1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mac OS X 10.9: Apple verkauft…

Tschüß Großkatzen :(

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tschüß Großkatzen :(

    Autor: theSOAD 10.06.13 - 20:40

    Als ich "Mavericks" gelesen habe musste ich sofort googlen.
    Es war wie gedacht keine spezielle Rasse von Großkatzen.

    Direkt unter einem Panikanfall im Wikipedia nachgeschaut, und siehe da:
    " Mit dem Beinamen Mavericks gibt Apple die langjährige Namensgebung mit Großkatzen zugunsten von Orten in Kalifornien auf. "

    Schade eigentlich.

  2. Re: Tschüß Großkatzen :(

    Autor: Geistesgegenwart 10.06.13 - 20:48

    theSOAD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Direkt unter einem Panikanfall im Wikipedia nachgeschaut, und siehe da:
    > " Mit dem Beinamen Mavericks gibt Apple die langjährige Namensgebung mit
    > Großkatzen zugunsten von Orten in Kalifornien auf. "
    >
    > Schade eigentlich.

    Dann nenne doch mal bitte noch ein paar weitere Großkatzen, sodass man die nächsten 5-10 Jahre noch OS X Versionen danach benennen kann. Mountain Lion war bereits eine Doublette, dein ein Berglöwe ist das gleiche wie ein Puma.

  3. Re: Tschüß Großkatzen :(

    Autor: berritorre 10.06.13 - 20:52

    Mavericks ist ein Surfspot für grosse Wellen südlich von San Francisco.

    Ich behaupte jetzt aber einfach mal, dass es sich nicht um den Surfspot (http://en.wikipedia.org/wiki/Mavericks_(location) ), sondern um das hier handelt:
    http://en.wikipedia.org/wiki/Maverick_(animal)

  4. Re: Tschüß Großkatzen :(

    Autor: bimini 10.06.13 - 21:05

    Die englische Übersetzung von maverick (Substantiv) ist unter anderem "herrenloses Vieh" oder "mutterloses Kalb". Find ich beides äußerst passend ;)

  5. Re: Tschüß Großkatzen :(

    Autor: donjon2183 10.06.13 - 21:09

    in der keynote haben sie gesagt, dass ihnen die tiernamen ausgegangen sind oder auszugehen drohen und deswegen ab sofort kalifornische orte als namensgebung herhalten. passt ja auch zur neuen patriotischen kampagne, dass sie die macs jetzt in usa zusammenschrauben lassen.

  6. Re: Tschüß Großkatzen :(

    Autor: yast 10.06.13 - 21:15

    berritorre schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mavericks ist ein Surfspot für grosse Wellen südlich von San Francisco.
    >
    > Ich behaupte jetzt aber einfach mal, dass es sich nicht um den Surfspot
    > (en.wikipedia.org ), sondern um das hier handelt:
    > en.wikipedia.org

    es geht um den Surfsport!
    Präsentation anschauen!

  7. Re: Tschüß Großkatzen :(

    Autor: Lala Satalin Deviluke 10.06.13 - 21:40

    +1

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  8. Re: Tschüß Großkatzen :(

    Autor: supermulti 10.06.13 - 23:24

    Ja. das Thema ist definitiv Surfen..

    Was man in der Präsentation nie müde wurde zu erwähnen.
    (Soll kein Vorwurf an dich sein, weil du sie nicht gesehen hast, sondern an Apple.)

  9. Das könnten aber auch Eigenbrödler sein

    Autor: yeti 11.06.13 - 12:24

    > Mavericks ist ein Surfspot für grosse Wellen südlich von San Francisco.

    http://dict.leo.org/ende/?search=eigenbr%C3%B6tler

    https://forum.golem.de/kommentare/applikationen/mac-os-x-10.9-apple-verkauft-mavericks-ab-herbst-2013/das-ist-was-fuer-eigenbroedler/73740,3387290,3387290,read.html#msg-3387290

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Berlin
  2. Haberkorn, Wolfurt (Österreich)
  3. Schweickert GmbH, Walldorf
  4. Formel D GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99
  2. 8,49€
  3. 2,99€
  4. (aktuell u. a. Brothers - A Tale of Two Sons für 2,75€, Imperator: Rome für 9,50€, Little...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme