Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mac OS X Server v10.6.5…

Wer verwendet MAC für Server?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer verwendet MAC für Server?

    Autor: ashh 16.11.10 - 15:24

    Linux oder wenn man es nicht mag Windows. Aber Apple?

  2. Re: Wer verwendet MAC für Server?

    Autor: Trollfeeder 16.11.10 - 15:32

    Oh ganz vorsichtig. Für dieselbe Frage bin ich hier fast mal gesteinigt worden. ;)

    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------

  3. Re: Wer verwendet MAC für Server?

    Autor: Wayne2k 16.11.10 - 15:33

    *Hand heb* Wir verwenden einen Mac Server für Collaboration zeugs. Das integrierte Wiki,Zugriff per VNC etc. ist noch ziemlich praktisch und da viele User sowieso Macs haben können die gleich auch ihre Online Kalender damit synchen.

  4. Re: Wer verwendet MAC für Server?

    Autor: Darth 16.11.10 - 15:46

    ashh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Linux oder wenn man es nicht mag Windows. Aber Apple?

    Nachdem DaGreatSteve(tm) den XServe gekillt hat, absolut berechtigte Frage. Egal was die Deppen draufschreiben, ein MacMini ist kein Server!!

  5. Re: Wer verwendet MAC für Server?

    Autor: Apple1984 16.11.10 - 15:46

    Wayne2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das integrierte Wiki,Zugriff per VNC etc.
    Ah ja, und was gibts da was es nicht auch wo anders gibt? Mal ganz abgesehen davon das Vielfaltigkeit, statt Einfaltigkeit, prinzipiell bessere Lösungen, weil auch individuellere Lösungen hervorbringt.

    > viele User sowieso Macs haben
    Vielleicht in ner "Designer"-Bude, so was wie Neofonie. Wenn mich nicht täuscht hatten die sogar iPad und Co.

    > können die gleich auch ihre Online Kalender damit synchen.
    Und das geht natürlich auch nicht mit einem andren Programm? Ja gut vielleicht nicht auf nem iPhone, aber da geht so vieles nicht, was normal ist.

  6. Re: Wer verwendet MAC für Server?

    Autor: iTupperware 16.11.10 - 15:47

    Aber der sieht doch so schnuckelig aus und passt so gut neben die andere Tupperware.

  7. Re: Wer verwendet MAC für Server?

    Autor: C641983 16.11.10 - 15:48

    Blah? Blah! ...

  8. Re: Wer verwendet MAC für Server?

    Autor: iBrainiac 16.11.10 - 15:49

    Du stellst Dir die Verpackung eines Server-OS auf den Schreibtisch? Fetischist! :D ...

  9. Re: Wer verwendet MAC für Server?

    Autor: Eisi Gulp 16.11.10 - 15:53

    Apple1984 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wayne2k schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das integrierte Wiki,Zugriff per VNC etc.
    > Ah ja, und was gibts da was es nicht auch wo anders gibt? Mal ganz
    > abgesehen davon das Vielfaltigkeit, statt Einfaltigkeit, prinzipiell
    > bessere Lösungen, weil auch individuellere Lösungen hervorbringt.
    >
    > > viele User sowieso Macs haben
    > Vielleicht in ner "Designer"-Bude, so was wie Neofonie. Wenn mich nicht
    > täuscht hatten die sogar iPad und Co.
    >
    > > können die gleich auch ihre Online Kalender damit synchen.
    > Und das geht natürlich auch nicht mit einem andren Programm? Ja gut
    > vielleicht nicht auf nem iPhone, aber da geht so vieles nicht, was normal
    > ist.


    Die Frage war doch, ob jemand OSX Server benutzt. Ist es jetzt Pflicht, OSX nicht zu benutzen, wenn es auch ein anderes OS gibt?

    Denn Rest Deines Gesabbels kommentier ich lieber nicht, nur eine Frage noch am Rande: Wie wird man so dämlich wie du?

  10. Re: Wer verwendet MAC für Server?

    Autor: DinoDino 16.11.10 - 15:59

    Eisi Gulp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apple1984 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wayne2k schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Das integrierte Wiki,Zugriff per VNC etc.
    > > Ah ja, und was gibts da was es nicht auch wo anders gibt? Mal ganz
    > > abgesehen davon das Vielfaltigkeit, statt Einfaltigkeit, prinzipiell
    > > bessere Lösungen, weil auch individuellere Lösungen hervorbringt.
    > >
    > > > viele User sowieso Macs haben
    > > Vielleicht in ner "Designer"-Bude, so was wie Neofonie. Wenn mich nicht
    > > täuscht hatten die sogar iPad und Co.
    > >
    > > > können die gleich auch ihre Online Kalender damit synchen.
    > > Und das geht natürlich auch nicht mit einem andren Programm? Ja gut
    > > vielleicht nicht auf nem iPhone, aber da geht so vieles nicht, was
    > normal
    > > ist.
    >
    > Die Frage war doch, ob jemand OSX Server benutzt. Ist es jetzt Pflicht, OSX
    > nicht zu benutzen, wenn es auch ein anderes OS gibt?
    >
    > Denn Rest Deines Gesabbels kommentier ich lieber nicht, nur eine Frage noch
    > am Rande: Wie wird man so dämlich wie du?

    Mach mal halb lang. Du kluges kerlchen.

    Einige der Fragen sind ja auf jeden Fall legitim, wie z.B. welche vortaile ein MacServer mit sich bringt.

