1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Machine Learning: Software…

Machine Learning: Software maskiert Gesichter mit anderen Gesichtern

Forscher arbeiten an einer Software, die die eigene Privatsphäre schützen soll. Deepprivacy maskiert das eigene Gesicht mit zufälligen anderen Gesichtern. Noch sieht das sehr surreal aus.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Echte bzw. echt aussehende Bilder grundsätzlich problematisch 3

    theonlyone | 20.09.19 14:13 22.09.19 17:25

  2. Lustige Handyapp 4

    ElMario | 19.09.19 13:19 21.09.19 15:49

  3. Wer hats erfunden? Philip K. Dick. 4

    kayozz | 19.09.19 13:46 20.09.19 13:18

  4. Baader Meinhof 1

    rolitheone | 20.09.19 07:48 20.09.19 07:48

  5. Wenn ich soviel Einfluß darauf habe, ...

    Brotbüchse aus Blech | 19.09.19 13:53 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. GESTRA AG, Bremen
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  3. Stiftung Hospital zum heiligen Geist, Frankfurt am Main
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 199,90€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Fallout Bombs Drop Event (u. a. Fallout 76 für 14,99€, Fallout 4: Game of the Year...
  3. (u. a. be quiet! PURE BASE 600 Window Tower-Gehäuse für 74,90€, Sharkoon QuickStore Portable...
  4. (u. a. Samsung Galaxy S10+ 512 GB 6,4 Zoll Dynamic AOMLED für 634,90€, Huawei MateBook D 14...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

Tutorial: Was ein On Screen Display alles kann
Tutorial
Was ein On Screen Display alles kann

Werkzeugkasten Viele PC-Spieler schwören auf ein OSD. Denn damit lassen sich Limits erkennen, die Bildqualität verbessern und Ruckler verringern.
Von Marc Sauter


    Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
    Shifoo
    Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

    Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

    1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
    2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
    3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da