1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kryptowährungen: Apple verbietet…

Das klingt nicht nach Apple

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das klingt nicht nach Apple

    Autor: bastie 12.06.18 - 12:44

    Ich hätte erwartet, dass die Erlaubnis erteilt würde, sofern Apple 30% der erwirtschafteten Kryptowährung bekäme.

  2. Re: Das klingt nicht nach Apple

    Autor: Herr Unterfahren 12.06.18 - 12:53

    Vermutlich sind die Verhandlungen darum gescheitert ;)

  3. Re: Das klingt nicht nach Apple

    Autor: unbuntu 12.06.18 - 17:22

    Ne, Apple will die Leistung nunmal für ihr eigenes verstecktes Kryptomining behalten. ;)

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior IT Projektmanager (w/m/d)
    Bechtle GmbH, Hamburg
  2. IT-Spezialist / Engineer Cloud Platform (Microsoft Fokus) (m/w/d)
    INNEO Solutions GmbH, Ellwangen (Jagst) bei Aalen, Stuttgart
  3. (Junior) IT Consultant - Security Operations (m/w/d)
    Melitta Gruppe, Minden
  4. Datenspezialist (m/w/d) Krankenversicherung
    SBK Siemens-Betriebskrankenkasse, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,99€
  2. 8,99€
  3. (u. a. Rocksmith für 8,99€, Star Trek Bridge Crew für 9,50€, Tales of Berseria für 6,99€)
  4. (u. a. Day One Edition PC für 39,99€, PS4/PS5/Xbox Series X für 49,99€, Collector's Edition...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de