Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mac OS X 10.7 Lion im Test…

Versions

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Versions

    Autor: JanoschGnisleh 20.07.11 - 16:58

    Hat Apple da etwas eigenes auf die Beine gestellt oder handelt es sich bei Versions um ein Frontend zu z.B. subversion? Letzteres wäre natürlich super! Denn Versions für den Texteditor von OSX wäre jetzt nicht unbedingt eine Erwähnung wert ;-)

  2. Re: Versions

    Autor: HxR 20.07.11 - 17:18

    Ist was eigenes.

    Laut aktueller c't funktioniert Versions nur bei Programmen die es unterstützen. D.h. das Programm muss explizit dafür umprogrammiert werden. Zudem werden die Versionen in zwei versteckten Datenbanken abgelegt.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 20.07.11 17:19 durch HxR.

  3. mit anderen Worten

    Autor: Der_fromme_Blork 20.07.11 - 17:52

    was diverse Programme bereits machen. Innovativ!

  4. Re: Versions

    Autor: Chris_zhonguo 20.07.11 - 19:12

    ich kanns mir nicht so recht vorstellen: Vorallem bei Videobearbeitung wird dann wirklich jede änderung gespeichert, bei HD-Material landet man dann doch sehr schnell an der Terabyte-Grenze.
    Ansonsten aber eine super-Idee!

  5. Re: mit anderen Worten

    Autor: Ry 20.07.11 - 19:18

    Gibts jetzt außer resume irgendwas sinnvolles?

  6. Re: mit anderen Worten

    Autor: samy 20.07.11 - 19:41

    Ry schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibts jetzt außer resume irgendwas sinnvolles?

    Fande die ganzen Sachen keine neue Version wert... Und auch nicht unbedingt 24 Euro....

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  7. Re: mit anderen Worten

    Autor: al-bundy 20.07.11 - 19:53

    samy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Fande die ganzen Sachen keine neue Version wert... Und auch nicht unbedingt
    > 24 Euro....
    a) wie kommt es, dass mich das nicht wundert & b) who cares?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.07.11 19:55 durch al-bundy.

  8. Re: Versions

    Autor: .ldap 20.07.11 - 21:44

    Wird sich zeigen wie damit umgegangen wird. Vorallem wenn die Platte "voll" ist und man etwas drauf kopieren will. Lion sollte dann ja automatisch vorher genug frei machen, indem Backups gelöscht werden.

  9. Re: mit anderen Worten

    Autor: chuck 20.07.11 - 21:54

    Mich wundert die Weichheit des Beitrages. Ich hätte gerne die Wörter "unverschämt" und "veräppelt" gesehen.

  10. Re: mit anderen Worten

    Autor: scrumm3r 20.07.11 - 22:11

    Die Samy und das Blork werden seit jeher hart von Apple rangenommen. Apple hat die unglaubliche Frechheit alles anders zu machen, als diese beiden Obertrolle es wollen. Und Erfolg haben sie auch noch damit. Offensichtlich sind alle Voraussagen und Einschätzungen der beiden Auskenner vollkommene Klogriffe.

  11. Re: mit anderen Worten

    Autor: Shadewalkerz 20.07.11 - 22:19

    "Gefällt mir"

  12. Re: Versions

    Autor: redmord 20.07.11 - 22:24

    Versionierung von Binärdaten ist so eine Sache. Spart zwar sich Gedanken um seine Ordnung zu machen, lässt dafür die HDD explodieren. :|

    Versionierung ohne ausgereifter Vergleichsfunktion ist dagegen .. naja. Erspart einem ein wenig Aufwand und verzeiht auch grobe Schnitzer wie das versehentliche Überschreiben. Doch der Clou kommt er mit zeilengenauer Vergleichsfunktion. Und darüber hinaus: wie sieht es mit gelöschten Dokumenten aus? Versionierung ganzer Projekte?

    Naja .. für den "Verbraucher" ist es n nettes Gimmick. Doch SVN/Git kann damit nicht ersetzt werden.

