-Mail-Verschlüsselung
"90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
Ein Interview von Jan Weisensee

  1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
  2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

  1. Huawei: Superband soll alle LTE-Frequenzen verwalten
    Huawei
    Superband soll alle LTE-Frequenzen verwalten

    Zum Ende der Hausmesse MBBF 2018 von Huawei gab es einen kurzen Ausblick auf Neuerungen bei der Mobilfunkausrüstung. Ein neuer Marketingbegriff für Giga-LTE ist Superband.

  2. Verbraucherschützer: Telekom soll Netzneutralität bei Stream On sofort einhalten
    Verbraucherschützer
    Telekom soll Netzneutralität bei Stream On sofort einhalten

    Trotz ihrer Niederlage vor Gericht will die Telekom mit Stream On weiterhin gegen die Netzneutralität und EU-Roamingvorgaben verstoßen. Nun wächst der Druck auf die Bundesnetzagentur, die Verstöße sofort abstellen zu lassen.

  3. Actionspiel: Ubisoft baut Totenschädel in Rainbow Six Siege wieder ein
    Actionspiel
    Ubisoft baut Totenschädel in Rainbow Six Siege wieder ein

    Der Unmut in der Community war offenbar zu groß: Ubisoft will visuelle Änderungen in Rainbow Six Siege wieder rückgängig machen. Bei der Erweiterung Wind Bastion könnte es deshalb zu kleineren Problemen und Verzögerungen kommen.


  1. 15:00

  2. 14:53

  3. 13:20

  4. 13:05

  5. 12:50

  6. 12:35

  7. 12:20

  8. 12:04