  11. Re: Wer verwendet MAC für Server?

    Autor: Neko-chan 16.11.10 - 16:04

    Es gibt nen iTunes Gutschein dazu :3

  12. Re: Wer verwendet MAC für Server?

    Autor: OSXServer 16.11.10 - 16:08

    ich sehe, hier haben die wenigsten einen windows und/oder einen linuxserver produktiv eingesetzt. ich sage mal: RADIUS. viel Spaß! egal ob freeradius unter linux oder ISA unter win2k3 oder der nachfolgedienst unter wind2k8.

    OSX Server: man konfiguriert LDAP, DNS und RADIUS quasi in 1h und vorallem korrekt.

    wir hatten lange einen SLES Server, seit 1.5. nun einen OSX Server@ESX. Ich denke Jobs wird OSX Server für die virtualisierungen freigeben.

  13. Re: Wer verwendet MAC für Server?

    Autor: Neko-chan 16.11.10 - 16:10

    Korrekt nach der Ansicht von wem? Jobs? was ist wenn ichs eine Meinung von Korrekt nicht teile?

  14. Re: Wer verwendet MAC für Server?

    Autor: Umgebung 16.11.10 - 16:19

    Wenn man eine Mac-Umgebung hat, ist so ein Mac-Server mit Server-OS schon richtig. Schließlich soll ja auch jedes Server-Programm darauf laufen können.

    Was nützt mir ein Windows-Server, wenn darauf keine Mac-Programme laufen?

  15. Re: Wer verwendet MAC für Server?

    Autor: wird man 16.11.10 - 16:21

    Für eine Frage wird man hier nicht gesteinigt. Aber unangenehmes Auftreten fällt unangenehm auf.

  16. Re: Wer verwendet MAC für Server?

    Autor: Neko-chan 16.11.10 - 16:21

    Welche MAC Programme? iTunes? iPhotoshop? iLove iJobs?

    Nichts für Ungut aber MACs sind nach wie vor Nischenprodukte wo einfach ein paar Grafiker nicht einsehen wollen, dass Windoof MAC inzwischen weit weit weit voraus ist.

  17. Re: Wer verwendet MAC für Server?

    Autor: pflaumenkuchen 16.11.10 - 16:31

    Trollalarm!

    In einem homogenen Netz macht ein Verwandter, der als Server fungiert deutlich mehr Sinn als ein Win 2003-Geschoss, bei dem man einen MCSE direkt dazu einstellen kann. Ich sag nur 'AD-Verwaltung' und so weiter. Ist zwar kein Mist aber kryptisch und undurchsichtig ist es schon. Manche wollen auch nicht verstehen, wie ein 'Ding' funktioniert, sonder dass es funktioniert.

    Ich denke Du hast noch nie mit OS X Server gearbeitet, hm?

  18. Re: Wer verwendet MAC für Server?

    Autor: Neko-chan 16.11.10 - 16:35

    Naja... klar... so ein Mini Mac gibt nen tollen Datenbankserver oder Dateiserver ab. Hat auch genug Festplattenkapazität und Möglichkeiten zum nachrüsten.

    Grundsätzlich gilt: Es soll nicht nur funktionieren, sondern auch so wie man will und nicht wie ein gewisser Jobs es für richtig erachtet.

  19. Re: Wer verwendet MAC für Server?

    Autor: Hannsdampf 16.11.10 - 16:35

    ... recht so! Und wer will schon einen MCSE um sich haben? Ist schließlich die niedrigste aller Daseinsformen...

  20. Re: Wer verwendet MAC für Server?

    Autor: Titanic 16.11.10 - 16:44

    Meine Damen und Herren, es sinkt für Sie: Das Niveau.

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig, Berlin
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Hechingen
  4. Heymanns IT-Solutions GmbH, Willich

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-78%) 1,11€
  3. 3,99€
  4. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

Recycling: Die Plastikfischer
Recycling
Die Plastikfischer

Millionen Tonnen Kunststoff landen jedes Jahr im Meer. Müllschlucker, die das Material einsammeln, sind bislang wenig erfolgreich. Eine schwimmende Recycling-Fabrik, die die wichtigsten Häfen anläuft, könnte helfen, das Problem zu lösen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Elektroautos Audi verbündet sich mit Partner für Akkurecycling
  2. Urban Mining Wie aus alten Platinen wieder Kupfer wird

Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

  1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert
    Karlsdorf-Neuthard
    Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert

    Die Deutsche Telekom sieht sich von der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard aktiv im Vectoring-Ausbau benachteiligt. Von einem nachträglichen Überbau der kommunalen Glasfaser könne keine Rede sein.

  2. Zotac Zbox Mini: Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick
    Zotac Zbox Mini
    Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick

    Computex 2019 Zotac will möglichst viel Hardware in seine knapp 3 cm dicken Gehäuse stecken und diese Zboxen auf der Computex 2019 zeigen. Bisher ist allerdings noch nicht viel darüber bekannt. Bilder geben viele Anschlüsse preis. Außerdem sind Intel-Prozessoren und Nvidia-GPUs bestätigt.

  3. Fujifilm GFX 100: Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus
    Fujifilm GFX 100
    Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus

    Da ist sie endlich: Auf der Photokina 2018 hatte Fujifilm seine Mittelformatkamera mit 100-Megapixel-Sensor und 4K-Videoaufnahme angekündigt. Inzwischen ist sie marktreif und in Kürze erhältlich.


  1. 17:50

  2. 17:30

  3. 17:09

  4. 16:50

  5. 16:33

  6. 16:07

  7. 15:45

  8. 15:17