  13. Re: Versions

    Autor: scrumm3r 20.07.11 - 22:31

    Soll es auch nicht. Versions ist Git in Schön für den Bürohengst / die Bürostute. Kellerkinder wie ich werden auch weiterhin ihre Branches mit Git pflegen und mergen, sich aber trotzdem hin und wieder über Versions freuen, denn Bürosoftware braucht und nutzt jeder.

  14. Re: mit anderen Worten

    Autor: chuck 22.07.11 - 21:27

    Lasst mich flattern!

  15. Re: Versions

    Autor: Yeeeeeeeeha 24.07.11 - 00:17

    Ist Marke Eigenbau und ehrlich gesagt auch nicht sonderlich toll umgesetzt. In einem versteckten Verzeichnis in / liegen die Deltas, die zugehörigen Metadaten werden in zwei SQL-Datenbanken verwaltet.

    Da hätte man mit ZFS viel nettere Sachen machen können. ;)

    Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    Perl-Monk, Java-Trinker, Objective-C Wizard, PHP-Kiddie, unfreiwilliger FreeBSD-/Linux-Teilzeitadmin

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DAN Produkte GmbH, Raum Schleswig-Holstein, Niedersachen, Hamburg, Bremen (Home-Office)
  2. Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung, Berlin
  3. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  4. Sparkassenverband Bayern, Bayern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. PSN Card 20€ für 17,99€, Assassin's Creed Odyssey für 24,99€ und Tropico 6 für 31...
  2. (u. a. Fallout 4 GOTY für 26,99€ und Season Pass für 14,99€, Skyrim Special Edition für 17...
  3. (u. a. Logitech G910 + G402 für 99€ und ASUS Dual Radeon RX 580 OC + SanDisk SSD Plus 240 GB...
  4. (aktuell u. a. Corsair CX750 für 64,90€ + Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Echo Wall Clock im Test: Ach du liebe Zeit, Amazon!
Echo Wall Clock im Test
Ach du liebe Zeit, Amazon!

Die Echo Wall Clock hat fast keine Funktionen und die funktionieren auch noch schlecht: Amazons Wanduhr ist schon vielen US-Nutzern auf den Zeiger gegangen - im Test auch uns.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazon Echo Link und Echo Link Amp kommen mit Beschränkungen
  2. Echo Wall Clock Amazon verkauft die Alexa-Wanduhr wieder
  3. Echo Wall Clock Amazon stoppt Verkauf der Alexa-Wanduhr wegen Technikfehler

Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
    Swobbee
    Der Wechselakku kommt wieder

    Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
    Eine Analyse von Werner Pluta

    1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
    2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
    3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

    1. Google Earth: Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren
      Google Earth
      Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren

      Zur Nationalpark-Gedenkwoche in den USA ermöglicht es Google, über Google Earth 31 der 59 Parks kennenzulernen. Über kleine Touren lassen sich die Weite des Grand Canyon, die Hoodoos des Bryce Canyon oder die Bäume des Redwood-Nationalparks anschauen.

    2. Patentstreit: Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm
      Patentstreit
      Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm

      Die Streitigkeiten zwischen Apple und Qualcomm sind beendet, über die Höhe der vereinbarten Zahlungen herrscht allerdings Schweigen. Ein Analyst geht davon aus, dass Apple fünf bis sechs Milliarden US-Dollar zahlt. Dazu kommen noch bis zu neun US-Dollar Lizenzgebühren pro iPhone.

    3. Elektronikhändler: Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen
      Elektronikhändler
      Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen

      Bei Media Markt und Saturn stehen offenbar starke Einschnitte bevor: Wie Insider berichten, sollen Hunderte Stellen abgebaut werden. Besonders betroffen soll die Verwaltung der Kette in Ingolstadt sein.


    1. 16:00

    2. 15:18

    3. 13:42

    4. 15:00

    5. 14:30

    6. 14:00

    7. 13:30

    8. 13:00