1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lizenzprüfung: Microsoft…

Das ist der Kick für die neue Cloud-Strategie

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das ist der Kick für die neue Cloud-Strategie

    Autor: Anonymer Nutzer 21.12.10 - 17:11

    Die neue Cloud-Strategie von Microsoft bedingt ja, dass möglichst viele Leute WinPhone UND MS-Office verwenden.

    Bezahlt wird künftig dann für die Nutzung des Cloud-Services.

    Damit man im Consumenten-Bereich und in Schwellenländern auf eine kritische Masse kommt die einen dominanten Marktanteil ermöglicht, ist es Voraussetzung, dass möglichst viele Nutzer das "echte" MS-Office nutzen. OpenOffice und Konsorten stören da die Kreise und sind sehr lästig.

    Die Office-Apps sind nicht wirklich zu gebrauchen, das sind reine Verlegenheits-Lösungen.

    Der Verzicht auf die Echtheitsprüfung ist also eine Marketingmaßnahme um zu verhindern dass Google/Android, Oracle, Salesfore, und letztlich Apple (und vielleicht auch Ubuntu One) nicht zu mächtig werden.

    Mit Verzicht auf die Echtheitsprüfung zieht MS alle diejenigen mit in seine Cloud, die sich ein offiziell lizensiertes Office nicht leisten können.

    Aber wenn sie sich die "kostenlos"-Nutzer einmal auf die MS-Cloud eingelassen haben, dann ist das Vendor Lock-in perfekt.

    Unternehmen werden ohnehin nur lizensierte Software verwenden. Und der ganze Rest wird dann so bald wirtschaftlich möglich auf eine legale Lizenz wechseln. Das wird dauern. Aber: Bis das dann soweit ist, ist rein vom Geschäftsmodell her auf die eine oder andere Art und Weise die Office-Nutzung sicherlich mit den Cloud-Nutzungs-Gebühren abgedeckt.

    MS ist ja nicht blöd, die wissen genau was sie machen.

  2. Re: Das ist der Kick für die neue Cloud-Strategie

    Autor: BlackListMe 21.12.10 - 17:42

    ...hatte den Beitrag heute Morgen in aller Kürze durchgelesen - vor dem ersten Kaffee! Und habe mich dann gefragt, welches wohl die Strategie ist, die dahinter steckt...
    Die Beantwortung meiner Frage habe ich auf heute Abend verschoben gehabt und du hast sie mir im Moment vorweg genommen...:)

    Ja, die Cloud & SaS kommen näher und das ist strategisch der erste Schritt dahin - bin mal gespannt, wie Bezahlkonzepte aussehen werden..

    Gruß
    Robin

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systementwickler DevOps Remote Services (m/w/d)
    KHS GmbH, Dortmund
  2. IT Servicetechniker*in
    SCHOTT AG, Müllheim
  3. Informatiker (w/m/d) für elektronische Formularverarbeitung
    Stadt Erlangen, Erlangen
  4. Softwareentwickler (m/w/d) Full Stack
    Captana GmbH, Ettenheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Civilization VI - Platinum Edition für 13,99€, Chivalry 2 - Epic Games Store Key für 14...
  2. (u. a. Flash-Deals mit Control - Ultimate Edition für 11€, Ghostrunner für 11€, Assetto Corsa...
  3. 1.019€ (Bestpreis)
  4. (u. a. Netgear GS305 5-Port-Switch für 16,89€, Netgear Nighthawk LAX20 4G LTE- & WiFi-6-Router...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de